Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Blähungen nach der Rotavirus Schluckimpfung?

Lieber Dr.Busse,
ich frage mich, ob Ihnen bekannt ist, daß Babys nach der Schluckimpfung mit Blähungen, Darmkollern und Krämpfen reagieren?
Ich hatte bei meinem Sohn das Gefühl, daß diese Phänomene meines Sohnes mit der Schluckimpfung zu tun haben, da sie kurz danach auftraten.
Danke

von Finn23 am 01.02.2009, 14:56 Uhr

 

Antwort:

Blähungen nach der Rotavirus Schluckimpfung?

Liebe F.,
die immer noch laufende Beobachtung vieler Kinder nach der Einführung der Impfung hat dafür keinen Hinweis gegeben, das ist also wohl eher Zufall.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.02.2009

Antwort:

Blähungen nach der Rotavirus Schluckimpfung?

Bei uns war das auch so! Nach allen drei Gaben, er hat die Impfung gar nicht vertragen. War froh, als wir damit durch waren! LG

von Muddie2006 am 01.02.2009

Antwort:

Blähungen nach der Rotavirus Schluckimpfung?

Steht als Nebenwirkung in der Packungsbeilage, wir hatten auch das Vergnügen :-(

LG
Nicole

von mama von Joshua am 02.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Thyphus Schluckimpfung sinnvoll?

Lieber Dr. Busse... wir fliegen im Juni nach Griechenland..unsere beiden Kinder sind 6 1/2 Jahre und 2 Jahre 4 Monate alt. Nun hat uns unser Hautarzt Tabletten verschrieben,mit der Einnahme sollen wir 14 Tage vor Abreise beginnen... Nun haben wir unsere Kinderärztin ...

von Dine1980 09.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schluckimpfung

rotavirus

Lieber Dr.Busse, bei meinen Sohn (10monate) wurde am 13.04.08 der rotavirus diagnostiziert. Waren auch 5 Tage im Krankenhaus. Er hat seit Mittwoch keinen Durchfall mehr.Wir haben uns darüber genaustens Informiert das der virus jetzt nur noch durch den Stuhl übertragbar ist ...

von daniela1983 21.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rotavirus

rotavirus

hallo, am samstag gings bei meinem sohn 10 monate mit durchfall und erbrechen sonntag dann fieber los.unser kinderarzt geht von ein paar rota oder noroviren aus.wir haben bis gestern diät gehalten ,viel getrunken, und gestern mit banane, möhrengläschen und obstgläschen ...

von honigsüßer 10.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rotavirus

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.