Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Einschlafprobleme / Fremdeln

Mein Sohn 7 Monate ist fast täglich zusammen mit mir und seiner Schwester bei meinen Eltern zu Besuch. Er wird dort auch schon mal von meiner Mutter schlafen gelegt (tagsüber) und macht nie Probleme.
Kürzlich waren meine Eltern in unserer Wohnung als Babysitter und ich war zur Rückbildungsgymnastik (also ca. 1 1/2 h aus dem Haus!). Michael hat das Fläschen von meiner Mutter bekommen, sie wollte ihn hinlegen und er hat sofort zu Weinen begonnen uns sich von meinen Eltern nicht mehr beruhigen lassen. Es war seine übliche Schlafenszeit, seine Schwester war bereits im Bett aber er weinte bis ich kam.
Das ist nun schon 2 x passiert. Kann es sein, dass es mit dem Fremdeln zu tun hat obwohl er meine Eltern so gut kennt und in seiner gewohnten Umgebung war.
Danke Martina

von felix10 am 24.10.2008, 22:31 Uhr

 

Antwort:

Einschlafprobleme / Fremdeln

Liebe F.,
Fremdeln wäre in diesem Alter völlig normal.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Einschlafprobleme

Unsere Tochter (24 Wochen alt) schläft seit ca. 2 Wochen nur noch auf dem Bauch. Sie dreht ihren Kopf von rechts nach links und es klappt auch alles gut. Nachts schläft sie derzeit toll durch und ruhig. Allerdings haben wir tagsüber immer ein paar Probleme. Sie ist hundemüde ...

von Ernestina 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Einschlafprobleme

Hallo Herr Dr. Busse! Ich benötige nochmal einen Tip. Ich habe folgendes Problem: Seitdem mein Sohn auf der Welt ist, schläft er ein, wenn ich seine Händchen halte. Ich hätte das besser gar nicht erst angefangen, aber jetzt ist es so, dass er nur noch einschläft, wenn ich ...

von mel81 17.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Einschlafprobleme und Hyperaktivität am Abend

Unsere Tochter ist im Juni 5 Jahre alt geworden. Seit mehr als zwei Jahren schläft Sie bei uns im Bett und geht auch erst mit uns (ca. 21.oo Uhr) schlafen. Wir haben schon viel versucht, Sie in Ihrem Bett einschlafen zu lassen, z. B. gewartet, bis Sie eingeschlafen ist (kann ...

von silke9177 02.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Fremdeln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (11 Monate) hat bis jetzt überhaupt nie gefremdelt. Kann das noch kommen? Ist das schlimm, wenn er diese Phase nicht hat? Ich habe gehört, dass dies ein "natürliches Band" zur Mutter ist, wenn die Kleinen anfangen selbständiger und ...

von viktoria13 31.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Einschlafprobleme - was tun?

Hallo, meine Tochter ist inzwischen 21 Monate und hatte schon von Geburt an Schwierigkeiten, in den Schlaf zu finden. Meist bin ich dann bei ihr geblieben, zwischenzeitlich haben wir auch verschiedene Schlaftrainings konsequent durchgeführt - erfolglos. Sie bekam nur immer ...

von Alema 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einschlafprobleme

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.