Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wachstum

Hallo Herr Dr. Busse,
ich möchte mal fragen, ob es ungewöhnlich ist, dass unser Sohn so langsam wächst. Seit August letzten Jahres hat er nur 1 cm an Körpergröße zugelegt. Im Allgemeinen wächst er sehr langsam. Er ist im Mai 2005 geboren, war bei der Geburt 49 cm, heute ist er 110 cm groß.
Ist dies eher unterdurchschnittlich? Raten Sie zu einer Untersuchung?
Ich selbst bin nur 152 cm, mein Mann 173 cm. Danke für Ihre Antwort.

von 77Julchen am 24.01.2011, 18:40 Uhr

 

Antwort:

Wachstum

Liebe /.,
die Größe Ihres Sohnes ist im Normalbereich und passt auch gut zur Familie. Das Wachstum können SIe am besten anhand der Kurven im gelben Untersuchungsheft beurteilen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.01.2011

Antwort:

Wachstum

Hallo.

bei uns ist es ähnlich. Unser sohn (*28.06.2005) war bei der geburt 50cm groß.

er ist jetzt 5,5jahre alt und ist 109cm groß, und wiegt dabei 18kg. finde es zwar bischen dürr, aber unsere kia sagt er entspricht der norm und liegt im gelben u-heft total auf der normalkurve.

ach mein mann ist 1,65m und ich bin 1,62m von daher machen wir uns nicht allzu große hoffnung mit der größe :P
ich denke daher das dein sohn normal gedeiht oder?
lg steffi

von Steffi_Julian am 24.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wachstumsschmerzen

Hallo! Meine Tochter (5j,2mon) wacht alle 2,3,4 Wochen mal mitten in der Nacht auf und klagt über starke Schmerzen im Bein (nur in einem meist). Sie weint und wimmert tw. vor Schmerz, so dass ich mittlerweile dazu übergegangen bin ihr sofort ein Schmerzmittel zu geben. Haben ...

von dark-mama 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

wachstum baby

hallo, mein baby ist mit 52cm zur welt gekommen. zur u3 hatte sie schon 57cm. jetzt ist sie 10 wochen alt aber nicht weiter gewachsen, nicht mal 1cm... gewicht hat sie aber gut zugelegt. ist das bedenklich, dass sie bisher nicht weiter gewachsen ist? viele ...

von biancix 30.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschmerzen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine 14-jährige Tochter hatte als kleines Mädchen gelegentlich mit nächtlichen Wachstumsschmerzen zutun. Dieses Phänomen trat in größeren Abständen auf und war am nächsten Morgen immer wieder vorbei. Das letzte Mal liegt auch schon längere Zeit ...

von Agnetha 06.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum

Hallo, wieviel sollten Kinder von 3 Jahren bis 4 Jahren wachsen in einem Jahr? Mach mir etwas Sorgen. Mein Sohn war bei der U7a 92,5 cm und ist jetzt mit grade 4 jahren knapp 100 cm groß.Eher etwas weniger. U8 haben wir erst in 2 Wochen. Es fällt extrem auf, das alle ...

von Mamadieerste 20.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschmerzen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (fast 4) klagt immer mal wieder über Schmerzen am Knie. Selten auch mal Wade oder Arm. In letzter Zeit klagt er jedoch öfter und weint sogar manchmal. Unser KiA meinte, bei Kindern könnte es zu Schmerzen kommen, wenn sie ...

von goodnyght 20.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Was ist ein "normales" Wachstum???

Wir haben Ende September einen Termin zum Messen unserer Tochter. Letztes Jahr Anfang Oktober hatten wir die Untersuchung schon und da war sie 97,5 cm groß. Bei der Untersuchung Ende Juni war sie 101,5 cm groß und der Arzt meinte, dass er sie, wenn sie nicht bis Ende September ...

von 77shy 08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschmerzen im Bein

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (3 Jahre) klagt in den letzten Monaten immer mal wieder (v.a. nachts und morgens beim Aufstehen) über Schmerzen im Bein und zeigt auf die Region der Wade vom Sprunggelenk bis zu Knie. Die Schmerzen verschwinden recht schnell wieder, wenn auch ...

von Paulchen99 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Fieber Beinschmerzen --> Wachstum?

Hallo! Seit über drei Wochen klagt mein dreieinhalbjähriger Sohn in der Ruhephase immer wieder über Beinschmerzen. Jetzt war eine gute Woche Ruhe, und wir haben dann auch festgestellt, dass er gewachsen ist. Heute habe ich ihn vom KIGA abgeholt, und er war total schlapp. Ich ...

von june22 30.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn war lange Zeit ein schlechter Esser. Ich habe 6 Mon voll gestillt, auch da hat er schon wenig verlangt. Bis ungefähr zum 10 LM hat er ebenfalls sehr schlecht (wenig) Brei gegessen. Untersuchungen beim KA haben nichts ergeben. Längen- und ...

von babysmile 25.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

unklare Fieberschübe - Wachstum?

Hallo, men Sohn wird bald 4 Jahre. Seit etwa 2 Monaten hat er fast wöchentlich immer wieder 39 Grad. Gleichzeitig klagt er über Schmerzen in den Beinen und Kopfschmerzen. Der Kinderarzt konnte nichts feststellen. Wir führen jetzt ein Fiebertagebuch. Gibt es soetwas wie ...

von Susie 05.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.