Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Richtige Seitenlage bei verformtem Kopf

Lieber Herr Dr. Busse,

mein Sohn, 2 Monate, präferiert stark die linke Seite. Er hat dadurch bereits eine flache Stelle am Kopf und wir sind deswegen bereits bei der Physio und beim Osteopathen. Bei der Physio hat man mir nun empfohlen, ihn mit einem Seitenlagerungskissen(diese 2 Keile die unter das Bettlaken kommen) nachts auf die Seite zu legen. Meinem Sohn gefällt das leider gar nicht und er strampelt immer so lange, bis er so ca im 45 Grad Winkel auf dem Rücken liegt. Der Kopf bleibt auf der rechten Seite (also da wo er hin soll) liegen. Nun meine Frage: erfüllt diese Lagerung dennoch ihren Zweck? Also die flache Stelle ist frei und er liegt auf der anderen Kopfseite. Aber eben nicht auf der (Körper)Seite sondern halb auf dem Rücken.
Meine Hebamme meinte es würde nur etwas bringen wenn er wirklich auf der Körperseite liegt. Aber a) verstehe ich das nicht, denn der Kopf wird ja dennoch nicht belastet an der linken Seite und b) tu ich mich schwer ihn fest genug einzukeilen, sodass er sich gar nicht mehr rausstrampeln kann. Kann ich ihn in dieser halben Rückenlage lassen oder muss ich ihn komplett auf die Seite zwingen?

Lieben Dank im Voraus!

Sina

von SinaR am 11.06.2021, 17:37 Uhr

 

Antwort:

Richtige Seitenlage bei verformtem Kopf

Liebe S.,
über die sinnvolle Therapie sollte natürlich Ihr Kinderarzt vor Ort entscheiden. Grundsätzlich sollte ein Baby aber zum Schlafen auf den Rücken gelegt werden ohne Kissen oder sonstige lose Teile. Als Ausgleich einer Vorzugshaltung sollte im Wachzustand häufig die Bauchlage geübt werden und alle interessanten Dinge wie die Brust oder die Flasche sowie Licht und Helligkeit aus der ungeliebten Seite angeboten werden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.06.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Seitenlagerungskissen wegen abgeflachtem Kopf

Guten Abend. Unser Sohn ist am 04.10. 3 Monate alt und bevorzugt zum Schlafen die rechte Seite. Sein Kopf ist daher rechts auch schon etwas abgeflacht. Wir waren mit ihm beim Osteopathen, weil wir dachten, dass er eventuell eine Blockade haben könnte. Dieser gab ...

von Fussel107 01.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Seitenlage, Kopf

Verformerter Kopf durch Seitenlage möglich?

Meine Tochter ist drei Wochen alt. Sie wurde per KS aufgrund BEL entbunden. Lt. Ärzten und Hebammen hat sie einen typische Biel-Schädel. Sobald ich meine Tochter ablege, rollt sie sich immer auf eine Seite. Auf ihrem Hinterkopf liegt sie wirklich nie. Kann es dadurch auch zu ...

von Madeleine.1992 23.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Seitenlage, Kopf

Kopf nach hinten gekippt

Hilfe! Ich bin grad komplett fertig... Mein Baby ist 15 Wochen und ich versteh mich gut mit meiner Nachbarin, sie hat auch 2 Kinder und ist Kinderkrankenschwester. Sie hat meinen Sohn getragen und plötzlich fällt ihm der Kopf ruckartig nach hinten- extrem nicht nur n ...

von milchschaum 10.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kann ein Roter, heißer Kopf auch mit dem zahnen zusammen hängen?

Guten Tag Herr Doktor Busse, Mein Sohn ist nun 5 Monate alt, er ist mein zweites Kind. Seit einer Woche c.a. zeigt er typische Zahnungssympthome, also ständig die Finger im Mund, trinkt weniger, vermehrter Speichelfluss, etc. Seit zwei Tagen jedoch wird immerwieder sein ...

von Fabs 09.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

2 Jährige Kopfschmerzen

Meine 2 Jährige Tochter sag das sie Kopfschmerzen hat. Sie sagt auch oft das etwas anderes weh tut obwohl das sie sich nicht gestoßen hat. Aber das mit den Kopfschmerzen sagt sie aber sehr häufig am Tag. Sie bekommt grade Backenzähne (man sieht noch nichts) und ist deshalb ...

von Laura.1007 09.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Baby's Kopf

Hallo. Eine Freundin von mir hat einen 6 Monate alten Sohn. Sie meint sein Kopf würde verwachsen. Also sein Kopf ist hinten deutlich höher als vorne und hinten auch ein bischen platt. Sie sagt eine Lieblingsposition beim schlafen hat er nicht. Er schläft mal so mal anders. Ist ...

von Vani Banthies 09.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf auf Boden

Hallo, Meine Tochter ist jetzt bald 7 Monate alt. Sie drückt immer, beim spielen auf dem Bauch, ihren Kopf auf den Boden/Krabbeldecke, wälzt den Kopf hin und her und brummt/ brüllt wie ein Löwenbaby ganz laut. Sie macht das schon ziemlich seit Anfang an aber mittlerweile ...

von Samila2020 08.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf an Zahn gestoßen

Hallo Herr Dr. Busse, Ich hatte heute unser Baby 11 Wochen auf den Arm und mit einer Freundin gesprochen. Dabei hat der kleine seinen Kopf auf einmal zurück geworfen sodass er mit seinem Kopf an meinen Schneidezahn gestoßen ist. Die Spitze des Zahns hat also "in den ...

von Betty1995 08.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf weit in den Nacken genommen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 12 Monate alt und hatte gestern Abend beim Wickeln einen Wutanfall und hat dabei den Kopf weit nach hinten in den Nacken genommen, so dass er kurz einen halben Kopfstand rückwärts auf der Wickelunterlage gemacht hat. Nun spukt mir ...

von annele80 05.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Reißzwecke trifft auf Kopf

Lieber Herr Doktor Busse, gestern Abend ist durch einen dummen Zufall unserer viereinhalb Monate alten Tochter eine handelsübliche Reißzwecke von oben gegen den Kopf geflogen. Die Reißzwecke hatte dabei eine hohe Geschwindigkeit und hat am Kopf mittig ca. zwei Zentimeter über ...

von Rafaela16 02.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.