Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Allergie?

Hallo,

meine Tochter Emily (im April dieses Jahres 2 Jahre alt geworden) hat seit Anfang des Jahres mit Erkältungen zu tun. Anfang April wurde dann eine beginende Mittelohrenzündung entdeckt und mit Antibiotika behandelt. 4 Tage hatten wir dann nach der Antibiotikagabe Ruhe bis dann am 13.04. wieder Erkältungssymptome auftraten (zunächste gings los mit einseitigem Augentränen). Danach kam wieder der Schnupfen und der Husten. Danach war wieder ein paar Tage Ruhe und jetzt hat sie seit ca. 2 Wochen wieder eine "Rotznase" und Husten, der morgens wie ein Reizhusten beginnt und meine Tochter beim Schlafen quält und tagsüber dann zu einem eher schleimigen Husten wird.

Bei meiner KInderärztin war ich seit dem Erkältungsanfang im Januar ständig. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass es keine Erkältung mehr ist, sondern vielleicht eine Allergie, da meine Tochter auch ab und zu Augenjucken hat. Mein Mann hat übrigens eine starke Heuschnupfenallergie und stillen konnte ich Emily leider nur 6 Wochen.

Jetzt habe ich nächste Woche einen Termin zur Blutabnahme, um festzustellen, ob Emily eine Allergie hat. Da meine Kinderärztin äußerte, dass auch eine Allergie gegen Hausstaub möglich sei. Allerdings hatte ich as Gefühl, dass sie bei Kleinkindern nciht so gerne Blut abnimmt.
Mein Arbeitskollege, ebenfalls Arzt und Vater von vier Kindern, hat mich aber jetzt verunsichert und meinte, das so eine Blutabnahme gar keine Allergie feststellen könnte, sondern eher, ob ein Infekt vorliegt und riet mir vn einer Blutabnahme ab, da es nur eine Quälerei für meine Tochter sein würde.

Was soll ich denn jetzt machen?
Emily gehts ansonsten gut, sie hat kein Fieber und kann nachts eigentlich gut schlafen, wenn die Nase nciht ganz zu ist.

Liebe Grüße
Jeanette

von Tingeltangelbob am 20.05.2009, 22:32 Uhr

 

Antwort:

Allergie?

Liebe T.,
natürlich kann man einen Allergietest aus dem Blut machen (RAST) und das ist auch die sinnvollste Umtersuchung bei solchen Beschwerden und in diesem Alter.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Allergiegefährdet?! Milch? Sorry, lang...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Ich habe Ihnen schon des öfteren geschrieben, falls Sie sich evtl. nicht erinnern, hier nochmal ein paar Eckdaten. Mein Sohn ist jetzt 10Mon. alt und leidet seit der Einführung der Beikost extrem unter Verstopfung. Der Arzt versucht uns zu ...

von Wendy1979 10.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Frage wg. Allergie auf Hühnereiweiß

Hallo, mein Kleiner ist diese Woche 9 Monate alt geworden. Im Dezember letzten Jahres wurde bei ihm nach starken Hautausschlägen eine Nahrungsmittelallergie auf Hühnerweiweiß festgestellt. Ich habe damals voll gestillt, somit habe ich auf jegliches Ei und Nahrungsmittel mit ...

von Butterfly2008 10.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

allergie?

hallo, meine tochter (3 Jahre)hat ein überempfindliches bronchialsystem, wahrscheinlich nach einer rs viren pneumonie. sie reagiert immer wieder mal, v.a. im infekt mit obstruktiven atemgeräuschen und husten. sie inhaliert mit salbuhexal über einen aerochamber bei bedarf. ...

von llmama 06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie/ Neurodermitis

Hallo, mein sohn ( fast 4 monate alt) hat sehr empfindliche haut, starke rötungen, trockene haut im gesicht, teils auch an den händen, aber vorwiegend im gesicht. Mein mann hat neurodermitis..und daher soll ich meinem sohn bis zum 6. Monat Ha nahrung geben! Beikost erst dann. ...

von Pondeline 03.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie???

Hallo Herr Busse, ich wollte mal fragen ob es möglich wäre das mein Sohn (11 Monate) eine Pollenallergie hat?Heute war ich mit ihm draussen und es sind Pollen geflogen später hat er bisschen Schnupfen bekommen und hat mind. 10 mal genossen und dazu reibt er sich ständig die ...

von jessi8419 30.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

bronchitis und allergie?

hallo herr busse, ich hoffe, sie können mir weiterhelfen. unser sohn -11 monate- hatte in den letzten 6 wochen 3 mal obstruktive bronchitis. war jedesmal im krankenhaus für 3-5 tage. beim 2. mal wurden rs-viren festgestellt. kann eine bronchitis eine allergische ...

von maus05 28.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie

Hall, meine Tochter (2) zeigt seit ca. 1 Woche auf der rechten Wange einen Hautauschlag. Nichts schlimmes, juckt auch nicht. Nach Eincremen mit Fenistil ging es sofort zurück, gestern ist es wieder aufgetaucht. Wahrscheinlich hat sie irgendetwas gegessen, worauf sie ...

von chrima 22.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Erhöht sich die Allergiegefahr wirklich durch ein Haustier erheblich?

Hallo, mein Mann meint das er gelesen hat das sich durch ein Haustier die Allergiegefahr erheblich steigert. Da wir uns vieeleicht einen Hund oder Katze anschaffen wollten wir noch mal nachfragen. Wir hatten schon einen HUnd der aber leider verstorben ist und mit Katzen ...

von .startschuß.märz.2009. 22.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergie und Fieber

Guten Tag Herr Dr. Busse, ist es richtig, dass sich eine Allergie auch mit Fieber äußert? Meine Tochter hat häufiger Fieber, Infekte, die für ein Kigakind aber auch normal sind. Nun wurde ich angesprochen (Bekanntenkreis), ob schon ein Allergietest gemacht wurde, da sie so ...

von 1xenia 20.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Allergietest

Hallo Herr Dr. Busse! Ich hatte die Tage schon eine Frage wegen meiner dauerhustenden Tochter gestellt. In diesem Zusammenhang würde ich gerne noch von Ihnen wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, während der Pollenflugzeit einen Allergietest zu machen oder ob ein ...

von twohearts 16.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.