Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mandel

Hallo,

Da bei meinem jüngerer Sohn (4) leider die Mandeln entfernt werden müssen - er leidet ständing an Anginas (Mandeln sollen verbraucht sein - keine Schutzfunktion mehr haben, außerdem sehr groß) soll mein ältester Sohn (6) nun auch nochmal zum HNO kommen und kontrolliert werden. Der HNO möchte Sie dann ggf bei beiden gleichzeitig entfernen lassen.
Ist es wirklich ratsam gleich zwei Kinder operien zu lassen?
Der Große hat laut letzten KH Bericht, war wg ner Mittelohrentzündung da, hyperplastische Mandeln (Tonsillen). Was ist das genau?
Ist es ein Grund, das auch diese entfernt werden müssen?
Will ja nicht mehr Op´s als wirklich nötig durchführen lassen.

von Lole1 am 21.01.2009, 10:09 Uhr

 

Antwort:

Mandel

Liebe L.
was ist denn das für ein Unsinn? Für eine Mandeloperation muss es wirklich sehr handfeste Gründe geben und "nur" Geschwister" mit großen Mandeln zu sein, ist das sicher nicht. Auch beim 4-Jährigen würde ich ihren Kinderarzt bitten, das zu entscheiden.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.01.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.