Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erneutes Erbrechen nach 5 Tagen

Hallo Herr Dr. Busse,

meine 5 jährige Tochter hatte vor 5 Tagen einen Magen und Darm infekt und hat sich übergeben. Der Spuk war recht schnell nach 3 Stunden vorbei. Schonkost am nächsten Tag und dann hat sie eigentlich fast alles wieder gegessen. Gestern das erste Mal allerdings wieder Apfel und 2 große rohe Möhren. Nun hat sie sich gerade wieder übergeben...
1. Kann sowas nach 5 Tagen noch vom gleichen infekt kommen?
2. Ist sie dann auch immer noch ansteckend für uns Familienmitglieder?

Ich mag diese Krankheit nicht! ;-)

Viele Grüße Sabine

von Simönchen am 03.08.2021, 04:47 Uhr

 

Antwort:

Erneutes Erbrechen nach 5 Tagen

Liebe S.,
vielleicht waren Apfel plus 2 große Möhren ein wenig viel für die sich erholende Verdauung??
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kopfschmerzen und Erbrechen

Hallo Herr Dr. Busse, Vielleicht haben Sie einen Tip/Erfahrungen zu denen mein Anliegen passt! Mein Sohn, 4 Jahre alt hat seit einem Jahr folgende Symptome: (Unsere Aufzeichnungen) 08.08.2020 - plötzliches ermüden, erbrechen, halbe Stunde alles ok, erbrechen, ...

von Steffilein2712 30.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Wochenlang nächtliches Erbrechen ohne Grund

Hallo Herr Dr. Busse, Hallo Community, Mein Sohn ist 22 Monate und erbricht seit 4 Monaten nachts ständig. Wir hatten jetzt mal zwei Monate Pause aber nichts an der Ernährung geändert. In der ersten Phase war es alle zwei Nächte, das komplette, fast unverdaute Essen vom ...

von Nindja 30.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Ist schwallartiges Erbrechen problematisch?

Guten Tag! Mein 14 Tage alter Sohn hat sich in den letzten 2 Tagen jeweils einmal abends schwallartig übergeben. Nach einer größeren Stillmahlzeit, es war der gesamte Mageninhalt mengenmäßig, nicht nur Aufstoßen. Er hat dann aber nachts wieder normal getrunken. Er wirkt ...

von Moonali 28.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Nüchtern Erbrechen

Hallo Herr Dr. Med. Busse, Mein Sohn (2 Jahre alt) hat heute morgen nüchtern aus dem Schlaf raus "erbrochen" bzw. Es hat sich eher so angehört als ob ihm etwas hochkam, es war kein typisches Würgen. Es war nur Wasser und Magensäure, aber viel. Ich muss dazu sagen das er ...

von KATiiNKA-59 20.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Schleim erbrechen

Guten Tag Dr Busse Unser Sohn 3,5 Jahre ist nun seit längerem wieder im Kindergarten. Er hat jetzt schon innerhalb von 3 Wochen den 2. Infekt mit nach Haus gebracht. Es läuft ihm grün aus der Nase . Irgendwie weiß ich nicht wie ich meine Tochter 6 Monate alt davor schützen ...

von enne 18.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Erbrechen beim Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr.Busse Meine Tochter (3) hat schon länger seitdem sie keine Windel mehr hat, zeitweise Verdauungsbeschwerden. Jetzt waren wir eine Woche im Urlaub und es hat sich verstärkt, sie musste dann so dringend und hat dann beim drücken das ganze Abendessen ...

von HeliBerry 12.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Baby Erbrechen Geruchlos

Heute ist meine Tochter 7 Monate aufgewacht. Unter ihrem Kopf war eine große Lache an Flüssigkeit. Es war aber komplett geruchlos. Schweiß ist es eher weniger gewesen, da es wirklich so viel war, als hätte jemand etwas verschüttet. Was kann das ...

von Natalie1203om 19.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Heftiges Erbrechen nach Mittagsbrei

Guten Abend Herr Dr. Busse, meine Tochter ist acht Monate alt und hat leider das Problem, dass sie sich immer mal wieder (fünf Mal in den letzten acht Wochen) ca. zwei Stunden nach dem Mittagsbrei heftig übergibt. Sie fängt dabei zum Teil über Stunden immer wieder an zu ...

von Elli2809 27.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Kurze Rückfrage wegen erbrechen

Guten Tag Herr Doktor Busse Vielen Dank für die Antwort bzgl. des Weinens bis Erbrechen. Ich gebe mir Mühe so gelassen wie möglich zu bleiben. Eine kurze Rückfrage habe ich noch: als mein Sohn (fast 9 Monate alt) im Bett gespieen hat, lag er auf dem Rücken, mit dem Blick ...

von Lena2912 25.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Weinen bis zum erbrechen

Guten Abend Diese Woche hat sich mein Sohn, 8.5 Monate alt, heute zum dritten Mal so in sein weinen hineingesteigert dass er erbrochen hat. Ich war diese Woche schon 2 mal beim Kinderarzt, das erste mal wegen Erbrechen, das 2. mal weil er einen inspiratorischen stridor ...

von Lena2912 23.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.