Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trinkverhalten und Gewicht

Lieber Dr. Busse,

mein Sohn (11,5 Wochen) ist ein etwas zu guter "Esser". Er wiegt schon über 6,5 kg bei knapp 60 cm Größe. Meine KiÄ meinte, ich solle mir keine Gedanken machen, gesünder könne ein Säugling nicht aussehen, auch wenn er etwas proppe sei.

Nachts gebe ich ihm in der Regel zwei Fläschchen. Da ich einen leichten Schlaf habe, werde ich relativ früh wach. Er selbst ist in den allermeisten Fällen dann noch gar nicht wach, ist eher etwas unruhiger, stöhnt oder saugt eventuell am Schlafsack. Komme ich dann mit dem Fläschchen ins Zimmer, nehme ich ihn häufig schlafend aus seinem Bettchen. Er lässt den Sauger in seinen Mund gleiten und trinkt meist komplett aus. Wenn er richtig Hunger hat, schnappt er förmlich nach dem Sauger.

Nun meine Frage: Nehme ich ihn zu früh aus seinem Bett und verhindere so längere Abstände zwischen den Mahlzeiten? Oder könnte ich unruhigen Schlaf als Hunger fehlinterpretieren und ihm so mehr Milch anbieten, als er eigentlich benötigt?

Sein Gewicht hat mich doch aufmerksam werden lassen. Oder sehe ich wirklich Probleme, wo keine sind? Ich bin ganz unsicher, ob ich vllt nicht doch etwas falsch mache, ihm bsp. zu früh die Flasche anbiete. Er trinkt über den Tag verteilt sieben bis acht Fläschchen und kam damit vor ein zwei Wochen auf durchschnittlich 950 ml (Aptamil Comfort) täglich.

Mich würde Ihre Meinung dazu wirklich sehr interessieren.

Liebe Grüße

Angel

von Angel73 am 27.11.2008, 04:46 Uhr

 

Antwort:

Trinkverhalten und Gewicht

Liebe A.,
Sie denken sicher in die richtige Richtung und sollten keinesfalls ein Fläschen anbieten oder gar ihn dazu "nötigen", wenn er gar nicht ernsthaft sich meldet mit Hunger. Unruhe im Schlaf ist in den Traumphasen völlig normal.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mangelnde Gewichtszunahme

Mein Sohn ist jetzt 25 Monate und wiegt 10,7 Kilo. Er ist auch ein schlechter Esser, manchmal frühstückt er sogar nicht und das Mittagessen fällt auch immer sehr mager bei ihm aus, am liebsten Nudeln mit Ketchup. Zum Abendbrot vielleicht eine halbe Scheibe Brot mit Frischkäse ...

von maikäfer75 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht

hallo, unser Kleiner ist 9 Monate alt und wiegt jetzt 8.650 g, ich wiege ihn immer nach dem 1. Stuhlgang. Da er einige Zeit sehr schlecht gegessen hatte, hat er vor 3 Wochen ca. 100g abgenommen, jetzt geht sein Gewicht langsam wieder hoch. Da diese Kurven immer sehr ...

von s.bollhorst 11.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Größe / Gewicht

Hallo Dr. Busse, hätte eine allgemeine Frage. Wenn ein Kind von der Größe auf der 97%-Kurve liegt, darf es dann vom Gewicht auch auf der 97%-Kurve liegen, oder ist das zu viel? Was wäre ein passendes Gewicht? Der Sohn meiner Freundin ist 29 Monate alt, 98 cm groß und ...

von GiC 07.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Verdauung und Gewicht 16. Woche

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meiner 16 Wochen alten Tochter. Sie wog bei der Geburt 2820gr.- so viel schonmal vor weg. Nun hat sie seit ca. 3 Wochen übel stinkenden und teilweise grünen Stuhl. Mit Koliken hat sie schon länger zu kämpfen und bekommt deshalb Lefax. Am ...

von Steffi167 06.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Größe und Gewicht des Babys

Mein Sohn ist gerade 14 Wochen alt (Geburtstermin: 27.08.2008). Sein Geburtsgewicht war 4485 g bei 54 cm Körpergröße. Leider kann ich nicht mehr stillen, so daß er komplett mit Milasan 1 ernährt wird. Er tringt 5x 200 ml am Tag. Nun bin ich besorgt, da er sehr schnell wächst ...

von DonnaX 05.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Nahrungsumstellun wg Gewichtsabnahme

War heute bei der U5. Luca ht wieder abgenommen anstatt zuzunehmen. Er bekommt ca 6:30 200ml Alete Pre, ca 11:00 Gläschen mit Gemüse teilweise auch schon Menüs ab den 4. Monat, ca 15:00 200 ml Pre und ca 19:00 100 gr Obstbrei (Gedreidebrei und Reisflocken mit Premilch ...

von krümel0408 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Trinkverhalten

Moin Habe da mal eine Frage zum Trinkverhalten meiner nun acht Wochen alten Tochter. Und zwar, kommt sie Nachts einmal immer so zwischen drei und vier! Dann mache ich ihr ihre Flasche und sie trinkt man gerade 50 bis 60 ml ist das normal???? Das ist jetzt schon ein paar ...

von Wegner-dziedek 28.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Gewichtszunahme

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter wird Anfang November 10 Monate. Ich mache mir ein wenig Gedanken wegen ihres Gewichtes und ihrer Größe: seit Ende Juli nimmt sie nur wenig zu: U5: 6900 g bei 65 cm, Ende September 7300g und 69 cm. Bei der Geburt wog sie 3750 g und war 54 ...

von halunki 26.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht

Guten Tag, mein Sohn wird übermorgen 6 Jahre alt und wiegt 18,5 kg bei ca. 120 cm. Er ist rappeldünn, neuerdings stehen sogar die Hüftknochen und die am Hals raus. Er ißt gut, ist aber ein sehr lebhaftes Kind. Sein Vater ist ebenfalls dünn und groß (1,85 m bei ca. 63 ...

von Heidschnucke 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

schlechtes Trinkverhalten

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 6 Monate alt und bekommt HA Pre von Nestle Beba(voll). Sie hat seit Wochen immer wieder Durchfall und vermehrten Stuhlgang, hinn und wieder Mundgeruch und schlechtes Trinkverhalten( manchmal nur ca. 600 ml am Tag!) Sie trinkt auch ...

von eickolo 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkverhalten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.