Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Logopädie

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
vielen Dank für Ihre Antwort. Und zu Ihre Frage, ja die Krankenkasse hat bezahlt, denn ich hab von denen nichts gehört und mein Kinderarzt stellte das Rezept ohne Probleme aus. Ich hab gesagt, die von der Logopädie bräuchten ein Rezept und hab eins bekommen. Und der Kinderarzt hat auch nicht mit meinem Kind gesprochen in wie weit es "Sch" sagen kann.

Wie gesagt, ich bin kein Experte und mir das auch langsam zu viel wurde, habe ich an Sie geschrieben. Ich hoffe, ich darf es einfach absagen und meinen Kinderarzt bitten kein neues Rezept mehr auszustellen da wir da nicht mehr hingehen werden. Oder kann man mir was, dass ich mein Kind nicht zum Logopäden schicken lasse?
Es sind so Sachen, da kennt man sich halt nicht aus. Und das Kind leidet dann am meisten drunter. Gut dass es Sie gibt!
Vielen lieben Dank
Gruß
Monika

von monika6975 am 08.09.2008, 22:32 Uhr

 

Antwort:

Logopädie

Liebe M.,
Sie entscheiden, und das ist auch gut so!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.09.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Logopädie

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter, 5 Jahre, geht nächstes Jahr zur Schule. Im Kiga hat man mir gesagt, dass sie zum Logopäden muss, da sie probleme hat das "sch" auszusprechen. Nun das haben wir gemacht und waren jetzt mitlerweile ca. 25 mal dort. Die Frau sagte das ...

von monika6975 07.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie / Ergotherapie

Hallo Dr. Busse, als meine Tochter Miriam 5 Jahre alt war, wollte kein Arzt logopädische Stunden verschreiben, obwohl Miriam stark lispelte und i "ch", "sch" etc. nicht unterscheiden konnte - KÄrtzin: keine Therapie wegen fehlendem Budget, aber Überweisung zum HNO-Arzt, ...

von ReinhardW 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie, turnen

Hallo! Mein Sohn (3) braucht Logopädie, weil er etwas in der Sprache verzögert ist. Ich hab nun 5 h mit Logopädie nach PADOVAn angefangen und da muß man ja so turnen. Mein Sohn wehrt sich mit Händen u. Füßen dagegen, so komische Turnübungen zu machen (also am Boden ...

von manuelliebling2 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie

Guten Morgen herr Dr. Busse, Im Rahmen der Kindergartensprachvorsorge kam eine Logopädin in den Kindergarten, diese stellte bei meinem Sohn fest, daß eine Logopädische Behandlung notwendig ist. Ich bekam vom Kinderarzt kein Rezept und vom Ohrenarzt auch nicht, der Hausarzt ...

von marmeladenfee1 28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.