Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Leukozyten im Urin

Hallo Herr Dr. Busse, da unser Sohn (3 Jahre) in den letzten zwei Monaten bereits zweimal einen Harnwegsinfekt hatte, haben wir uns mit unserem Kinderarzt entschlossen eine Prophylaxe durchzuführen. Er bekommt nun 2 Monate lang jeden abend 5 ml Amoxicillin (montag angefangen). Nun habe ich heute Urin zur Kontrolle gebracht. Nitrit positiv und 70 Leukozyten. Lt. Kinderarzt nun aber trotzdem ganz normal mit der Prophylaxe weitermachen und keine weiteren Maßnahmen. Hätten Sie auch so entschieden? Vielen Dank.
Der letzte Harnwegsinfekt (bis Sonntag volle Antibiotikagabe, danach die Prophylaxe am Montag angefangen) ist durch Koli-Bakterien ausgelöst worden.
Mit freundlichen Grüßen, Schlomi

von Schlomi am 23.10.2008, 14:19 Uhr

 

Antwort:

Leukozyten im Urin

Liebe S.,
wenn der Befund anhält, dann sollte man zumindest eine Kultur anlegen und klären, was sich da an Bakterien tummelt und wogegen sie reistent sind.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Leukozyten im Urin

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (12 Monate alt) hatte vor ca. 2 Monaten eine extreme Windeldermatitits. Ich bestand auf einer Stuhluntersuchung. Dabei kam nichts heraus. Wenig später war der erste Zahn da. Urin wurde damals nicht untersucht, schien aber sehr aggressiv zu ...

von Laurie12 28.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urin, Leukozyten

Leukozyten im Urin

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn ist seit 5 Tagen krank, anfangs hatte er hohes Fieber, das aber schnell wieder weg war, dann kam übelrichender Urin hinzu. Urinuntersuchungen ergaben am Mittwoch etwas erhöhte Leukozyten, Freitag war es laut Aussage meines Arztes wieder in Ordnung ...

von b.blümchen 01.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urin, Leukozyten

Urin Menge beim Säugling

Hallo Dr. Busse Unser neun Mon. alter Sohn,hat seit Sa. einen Schnupfen,war am Anfang durch erhöhte Temp. begleitet.Jetzt hat er wenig Urin in der Windel,was für Ihn ehr ungewöhnlich ist..Er hat zwar gestern nicht all zu viel getrunken,aber heut schon mehr..LG und vielen Dank ...

von Jägermeister 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urin tröpfchenweise

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn wird in wenigen Wochen 3 und macht noch überhaupt keine Anzeichen, dass er auf die Toilette gehen möchte. Ist das noch O.K.? Ferner ist mir aufgefallen, dass bei ihm eigentlich durchgehend Urin tropfenweise rauskommt; aber dann auch im ...

von Schlomi 31.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Verminderte Leukozyten

Hallo Herr Busse, am 08. August ist unsere 10 Monate alte Tochter am Drei-Tage-Fieber erkrankt. Sie wachte morgens mit Fieber auf und da sie vor kurzem erst eine Mastoiditis mit Subperiostalabszess hatte (wurde operiert und bekam 10 Tage i.v. Antibiose), wurde sofort ein ...

von krümi05 20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Leukozyten

nochmal urin

Ich habe noch eine frage! Hatte ja gestern geschrieben das meine Tochter 4 jahre alt vor ca 3 Wochen eine Blasenentzündung hatte und Antibiotikum bekam, seitdem geht sie aber noch immer alle 10-20 minuten zur Toilette, selbst heute im Kindergarten.... Jetzt habe ich so einen ...

von js.82 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

urin

Meine Tochter 4 hat vor ca 3 Wochen eine bLasenentzündung gehabt, sie hat Infectotrimet saft bekommen, leider habe ich die einmahme 3x vergessen in der zeit.... Der Urin ist wieder ok, aber trotzdem läuft sie immernoch ständig zum klo weil sie muss, manchmal 2-3 x die Stunde, ...

von js.82 12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Übelriechender Urin

hallo Dr. Busse, meine 2 jährige Tochter hat sein ein paar Tagen streng riechenden Urin in der Windel, obwohl sie viel trinkt (ca. 800ml stilles Wasser mit etwas Apfelsaft und 2x täglich 200ml Kindermilch). Sie sagt nichts von Schmerzen und hat auch kein Fieber. Sollte das ...

von sylvimausl 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

EKG bzw. Urinkontrolle nach Streptokokkeninfektion

Hallo Dr. Busse,bei meinem Sohn Sebastian (5Jahre), Asthmatiker ist durch Rachenabstrich eine Streptokokkeninfektion festgestellt worden. Er muß 10 Tage Penicillin Ratiopharm einnnehmen. Ansonsten ist die Sache für unseren KA erledigt. Eine Bekannte erzählte mir nun, ...

von birgit2306 31.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

erhöhte Leukozyten

Lieber Herr Doktor Busse, mein Sohn hatte bei einer Blutuntersuchung im Mai ziemlich erhöhte Leukozytenwerte. Da er gegen Birkenpollen allergisch ist und zu der Zeit etwas mit den Symptomen zu kämpfen hatte, schob ich es darauf und habe mir keinerlei Gedanken gemacht. Nun ...

von Raingod 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Leukozyten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.