Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kann ein 9 Monate altes Kind zu viel trinken??

Hallo,

Bei Erwachsenen sagt man ja viel trinken ist gut! Aber wie ist das beim Kind(9 Monate)?? Meine Maus trinkt früh 200ml Milch und übern Tag verteilt bestimmt noch 600-700 ml Wasser oder Wasser mit ein Schuss Saft! Wäre das zu viel für die kleine? Oder kann man nicht zu viel trinken geben?? Das ist mein 1. Kind und habe leider keine Ahnung!!

Vielen Dank

LG Sandra

von Mausilein82 am 06.04.2009, 08:18 Uhr

 

Antwort:

Kann ein 9 Monate altes Kind zu viel trinken??

Liebe M.,
das ist zu viel, mehr als 400 bis 500 ml Getränk zusätzlich zur Milch sollten es nicht sein. Geben Sie doch einfach nur WAsser pur und keine Säfte mehr dazu, die nur die Zähne ruinieren und ein Getränk immer nur zu den Mahlzeiten und nichtz zwischendurch, dann reguliert sich das von alleine.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wieviel sollte ein Kind mit 2 Jahren trinken?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist im Dezember 2 geworden und trinkt glaub ich zu wenig. Morgens ca. 24ml aus dem Trinkbecher und über den Tag verteilt wenn ich ganz, ganz viel Glück habe nochmal 300ml Tee, Schorle oder Wasser. Meist sind es aber eher weniger (ca. 250ml). Ich ...

von Frieda07 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, Kind

Kinder und Trinken

Hallo Herr Dr. Busse, mein Kind ist 9 Mon. alt und trinkt meiner Ansicht nach zu wenig (ca. 400 ml am Tag, einschl. Milchnahrung). Habe schon alles Mögliche ausprobiert (verschiedene Sauger und Flaschen, Tasse, Wassr pur (jeweils kalt und warm) und gemixt als Saftschorle ...

von Schnecke14 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, Kind

Mein Kind will nicht Trinken

Mein Kind ist 6,5 Monate alt und bekommt zwei Mahlzeiten und drei Milchfläschen, möchte aber neben den Mahlzeiten keinen Tee, Saft oder Wasser trinken.Wenn man ihm Wasser, Tee oder Saft anbietet, verzieht er das Gesicht und fängt an zu würgen. Was soll ich machen damit er ...

von Yvi+Fabio 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, Kind

Kind will nicht trinken

Hallo Hr. Dr. Busse Mein Sohn 5,5 Monate alt, bekommt seit einigen Wochen Karotten-Kartoffelbrei Mittags. Jetzt wäre es ja wichtig, dass er auch Wasser oder Tee dazu trinkt, aber ich bringe ihm nicht dazu. Es schmeckt ihm nicht und er spuckt es sofort wieder aus. Ich habe ...

von Die Dänin 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, Kind

wieviel soll ein Kind trinken ?

Lieber Dr. Busse, ich habe gerade gelesen, daß ein 2-jähriges Kind nicht mehr als 3/4 l pro Tag trinken sollte. Unser Kind ist 1 1/2 Jahre alt, wiegt 10kg und trinkt ca. 1,3 bis 1,5 l am Tag Milch und stark verdünnten Saft ( 1 zu 4 Teile). Wasser und ungesüßte Tees trinkt sie ...

von p.sachs 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, Kind

Zahnputzproblematik- gern auch an alle, deren Kinder nachts noch trinken

Hallo Dr. Busse, ich habe ein Problem und bräuchte einen Lösungsvorschlag ;-) Meine Tochter ist jetzt 20 Monate alt und benötigt noch eine Flasche (Trinklernflasche) nachts, dies wird gesundheitsbedingt auch noch die nächsten Jahre so sein. Momentan ist es so, daß sie ...

von Mama von Joshua 14.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, Kind

Kind verweigert Trinken aus der Flasche

Hallo . Habe ein Problem mit meinem 10 Monate alten Sohn . Er hatte einen Magen Darm Infekt , mit Bronchitis . Dadurch hatte er zu Viel Flüssigkeitsverlust , das er in Krankenhaus eingewisen wurde . Dort wurde er an den Tropf gelegt . Wärend der zeit wo er am Tropf lag ( 2 Tage ...

von Gizmo011 07.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinken, Kind

Gelbe Augen und Wasser trinken

Hallo, mein Sohn wurde am 12.3. geboren. Seit dem zweitem Tag nach seiner Geburt war es gelblich im Gesicht und in den Augen. Der Arzt hat bei der Entlassung aus dem Krakenhaus und auch eine Woche spaeter gesagt das es nicht besorgniserregend ist und in spaetestens zwei ...

von rang 04.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Nochmals zum Trinken

Hallo Dr. Busse, Bei meinem Sohn ist das kein Lusttrinken, er trinkt immer schon so viel aber nicht aus Lust oder Langeweile. Daher war ja mein Frage auch ob es normal ist oder ob eventuell auch eine erkrankung dahinter stecken dann wie zum beispiel Diabetes ??? Liebe ...

von Fiestalein 31.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Kann ein Baby zuviel trinken?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (21 Wochen) bekommt 5xPre-Nahrung und mittags z.Z. ca. 70g Kartoffel-Gemüse-Brei. Er trinkt ca. 170-220 ml pro Mahlzeit. Jetzt stellen wir seit ein paar Tagen fest, dass ihm abends das Fläschchen nicht mehr reicht und er sofort weint ...

von bigu 31.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.