Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

ständig krank

Meine Tochter wird im Mai drei und ist wirklich ständig kank. Ich weiß garnicht mehr was ich machen kann. Ende Dezember und jetzt wieder diesmal auch wieder mit Antibiotika. im letzten Jahr hatte sie dreimal eine Lungenentzündung und dieses Jahr sind meine krank Tage auch schon fast aufgebraucht. Was mache ich falsch das sie ständig krank ist? Wie kann ich ihr helfen? Woran kann es liegen? Würde mich sehr über ihre Hilfe freuen.
Recht herzlichen dank!

von zappel am 07.02.2010, 15:57 Uhr

 

Antwort:

ständig krank

Liebe Z.,
bitte besprechen SIe mit ihrem Kinderarzt, ob d as die üblichen und harmlosen Virusinfekte sind, die KInder einfach dann durchmachen, wenn Sie in die KITA kommen - 10 bis 15 pro Jahr! - oder ob dabei ungewöhlich schwere Infektionen und bakterielle Infektionen auftreten, was Anlass sein sollte, dass Sie ihr KInd und sein Immnsystem gründlich untersuchen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.02.2010

Antwort:

ständig krank

Hallo
Dies könnte meine Tochter sein,nur das sie im August schon fünf wird.sie ist seit Weihnachten auch krank (2xAB,dann 1Woche ruhe ,jetzt hat sie schon wieder schwere Bronchiies mit hohem Fieber.Sie bekommt jetzt kein AB da es wohl ein Virus ist ,und da AB nicht hilft.sie muß inhalieren.Was hat sie denn?Übrigens hatte meine auch schon öfters lungenentzündung.Als Sie 1,5jahr alt war,war ich zur Kur mit ihr,aber leider hat es nichts gebracht.(sie hat mit ihren 4jahren schon mindestens 12? Lungenentzündungen gehabt.
Alles gute

von charlotte120805 am 07.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

kind ständig krank

hallo dr. busse, meine tochter ist im aug 3 jahre alt geworden und geht seitdem in den kindergarten. bereits zwei wochen nach eintritt kam der erste infekt. seitdem hat sie schon 3 mittelohrentzündungen und bronchitis durchgemacht und mehrmals antibiotika verschrieben ...

von angel18 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Meine Tochter (1,5 Jahre alt) ist ständig krank

Hallo, meine Tochter Emilia ist ständig krank. Sie ligt gut in der Entwicklung und ist eigentlich immer einen Schritt voraus. Sie ist normal groß und wiegt 15 kg. Seit September geht sie nun in den Kindergarten und seitdem ging es mit ihrer Gesundheit extrem bergab. Wir sind ...

von jbothe83 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Sohn (3 J.) ständig krank

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist fast 3 Jahr alt, geht seit einem Jahr in eine Tagesgroßpflegestelle mit 8 Kindern und ist seitdem ständig krank. Davor war das nur sehr wenig ein Problem, im Durchschnitt war er alle 2-3 Monate mal krank - das erste Jahr bis ich aufgehört habe ...

von anna.j 14.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Tochter ständig krank

Hallo, erstmal zur Info, wir haben zwei Töchter, die Kleine ist 9 Monate alt und die Grosse ist fast 3 1/2 Jahre alt und sie geht seit August in den Kindergarten und falls es wichtig sein sollte, ich bin Allergiekerin (Hausstaub, Pollen, Nüsse und einige Kreuzallergien) Das ...

von 78bunny 19.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Ständig krank - weniger Kiga?

Hallo, Hr. Dr. Busse, meine Tochter (4 Jahre) ist ständig krank, seitdem sie zum Kiga geht. D. h. alle 2 Wochen fieberhafte Infekte, Mandelentzündung, das übliche halt. Ich kann aber nicht ständig bei der Arbeit fehlen und da ich nur 2 x in der Woche arbeiten gehe, habe ich ...

von Tapsy 31.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Ständig krank und Antibiotikum

Hallo Dr. Busse! Erstmal Hut ab für ihre Arbeit hier. SIe wissen wahrscheinlich nicht wie wertvoll das für einige Eltern ist, was sie hier machen. Herzlichsten Dank!! Sie schreiben ja immer wieder, dass häufige Infekte im Kiga-Alter das Immunsys. stärken. Unsere 4-jährige ...

von maiamor 16.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Mundgeruch und ständig krank

Hallo Dr.Busse! Meine zwiete Tochter ist im November 2 Jahre alt geworden und unser Sorgenkind. Sie ist ständig krank, Mittelohrentzündung, Bronchites, Mandelentzündung und bekommt ständig Antibiotika. Das kenn ich von der großen garnicht. Die hat bis jetzt 3 mal in ihrem ...

von Sab.Lau. 05.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Ständig Krank, oft Antibiotikum

Guten Tag, nun erst mal zu unserer Vorgeshichte: Mein Sohn (21Mon.) geht seit einem halben Jahr in den Kindergarten. Seit dem ist er häufiger Krank als vorher. Im Februar 2009 hatten wir Norovirus, waren eine Woche im Krankenhaus, dann im Juni Bronchitis, nach 2 Wochen ...

von mammma86 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Auch der Mann ständig krank?

Hallo, seitdem mein Kind ( 4) seit 1 1/2 Jahren in den Kindergarten geht ist sowohl das Kind als auch mein Kind ständig krank. Mein Mann ist ständig erkältet- öfters auch mit Husten. Ok- das es beim Kind normal ist- aber auch bei meinem Mann? Blutwerte, ...

von Kuschel 01.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Ständig Krank, was kann ich machen? Auch an alle!!!!!!

Hallo Dr. med Busse, meine kleine Tochter 1Jahr und 3Monate ist ständig krank. Sie geht zur Tagesmutti aber die anderen sind doch auch nicht immer Krank. Wir gehen von eine Erkältung in die andere, nehmen jede magen darm geschichte mit. Jetzt war sie schon wieder über zwei ...

von ela0501 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.