Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Beikost - röcheln

Liebe M.,
ich verstehe leider nicht ganz, wo das Problem ist ??
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.11.2008

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Beikost

Lieber Dr.med. Andreas Busse meine Tochter wird nächsten Montag 6 Monate alt. Bisher habe ich sie voll gestillt. Nun möchte ich mit Beikost anfangen. Eigentlich wollte ich mit Selbstgekochtem Bio Kürbisbrei beginnen. Nun sagen viele es wäre besser Gläschen zu füttern, die ...

von Fledermops 05.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Frage zur Beikost (gerne auch an alle)

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich füttere meiner fast 7 Monate alten Tochter nun seit 6 Wochen mittags Beikost, sie schafft ungefähr 80 - 90 g, mehr mag sie nicht. Danach trinkt sie dann noch ca. 120 ml Bebivita 1er Milch. Nun meine Frage, kann ich ihr abends schon Brei ...

von ghesha 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

HA Nahrung trotz Beikost?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 5 1/2 Monate alt und ich gebe seit ein paar Tagen Pastinaken zur Mittagsmahlzeit vor dem Fläschchen. Sie bekommt Hipp HA Pre. Muss ich weiterhin HA geben oder kann ich auf die normale Milch umstellen? Vielen Dank für ...

von AngelinaJolie 23.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

beikost und milchmenge

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Mein Sohn ist 6 1/2 Monate alt und isst im Moment 2 Breimahlzeiten (zu Mittag und am Abend). Mich würde jetzt interessieren wieviel ml Milch er zusätzlich noch braucht (er bekommt PRE-Beba)? Im Moment trinkt er zwischen 3-4 Fläschchen à 175 ml. ...

von lisi30 23.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

schon mit beikost anfangen???

guten tag, mein sohn ist jetzt 5 monate alt und er bekommt seit dem dritten lebensmonat nestle beba h.a.1 als alleinige nahrung. seit ca. einer woche scheint er davon nicht mehr satt zu werden. normalerweise trank er nachts nur eine flasche, jetzt braucht er 2-3 flaschen ...

von han 22.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine kleine ist jetzt knapp vier Monate, und da sie schon seit längerer Zeit anzeichen gibt, habe ich jetzt gestern mit der Beikost angefangen, was auch schon am zweiten Tag wirklich gut klappt und ziemlich alles im Mund bleibt. Ist ja soweit ...

von Anita24 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Hallo, mein Kleiner (7 Monate) bekam mit 6 Monaten Beikost. Aber seit einiger Zeit habe ich Schwierigkeiten, ihm das schmackhaft zu machen. Er möchte weder mittags (Gemüse-Fleisch-Brei) noch abends (Getreide-Obst-Brei) Brei essen. Ich habe auch verschiedene ...

von Findik 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Danke für die Antwort, Sie haben geschrieben er ist 4 Monate alt, also könnte ich mit der Beikost anfangen wenn er es gut annimmt. Er ist 15 Wochen alt, dachte man sollte erst nach dem 4ten Monat damit anfangen, bzw. frühstens mit der 17 Woche. Und Tim ist 15 Wochen alt, ...

von Anna171278 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Hallo Dr. Busse, danke für Ihre schnelle Antwort. Habe nun noch eine Frage. Und zwar habe ich Tim Frühkarotte angeboten (2 löffelchen) und er hat es gut angenommen, dannach hat er sein Fläschen bekommen. Nun meine Frage, kann ich denn schon langsam mit der Beikost anfangen ...

von Anna171278 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Hallo, ich habe vor ein paar Tagen angefangen meinem Sohn (knapp 7 Monate; korrigiert knapp 5 Monate) mittags ein paar Löffel aus dem Kürbisgläschen zu geben und die Menge täglich um 2-3 Löffelchen zu steigern. Das Essen scheint ihm Spaß zu machen und auch zu schmecken, aber ...

von christina78 15.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.