Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

rote Stellen im Gesicht

Meine Tochter (7 Monate) hat seit Dezember rote trockene Stellen im Gesicht. Habe schon alles versucht. Wind- und Wettercreme, Kaufmann´s, Bepanthen, Olivenöl, etc. Der Kinderarzt meinte, es sei vom Wetter. Die Stellen werden immer größer. Was kann ich noch machen?

von MaBe7979 am 23.02.2010, 10:29 Uhr

 

Antwort:

rote Stellen im Gesicht

Liebe M.,
im Winter haben in der Tat viele KInder gerade an den Wangen empfindliche Haut. Und im Frühling vergeht das oft von alleine. Allzu große Anstrengungen das unbedingt wegbekommen zu wollen, sollte man deshalb nicht unternehmen und es reicht einfach eine neutrale Pflegecreme. Auch hier macht es keinen SInn, ständig etwas neues auszuprobieren, denn man weiß dann nicht mehr - irritiert die Creme oder das Wetter die Haut? Nur bei zunehmender Entzündung sollte sich das Ihr KInderarzt oder ein HAutarzt erneut ansehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Rot gewordene stellen im Gesicht

Guten Tag, meine Tochter, 1 Jahr alt, hat Ekzemen. Als ich sie deswegen vor einem halben Jahr zum Hautarzt brachte hatte sie es nur an den Armen und Beinen. Damals verschrieb der Arzt eine Creme die sofort wirkte. Jetzt hat sie es im Gesicht bekommen. Obwohl es am anfang nur ...

von TubaElif 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Pickelchen im Gesicht

Hallo, seit ein paar Tagen hat meine Tochter 3,5 Wochen alt so kleine Pickelchen auf den Wangen...links mehr als rechts. Es sieht aus, wie kleine Unreinheiten bei Erwachsenen. Was ist das. Mein Baby wird nicht gestillt, es bekommt Aptamil 1 so 120ml alles 3-4h. Danke für ...

von katzenmama77 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Pickelchen im Gesicht

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter (5 Monate) hat jetzt schon seit Wochen rote Pickelchen im Gesicht, spezirll um den Mund herum. Manchmal sind sie fast nicht zu sehen, im nächsten Moment wieder feuerrot. Der Kinderarzt kann mir nicht sagen, was ich dagegen tun soll. ...

von 101083 21.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Jucken im Gesicht und Kopf

Hallo Dr. Bluni, mein Sohn ist 4,5 Jahre. Seit einigen Tagen streicht er sich öfters am Tag über Nase dann Ohren und Kopf mit der Handfläche. Erst dachte ich von der erkälteten Nase die lief dass es Gewohnheit wurde, jedoch scheint es mir ein Tick zu sein. Allerdings haben wir ...

von Biljana 20.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Sohn legt sich immer Sachen aufs Gesicht

Hallo! Unser Sohn Niklas (7 Monate alt) zieht sich seitdem er greifen kann sämtliche Dinge übers Gesicht. Wenn er auf seiner Decke liegt und spielt greift er sich z. B. sein Spucktuch und zieht es sich gezielt aufs Gesicht. Es sieht aus, als ob er dann Panik kriegt, denn er ...

von Eva1607 17.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Narben im Gesicht

Hallo Dr. Busse, mein Sohn, fast vier, wird in letzter Zeit sehr häufig von einem anderen Kind im Kindergarten im Gesicht gekratzt. Jede Woche kommt er öfters mit Kratzwunden nach Hause. Er hat auf der linken Wange bereits eine Narbe, die nicht mehr verheilt. Unter dem ...

von Sebastians mum 27.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

pickelchen im gesicht

guten tag, unsere tochter (21 monate) hat seit ein paar tagen pickelchen im gesicht - wangen und nase, die tun nichts sehen nur komisch aus, mal mehr mal weniger gerötet, hab den eindruck draussen (frische kalte luft) ist es besser, wenn sie dann reinkommt sieht es schlimmer ...

von elocin70 21.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Rötung im Gesicht

Hallo Dr. Busse, wir waren an der Nordsee im Urlaub und seit dem hat unsere Tochter eine gerötete Backe mit leichter Schwellung bis unters Auge. Es ist auch heiß. Fieber hat sie nicht, aber sie hängt viel rum und legt sich teilweise ins Bett, was sie sonst nie macht. Im Urlaub ...

von kisel 10.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Gesicht blass und kalt beim Schlafen... heute auch nach dem Aufstehen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich mache mir große Sorgen um meinen Sohn... Seit 2 Tagen ist er im Schlaf total blass und kalt im Gesicht. Im Nacken ist er ein bisschen verschwitzt. Er ist aber nicht zu warm angezogen und im Zimmer ist es temperaturmäßig auch okay denk ...

von gleitsmaennchen 07.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Rote Pickelchen im Gesicht.

Hallo! Mein Kleiner ist jetzt 2 Wochen alt. Seit gestern hat er ganz viel kleine rote Pickelchen im Gesicht. Ist das wirklich die Neugeborenenakne? Oder kann es sein, dass er die Milch nicht verträgt, die ich zufütter? Ich hab noch nicht genug Muttermilch. Ich weiß auch ...

von kuyaykim 30.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gesicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.