Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Einschlafprobleme

Hallo,

ich weiss langsam nicht mehr weiter. Ich hoffe Sie können mir helfen. Unser Sohn (21 Monate) wacht nachts bis zu 4 mal auf. Heute Nacht war es 3 mal pro Stunde, bis ich die Nase voll hatte und den kleinen zu uns ins Bett geholt habe. Er möchte am liebsten glaub ich nur noch bei Mama schlafen.

Unser Abend sieht folgt aus.

Wir kommen abends vom spielen rein, gehen dann essen und spielen noch ein wenig mit ihm. Um 19.30 Uhr machen wir ihn dan bettfertig und danach gehts zum Zähne putzen. Danach darf er sich noch ein Buch aussuchen und wir gucken uns gemeinsam das Buch an. Danach muss er dann ins Bett. Doch ich muss immer solange bei ihm bleiben, bis er eingeschlafen ist. Damit habe ich aber kein Prolem. Sobald ich vorher rausgehen würde, würde er schreien. Ab um 22.30 Uhr gehts dann los. Teilweise jede halbe Std. bis um 24.00 Uhr schreit er dann und ich soll immer neben ihn heia machen, sagt er dann. Wir haben auch schon versucht ihn nachts schreien zu lassen und immer nur einmal kurz reinzugehen um zu schauen ob alles in Ordnung ist, aber er fängt dann an sich reinzusteigern und schreit dann noch um so doller. Ich muss dazu sagen, dass er Neurodermitis hat und es nachts immer fürchterlich juckt. Und um so mehr er sich hineinsteigert mit dem schreien um so doller fängt er sich an zu kratzen.

von tweety27 am 03.07.2014, 11:50 Uhr

 

Antwort:

Einschlafprobleme

Liebe T.,
vielen Kindern in diesem Alter fällt es schwer, alleine in den Schlaf zu finden und sie müssen das erst lernen. Sinnvoller wäre es z.B., das Abendritual abzukürzen und nur wenn er bereits im Bett liegt, eine kurze Geschichte zu erzählen. Und dann ist aber Schluss und Sie sollten entweder das Zimmer verlassen und nur in etwa 3-minütigen Abständen erneut reingehen, nur kurz leise erklären, dass jetzt Nacht sei und alle schlafen wollten und wieder gehen. Oder nur untätig und nur leise redend oder singend am Bett sitzen bleiben, sonst aber nichts tun. Selbstverständlich sollte aber seine Neurodermitis so intensiv behandelt werden, dass ihn kein Juckreiz ständig plagt.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Neurodermitis.

von Dr. med. Andreas Busse am 03.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Einschlafprobleme

Hallo, unser Sohn (21 Monate alt) möchte seit dem Urlaub nicht mehr im Babybett schlafen. Es fing damit an, dass unser Sohn im Urlaub nicht im Reisebett schlafen wollte. Haben es dann so gehandhabt, dass er am Tage immer im Ehebett schlafen durfte und am Abend mit mir ...

von tweety27 22.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Einschlafprobleme

Sehr geehrter Dr. Busse, unsere Tochter ist 1,5 Jahr alt und ein liebes, aufgewecktes Kind. Während des ersten Jahres hatten wir manchmal sehr unruhige Nächte. Mittlerweile lief es gut. Sie geht abends zwischen 19-19.30 Uhr ins Bett und schläft bis 06.30 Uhr. Mittags schläft ...

von SaSo8012 02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

einschlafprobleme / windel in er nacht?

hallo, mein gerade 5 jähriger sohn braucht zur zeit so lange zum einschlafen ca 1 stunde wir haben immer das selbe ritual mit geschichte vorlesen usw. seit ein paar tagen schläft er auch alleine ein braucht dazu aber genauso lang, mit cd oder lieder hören schläft er nie ...

von Geschwisterbaby 08.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Kleinkind 15 Monate will kein Mittagsschlaf mehr machen, hat Einschlafprobleme

Hallo Herr Dr. Busse, ich hoffe Sie können mir helfen! Da unsere Kinderärtztin immer so sehr beschäftigt ist, hat sie nie Zeit näher auf mich und mein Problem einzugehen und ich kriege immer nur Antworten wie, "es ist nur eine Phase" und "sie zahnt sehr schlimm im ...

von Vjeverica11 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Einschlafprobleme was kann ich tun?

Hallo, ich suche dringend einen guten Tipp oder Rat. Ich bin Mutter von 2 Kindern und das 3. wird im Neujahr erwartet. Zur zeit macht meine 2-jährige Tochter sehr viel Theater wenn Sie ins Bett muss. Sie möchte seit 3-4 Tagen nicht mehr alleine in Ihrem Bett einschlafen. Erst ...

von Ginamausi 27.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Einschlafprobleme

Hallo, Meine Tochter ist 5 Monate alt. Sie ist ein sehr aktives Baby und hat viel Spass an Bewegung. Leider kann sie absolut nicht einschlafen. Tagsüber klappt dies ausschliesslich im Kinderwagen. Was ziemlich unglücklich ist wenn das Wetter nicht passt...Und abends wird es ...

von Hanni77 09.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Plötzliche Einschlafprobleme

Sehr geehrter Dr. Busse, unsere Tochter, jetzt 18 Monate alt am 12.6.13, hatte bisher nie Probleme beim ins Bett gehen. Zwischen 19.30 und 20 Uhr wurde sie ins Bett gebracht und ist auch allein in ihrem Bett eingeschlafen. Seit ca. 2 Wochen jedoch haben wir abends immer ...

von sandy2477 04.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

einschlafprobleme

Hallo Meine tochter wird nun 3 monate alt und macht seit einer Woche ein riesen Theater wen sie abend schlafen soll. Nur wen wir draußen sind mit kinderwagen schlaft sie super ein ohne geschreiund unter tags schlaft sie oft alleine ein also ohne das wir ihr helfen. Wir ...

von Jenniwerweis 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Einschlafprobleme

hallo! mein sohn (10 monate) will momentan überhaupt nicht mehr einschlafen. jedes mal gibt es ein theater sobald er merkt, dass er jetzt schlafen soll. er ist aber müde. kaum fahren wir mit dem auto schläft er ein. tagsüber schläft er praktisch so gut wie gar nichts mehr (in ...

von beyblade 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Einschlafprobleme

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Frage geht um das Einschlafverhalten unserer Tochter. Hierzu muss ich ein wenig ausholen. Unsere Tochter wurde am 06.08.12 nach schwerer Geburt und Saugglocke geboren. Wegen schlechtem PH Wert des Blutes (6,9) war sie 2 auf der ...

von simone1711 18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.