Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Hängen geblieben und mit Händen auf Sofa aufgefangen

Liebe Frau Höfel,

Schon wieder eine Frage von mir ....(ssw23)

Wir haben eine Palettencouch. Ich bin eben beim laufen an einer Ecke der Palette hängen geblieben mit dem Fuß.( ist 40-50cm vom Boden ab Hoch. Wie ein normales Sofa) Habe sofort meine Arme nach vorgestreckt und mit ausgestreckten Armen auf meinen Händen abgefangen. Ich bin dabei weder umgefallen, noch auf den Bauch gefallen. Lediglich mein Oberkörper hat sich durch das Stolpern nach vorn gelehnt durch den Schwung vom Gehen zum Abfangen bis auf die Matratze( eine Bettmatratze 13 cm hoch und weich). Da ich mich auf etwas weichem abfangen konnte und meine Beine ja nicht weggerutscht sind sondern ich stehen blieb, denke ich es war nicht tragisch. Da es ja kein richtiger Sturz war. Und ich ja auch nicht gerannt bin. Wollte mich lediglich hinsetzen und war auf dem weg aufs Sofa.
Trotzdem mache ich mir etwas Sorgen, wegen der Plazenta. ( sie liegt bei mir auf der rechten Seite)
Mir tut auch nichts weh. Ich habe mich eher erschrocken.
Kann bei so etwas auch schon etwas passieren ? Oder ist das nicht schlimm gewesen ?

Danke für Ihre Liebe und geduldige Antwort.

von Lele309 am 12.01.2021, 20:02 Uhr

 

Antwort:

Hängen geblieben und mit Händen auf Sofa aufgefangen

Liebe Lele,

nein, keine Gefahr.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.01.2021

Antwort:

Hängen geblieben und mit Händen auf Sofa aufgefangen

Zusatz: hatte einen zügigen Schritt drauf.

von Lele309 am 13.01.2021

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.