Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Dauer versropfte Nase

Lieber Herr Dr. Busse,
Unser Kleiner (9Monate) hat seit seiner Geburt eine sehr schnorchelnde Atmung beim Trinken, Schnullern und wenn er aufgeregt ist. Die Kinderärztin meinte, das sei bei so Kleinen nicht unüblich, die Nasemscheidewand sei eben noch recht eng. Seit einer Erkältung vor 4 Wochen wacht Otto aber morgens um 4/5 auf, weil seine Nase verstopft ist. Mit Nasenspray (,Rhinomer) kann er dann weiterschlafen. Wir waren bereits beim Abhören, alles i.O. Er isst und trinkt sehr gut und ist sehr gut gelaunt. Haben Sie noch einen Tipp, wie wir ihm etwas helfen können? Evtl inhalieren?

von nosy am 13.09.2021, 21:28 Uhr

 

Antwort:

Dauer versropfte Nase

Liebe N.,
Kochsalz- oder Meersalz-Nasentropfen sind sicher hilfreich. Außerdem kühl schlafen und viel frische Luft am Tag sowie eine nicht überheizte Wohnung.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.09.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sind die Nasenschleimhäute meines Kindes durch Otriven dauerhaft ausgetrocknet?

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn (1,5 Jahre) hat seit Mitte Juli eine Infektion nach der anderen, da er in der Pandemie nicht viel unter Menschen kam und seit der Lockerung zum Kinderturnen geht und wir auch so mehr mit ihm unter Menschen unternehmen. Die Infektionen gingen immer ...

von Erkan 24.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Zu lange Nasentropfen durch Dauerschnupfen

Hallo Dr.Busse! Mein fast 3 jähriger Sohn kommt seit Dezember von einem Schnupfen in den nächsten. Ich bin froh, wenn ein paar Tage dazwischen liegen um das Nasenspray abzusetzen. Ich möchte mich gerne an die 7 Tage halten, aber oft klingt der Schnupfen nach einer Woche dann ...

von Lihannon 14.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Dauererkältung und Nasentropfen

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn nimmt seit dem Kita - Beginn gefühlt jeden Infekt mit. Somit ist er seit September fast durchgehend erkältet. Durch den Schnupfen sitzt immer alles zu, wir hatten schon 2x eine Mittelohrentzündung und immer wieder Paukenergüsse. Mittlerweile ...

von Lisa887 17.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Welche Ursachen kann eine dauernd verstopfte Nase haben

Guten Tag Unser Kleiner ist jetzt 6 Wochen alt und vor allem Nachts drûckt und quietscht er ununterbrochen. Zudem hat er oft ganz plötzlich eiskalte Hände (ansonsten Nacken und den restlichen Körper schön warm) und atmet meiner Meinung nach erschwert. Zudem ist mir aufgefallen ...

von Prinz16 04.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Dauernd verstopfte Nase, Husten und Niesen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 13 Wochen alt und schon seit vier Wochen erkältet. Der Arzt hat es sich zwei Mal angesehen, zuletzt vor zwei Wochen und meinte, es sei halt eine normale Erkältung. Hörte auch ein "Rasseln". Wir haben dem keine besondere ...

von pattika 14.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

dauernd nasenbluten mit zwei Jahren

Hallo Herr Dr. Busse Meine Tochter Laura ist im Juni zwei Jahre alt geworden und hat seit zwei Monaten jeden Tag Nasenbluten.Sie sitzt da und macht nichts und schon läuft es ich mach mir richtig sorgen sie ist auch immer so blass und schlapp der Kinderarzt meint das sei ...

von jola@ 01.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Nasenspray bei Dauerschnupfen

Guten Tag Dr. Busse, mal wieder habe ich eine Frage. Meine 13 Monate alte Tochter hat seit 3 Wochen Schnupfen (und langsam abklingenden Husten). Am Anfang waren auch die Ohren gerötet, sodass wir auch Nasentropfen geben sollten. Letzten Donnerstag (nach 2 Wochen Erkältung) ...

von steffilottchen 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Was kann ich tun gegen dauerhaften Husten und verstopfte Nase

Hallo Herr Dr. med. Andreas Busse, meine Tochter ist jetzt ein halbes Jahr alt und hat seit Wochen Husten und Schnupfen. Bin ca. alles zwei Wochen damit beim Arzt. Wird abgehört und dann entweder Hustensaft oder Inhalieren. Nachts bekommt sie oft so richtige Hustenanfälle und ...

von Jessi501 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Leichter Husten verschleimte nase wie lange kann das dauern?

Hallo Dr. busse mein sohn ist 2 monate alt und 8 wochen zu früh auf die welt gekommen,er ist am 2.10.2011 in der 32 ssw geboren,jetzt ist seine Nase voller schleim war heute beim arzt und er hat gemeint die ohren sind ok kein fieber alles in ordnung,ich coll einfach 3 mal ...

von ElliDa 01.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Hilfe! Dauerschnupfen, laufende Nase bei Säugling

Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und hat seit ich denken kann eine ständig verstopfte Nase. Dadurch wird sie natürlich auch immer wieder wach. Komischer Weise tritt das Problem hauptsächlich während des Mittagsschlafs auf. Am Raum kann es nicht liegen, da es auch bei den ...

von schauerne 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase, Dauer

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.