Frage: Schnupfen, blutiger Schleim

Lieber dr Busse,  seit 2 Tagen hat meine Tochter 8,5 Monate eine verstopfte Nase, wir haben die letzten Nächte fast durch gemacht, da sie nicht durch die Nase atmen konnte und Nacl hat leider nichts gebracht. Auch nasenspray für Babys hilft nur für wenige Stunden. Heute, nachdem sie öfter hintereinander Niesen musste, und ich ihr die Nase geputzt habe, war frisches hellrotes  Blut im nasensekret. Aber kein richtiges Nasenbluten, wie man es sonst kennt, lediglich im sekret, als wär ein Gefäß durchs Niesen beschädigt worden? Sie hat kein Fieber und ist sonst fit, bis auf die Nase, tränende und gereizte Augen. Evtl eher Heuschnupfen statt Erkältung? Denn die Augen tränen mehr, wenn wir lüften..  Mir macht das Blut im sekret sorgen. Das ist heute 3x auf dem Tuch gewesen muss ich mit Sorgen machen? Wann muss ich zum Kinderarzt? Solange sie noch fit ist, wollte ich erstmal nicht hin. Lg 

von beime23 am 07.04.2024, 22:06



Antwort auf: Schnupfen, blutiger Schleim

Liebe B., ein Schnupfen bei einem der üblichen Luftwegsinfekte bei Babys kann sehr lästig sein, ist aber kein Anlass zu ernster Sorge. Und gereizte Nasenschleimhaut kann auch mal etwas bluten. Hilfreich sind weiterhin Kochsalz-Nasentropfen, vielleicht eine Nasensalbe zum Pflegen, kühles Schlafklima und viel frische Luft am Tag und bei Bedarf für wenige Tage auch mal abschwellende Nasentropfen für Babys. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schnupfen und gelbliches Augensekret

Liebes Team der KinderärztInnen, Mein Sohn (22 Monate alt) hat seit heute Nacht starken Schnupfen mit gelbem Sekret. Beide Augen tränen viel und bilden auch gefühlt andauernd gelbliches Sekret. Kommt das eher vom Schnupfen oder ist hier (auch) an eine Augenentzündung zu denken? Die Augen sind nicht gerötet. Als er mal eine Bindehautentzündung h...


Husten/Schnupfen

Guten Tag, unser Sohn (3) hat wieder einmal einen Infekt. Seit Dienstag Schnupfen, seit vorgesters Husten, kein Fieber. Nun ist der Husten etwas stärker geworden, klingt rasselnd und schleimig, der Nasenschleim ist gelb- grünlich geworden. Sonst ist er fidel, spielt draußen und futtert. Er bekommt bereits seit Dezember (RSV) wieder Flutid...


Schnupfen

Hallo mein Sohn 26 Monate hatte vor 1 1 /2  Wochen schnupfen gehabt musste ihn auch leider Nasenspray abends geben zum schlafen.  Denn hatte ich ab Sonntag da Gefühl es wurde besser mit dem Schnupfen das er eine freie Nase hat.  Ist noch etwas durchsichtig rausgelaufen aber er konnte gut atmen auch in der Nacht.  Seit 2 Tagen ist er Naenspray frei...


Fieber, Schnupfen, Husten und rote Beule am Hinterkopf

Hallo Herr Dr. Busse, wir waren am 10.04 zur u6 und MMRW Impfung beim Kinderarzt, mein Sohn hatte zu dem Zeitpunkt schon starken Husten und wurde abgehört, allerdings waren die Lungen okay und die Impfung wurde ihm verabreicht. Am 19.04 hatte er Geburtstag und es war viel los an dem Tag. Sein Husten blieb unverändert und seit gestern bekam er n...


Polypen/Schnupfen

Guten Morgen Herr Doktor Brügel,  Eine meiner mittleren Tochter (7Jahre) atmet vorzugsweise schon "fast immer" gerne durch den Mund. Wir machen hin und wieder Übungen,dass sie die Nase nicht vergisst.  Bis anhin war es so, dass sie bei Erkältungen lange auch nachts nur durch den Mund geatmet hat und oder geschnarcht hat - meistens nach drei Wo...


Wasserplanschen mit Schnupfen

Guten Tag Frau Althoff, gestern war es ja warm und wir haben unseren 20 Monate alten Sohn mal ca. 15 Minuten draußen mit lauwarmem Wasser spielen lassen, was ihm einen riesigen Spaß gemacht hat. Er war im Schatten und es ging ein leichter Wind. Wie zu erwarten, war er schnell völlig durchnässt. Nach-wie gesagt, ca. 15 Minuten-habe ich ihn kompl...


Schnupfen im Auge

Guten Tag! Mein Sohn hat seit ein paar Tagen eine Rotznase und nun hat dieser sich auf die Ohren gelegt, so dass das Trommelfell geplatzt ist. Zeitgleich mit dem schnupfen, war ein kleiner schleimiger weißer Film in seinem Auge zu erkenne. Die Ärztin meinte,  dass es oft der Fall sei,  dass der Rotz aus allen Öffnungen drückt. Gerötet ist...


Hartnäckiger schnupfen

Guten Abend Herr Dr. Busse, ein immer wiederkehrendes Thema hier- der Schnupfen. Unser Sohn (16 Wochen) plagt sich nun seit einer Woche mit Schnupfen. Vor einer Woche waren wir auch beim Kia, sie verschrieb Nasivin und empfahl einen Nasensauger. Nasivin haben wir sehr sparsam eingesetzt, nur wenn wirklich nichts anderes geholfen hat. Nun ...


OP trotz Schnupfen?

Guten Tag, Vielen können Sie mich etwas beruhigen.  Ich bin ab Dienstag mir dem Kind im Krankenhaus.  Er soll am Mittwoch Wegen Hypospadie operiert werden.  Er ist jetzt fast 2. Auf den Termin haben wir 8 Monate gewartet.  Aber: Papa hat seit gestern Halsschmerzen und Gliederschmerzen, die Oma seit 4 Tagen Schnupfen ( wohnt im selben H...


Wann mit Schnupfen zum Arzt (Baby fast 6 Monate)

Hallo,  Ich bin heute von einer Freundin etwas verunsichert worden. Meine Tochter hat seit fast 2 Wochen immer mal wieder eine verstopfte Nase, es war kurz weg und seit gestern ist es wieder stärker. Sie trinkt normal, spielt wie immer und ist lebhaft und happy. Nur nachts wacht sie etwas öfter auf und "grunzt" wegen der verstopften Nase. Wir g...