*
Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Flaschengabe

Hallo,
Ich habe eine Frage bezüglich der flaschenzubereitung.
Ich koche ca. 3stundn vor dem füttern 60ml Wasser ab für die kleine und Fülle dies ins Fläschchen damit ich zur Gäbe das abgekochte Wasser im Flaschenwärmer erwärmen muss und gebe dann das Pulver zu und schüttele es. Kann man das so machen?
Vielen Dank

von lea85 am 07.02.2018, 14:03 Uhr

 

Antwort:

Flaschengabe

Liebe lea,

Sie können morgens die gesamte Tagesmenge abkochen und in einer Thermoskanne (sollte nur dafür genutzt werden) aufbewahren.

Dann mischen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 07.02.2018

Antwort:

Flaschengabe

Ich finde es umständlich. Warum nicht eine größere Menge morgens abkochen, abkühlen lassen, in eine dicht schließene Flasche. Das gleiche machen nur in eine Thermos Flasche. Bei Bedarf hast du das in Sekunden gemischt auf der benötigten Temperatur.

von Itzy am 07.02.2018

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.