Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

gelb-grüner schnupfen = bakterielle infektion? Kita lehnt Kind ab.

guten tag herr dr.,

die kita lehnt die betreuung meines sohnes ab, weil seine nase läuft und das sekret gelb-grün ist. kind top fit. leichtes hüsteln. kein fieber. isst und schläft gut. kita sagt, gelb-grüner schnupfen sei eine bakterielle infektion (nasennebenhöhlenentzündung?) und er müsse zum arzt und zu hause bleiben.ich spüle mit kochsalzlösung. nasentropfen brauchte ich keine geben, da die nase läuft, nicht verstopft ist und auch das schlafen keine probleme bereitet. hat die kita recht, dass hier ein arztbesuch nötig ist und er nicht in die kita kann? danke.

von Snief am 26.04.2017, 12:46 Uhr

 

Antwort:

gelb-grüner schnupfen = bakterielle infektion? Kita lehnt Kind ab.

Liebe S.,
das ist ein Irrglaube. Gegen Ende eines Luftwegsinfekts wird das Nasensekret immer zäher-grün-gelblich aufgrund der darin enthaltenen Abwehrzellen. Mit bakteriellem Infekt hat das nichts zu tun und die normalen Luftwegsinfekte sind alle viral bedingt. Das ist auch kein Grund, ein insgesamt fittes Kind vom Kindergarten fern zu halten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.04.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Händewaschen vorm naschen in Kita/spielgruppe

Hallo Dr. Busse, Ich habe noch eine Frage bzgl Hygiene in der Kita/ betreuten Spielgruppe, die mein Sohn (3 Jahre) in der Schweiz bald besucht. Er geht zwei Tage die Woche hin, und bleibt jeweils drei Stunden. Dort haben sie zuerst eine Art Musik- & Spielkurs, gefolgt von ...

von sandrasteuer 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Gefahr für Schwangere in Kitas

Sehr geehrter Herr Busse, ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig... Ich bin Schwanger und habe keinen Immunschutz Cytomegalie. Ich arbeite mit Kindern zwischen 0 - 6. Ich werde die Arbeit mit unter 3-jährigen aufgeben. Weiterhin möchte/muss ich aber Musikkurse in ...

von Flix14 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

notfallmedikamentgabe kita

hallöchen. meine tochter hat fieberkrämpfe.für die notfallversorgung diazepham falls anfall länger dauert als 3 min. kita und träger verweigern medik.gabe trotz ärztl.attest und haftungsausschluss durch eltern. was kann ich noch tun, damit kind medik.nicht erst durch notarzt ...

von kristinstillt 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Wiederannäherungskrise - wenig Verständnis in der Kita

Sehr geehrter Dr. Busse, unsere Tochter - genau 19 Monate alt, ist seit ca. 3 Wochen wie ausgewechselt. Sie geht seit 6 Monaten in eine Kita und nachdem sie neulich krankheitsbedingt unregelmäßiger in die Einrichtung gehen konnte, ging der Ärger plötzlich richtig los. ...

von Moon 07.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Mein kind will plötzlich in kita nichts essen und trinken woran kann es liegen?

Sehr geehrte Dr. Andreas Busse, ich bin schon ganz vezweifelt, mein sohn ist 4 jahre alt. Er geht seit letztes jahr im Sommer in den Kindergarten (August2016). Die Eingewöhnung war am amfang schwer, er wollte nichts essen weder trinken, nun ging das bis 2 wochen so. Dann hat ...

von hamster10 24.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Gelber Schnupfen was bakterielles

Hallo Herr Busse, Ich habe nochmal eine Frage bzgl.meines Sohnes.Mir ist gerade aufgefallen das aus seiner Nase gelbes Sekret kommt.Hat sich da jetzt noch was bakterielles drauf gesetzt,und muss ich noch zum Notdienst oder kann ich mit Nasentropfen das Wochenende ...

von Pilzchen81 17.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen gelb

Windpocken in Kita bei älterem Kind - hochschwanger

Sehr geehrter Dr. Busse, ich erwarte bald mein 2. Kind. Meine Große ist mittlerweile 2,5 Jahre alt und in unserem Umfeld gibt es immer mehr Windpocken-Fälle. Wir hatten uns ursprünglich gegen die Windpocken-Impfung entschieden, da uns eigentlich wichtig war, dass die Große ...

von Mümmeli 14.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Wann bester Zeitpunkt für KITA?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mit welchem Alter würden Sie empfehlen ein Kind in die KITA/ den Kindergarten zu geben? Mir ist bewusst, dass es aus finanzieller Sicht für die meisten mit 1 Jahr notwendig wird, auch ich fände es aus finanziellen Gründen sinnvoll, zudem der ...

von Melan1e 11.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

KiTa Kind unglücklich

Guten Tag, ich habe schon seit halbem Jahr Konflikt mit einer Erzieherin in der Kita. Die ist Gruppenleiterin und hat das Sagen. Ausser ihr ist meinstens nur eine Person da, irgendeine Praktikantin. Ich habe das Gefühl, dass Sie meine Tochter (4 Jahre) schlecht behaldelt. Wenn ...

von Natalie80 11.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kleinkind nach vielen Krankheiten aus Kita nehmen?

Sehr geehrter Herr Dr. Med. Busse, ich habe eine 2 1/2 jährige Tochter und eine in 7 Wochen alte Tochter. Meine große Tochter ist seit Ende November fast ununterbrochen krank, seit dem hatte sie : normale Erkältung, Bindehautentzündung, Mund Hand Fuß Krankheit, Magen Darm ...

von Ekeanor 06.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.