Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

schnupfen

meine kleine ist nun 7 monate alt. hat nun zum ersten mal schnupfen. das heisst eher die nase ist frei, sie trinkt normal und auch sonst ist nix auffällig. ab und an niest sie mal (nichtmal einmal in der stunde). ich seh nur ab und an etwas kruste an der nase. die mach ich dann weg. manchmal hört man es auch beim atmen. kochsalzlösung und feuchte tücher mach ich schon. reicht laut kia auch erstmal. aber ab wann sollte ich dann wirklich gehen. wieviel tage kann das dauern bis es vergeht?

von Tollpatsch am 29.04.2008, 19:47 Uhr

 

Antwort:

schnupfen

Liebe T.,
das kann man ja fast nicht mal Schnupfen nennen und Sie sollten sich keine Sorgen machen.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 30.04.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schnupfen und klPickelchen

Hallo Dr.Busse unser Sihn 2Jahre alt hat seit längerer Zeit kl.Pickelchen auf der rechten Backe(nur dort).Diese sind schon mal rot und trocken und manchmal auch wieder fast weg. Diese Creme ich dann mit einer Zinksalbe ein.... Séit 1 Woche hat er nur morgens schnupfen ...

von Kati1304 22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn istn jetzt 9 wochen alt - und hat leider Schnupfen bekommen so richtig mit Schleim aus der Nase beim Nießen - er hat aber kein Fieber und kein Husten - ich habe jetzt Nasentropfen zu Abschwällen der Schleimhäute bekommen - Meine ...

von Manuela2309 21.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

säugling husten & schnupfen

diesen montag hat unsere kleine antonia einen shcnupfen bekommen. gestern kamen dann husten und auftossen in mengen, die sie normalerweise nicht hat, dazu. die info bei der mütterberatung am mo. hat ergeben, dass es sich um normale schleimbildung handelt, die von der ...

von neudo 09.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Husten Schnupfen

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Sohn 18 Monate hatte vor 2 wochen Fieber 40Grad und leicht Husten und Schnupfen, waren beim Kinderarzt er hat auch eine Urinprobe genommen, er meinte es ist ein Allgemeininfekt und hat gar nichts verschrieben. Dann war Fieber weg Husten und ...

von nadi23 09.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen seit 3 Wochen

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter (2 J) hat seit über 3 Wochen Schnupfen. Mal mehr mal weniger. Aus der Nase läuft gelber schleim aus. Manchmal ist er auch klar. Zu Nacht geb ich ihr Nasentropfen (Nasivin), aber auch nicht regelmäßig nur wenn ich merke sie bekommt gar ...

von thueringerin73 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

schnupfen

hallo mein baby ist 5 wochen alt und hat leider schnupfen. gottsei dank hat es kein fieber auch sonst geht es ihr ganz gut hat trotz angeschwollen nasenschleimhaut guten appetit schläft 4-5 stunden. ich habe ohne meine kinderärztin zu fragen otriven nasentropfen für säuglinge ...

von arzu73 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Husten und Schnupfen

Mein Sohn (heute 9 Monate alt) hat schon mindestens 2 Monate lang den Husten, aber vor allem hauptsächlich bei Nacht im Schlaf und morgens wenn er aufwacht, tagsüber eigentlich nur kurz wenn er sich überanstrengt. Es geht ihm aber sonst gut. Wir waren deshalb schon 2 mal bei ...

von Yannic 17.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Guten Abend Herr Dr. Busse, Danke für Ihre Antwort. Zu Ihrer Antwort habe ich nochmal 'ne Frage Kann man so eine Kochsalznasenlösung auch selber machen? Wen ja, wie??? Danke Abschwellende Nasentropfen erleichtern nur die Atmung, sie bekämpfen leider nicht die Ursache ...

von manuela1977 16.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

schnupfen

Guten morgen Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 2 Jahre. Er hat mal wieder Schnupfen und er bekommt die Olynth NAsenspray aber irgendwie zeigt es keine Besserung. Welche Nöglichkeiten gibt es sonst noch. MAn kann doch auch eine Salzlösung zur Befeuchtung der Schleimhäute ...

von manuela1977 16.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist stark erkältet und hat eine Gehörgangsentzündung. Sie bekommt Otalgan Ohrentropfen und Otriven Nasantropfen sowie Ibuprofen 60mg Zäpfchen. Wie heufig kann ich die Nasentropfen und die Ohrentropfen geben. Ich habe leider die ...

von SiKa 16.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.