Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

HA 1 Aletemil - SEHR EILIG!!!!! Fahre in Urlaub

Hallo!
Ich stille meine kleine Tochter (12 Wochen) hauptsächlich. Seit einiger Zeit schreit sie aber mehr und ich habe das Gefühl, dass sie nicht richtig satt wird. Hatte dann Aletemil PRE gekauft und ihr abends noch ein Fläschchen davon gegeben. War zunächst etwas besser, aber jetzt schreit sie wieder häufiger. Habe mir überlegt, vielleicht die HA 1 Milch jetzt "beizufüttern". Mein Kinderarzt meinte nur: "Versuchen Sie es einfach".

Kann ich damit was falsch machen? Kann ich es wirklich "einfach" versuchen? Da steht was auf der Verpackung von wegen "Kuhmilchallergie". Aber woher weiss ich denn, ob sie die hat. Wie sehen dann die Symptome aus?

Würde gerne weiter stillen und vielleicht am Mittag und am Späten Abend mal ein Fläschchen davon geben.

Bitte antworten Sie schnell. Ich fahre morgen früh in Urlaub und würde so gerne bis dahin Bescheid wissen. Danke.

von tiffy am 22.06.2001, 10:21 Uhr

 

Antwort:

HA 1 Aletemil - SEHR EILIG!!!!! Fahre in Urlaub

Liebe Tiffy,
wenn keine Allergien in ihrer Familie bestehen, dann ist die normale Pre-Nahrung das beste, um bei nicht ausreichender Muttermilch zuzufüttern.
Alles Gute und schönen Urlaub!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.