Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sport

Hallo,
unser Großer ist jetzt 6 Jahre alt. Er spielt in einem Verein Fußball. Die Trainingszeiten sind derzeit 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Freien. Ist es bei dieser Hitze ok den Jungen spielen zu lassen? Aller halbe Stunde ist eine kurze Trinkpause. Und die Trainer versuchen das Spielen im Schatten zu gestalten. Leider gelingt dies nicht komplett. Nach dem Training der vorigen Woche konnte er lange nicht schlafen. (erst gegen 21.45 Uhr - im Bett war er 20.00Uhr). Kurz vor dem Einschlafen klagte er noch über Kopfschmerzen. Auf ausreichend Trinken hatte ich geachtet.
Danke!

von nimue am 05.07.2010, 14:00 Uhr

 

Antwort:

Sport

Liebe N.,
das klingt doch eher nach einem vernünftigen Trainer und vielleicht können SIe mit dem auch noch mal reden und um hitzegerechtes leichteres Training bitten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Antibiotikum Sport

Hallo Herr Dr. Busse, habe nochmals eine Frage. Meine Tochter hat gestern Abend mit dem Antibiotikum angefangen (Streptokokken Halsentzündung), es geht ihr bis jetzt jedoch sehr gut (kein Fieber, keine Schmerzen, sie isst etc.), manchmal ist sie ein bischen blass, aber ...

von hiloe 25.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

erkältung und sport?

hallo dr. busse, meine kleine, 19 monate, ist erkältet (husten und schnupfen, kein fieber) aber ansonsten fit und bewegt sich zuhause auch sehr viel. darf sie zum eltern-kind-turnen? oder ist das zu anstrengend? und ich gebe ihr zum schleimlösen zur zeit zwiebelsaft weil ...

von silke21 20.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

Sportwagenaufsatz ab wann?

Hallo Hr.Dr. Busse, unser Kleiner (23 Wochen) passt nicht mehr in seiner Kinderwagenhartschale. Er kann nur sitzen, wenn man ihn unter den Achseln hebt, aber noch nicht frei. Ab wann können wir den Sportwagenaufsatz benutzen? Wir wollen nur nicht, dass seine Wirbelsäule ...

von gundis99 19.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

Sportliche Übungen bei 7 Monaten

Hallo, meine Kleine ist nun 7 Monate alt. Letzte Woche waren wir bein Kinderarzt zum Impfen. Sie sagte, dass meine Kleine mit 7 Monaten nun schon "sportliche Übungen" beherrschen müsste. Z.B. Wenn sie liegt, solle sie sich an meinen Fingern in den Sitz ziehen. Das kann sie ...

von 101083 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

Trampolinspringen als sport

guten tag, dr. busse ich habe eine allgemeine frage zur kindergesundheit, meine kinder 6 3/4 jahre alt betreiben regelmäßig neben den schulsport privatsport (2 mal die woche ringen), sie sind mit eifer dabei und wenn sie mal keine lust zum training haben ist das auch ok. ...

von dkteufelchen 28.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

Sportwettbewerb und Schnupfen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (8 Jahre) hat am Samstag einen Sportwettbewerb und z. Zt. ziemlichen Schnupfen. Ist es ratsam, dass er NICHT teilnimmt oder macht der Schnupfen nichts aus? Vielen Dank für Ihre Antwort im ...

von Eija 21.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

VSD und Sport

Hallo Dr. Busse, ich hoffe sie können mir weiterhelfen. Meine Tochter ist jetzt 7,5 Jahre alt und hat seit Geburt einen Subaortalen VSD. Sie nimmt seit Jahren keine Medikamente mehr und ist auch dadurch nicht rgendwie leistungstechnisch beinschränkt. Das Systolikum liegt ...

von Engelchen2000 19.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

Sport / Schwimmen und Erkältung

Hallo, meine Tochter hat seit einer Woche ein Erkältung ohne Fieber. Sie hustet und hat Schnupfen. Zunächst war es ein trockener Husten, dann kam zäher Schleim, der sich ganz gut löst. Sie hat allerdings immer noch eine belegte Stimme. Letzten Freitag habe ich sie nicht ...

von Wattwurm 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

Sport nach Virusinfektion (Schweinegrippe)

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich möchte gerne noch mal meine gestrige Frage aufgreifen, da unser Sohn (9) momentan an einer Virusinfektion (evtl. Schweinegrippe, nicht getestet) erkrankt ist. In der Antwort einer anderen Leserin stand, dass man die Kinder nach einer ...

von dezemberstern 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

sport nach h1n1

hallo dr. busse, wie lange sollten kinder nach einer mutmaßlichen h1n1-infektion auf sport verzichten? reicht es, wenn ein kind eine woche fieberfrei ist oder sollte man sicherheitshalber noch länger warten? vielen dank für ihre antwort, ...

von katpa 15.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sport

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.