Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Flasche ( gerne auch an alle )

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 14 Tage alt und sie bekommt von Hipp Pre Plus.
Auf der Packung steht 5-6 Flaschen mit je 115 ml meine Tochter trinkt gut alle 2 Std 115 ml das ist doch zuviel oder? In der Nacht kommt sie alle 3 Std wird sie nicht satt sie bekommt doch auch Bauchweh wenn sie nur am essen ist. Was meinen sie dazu?

Vielen Dank für Ihre Hilfe
Lg

von Wüstenblume am 04.05.2009, 16:15 Uhr

 

Antwort:

Flasche ( gerne auch an alle )

Liebe Wüstenblume,

sins Sie sicher, dass Ihr KInd immer Hunger hat (Zeichen: geballte Fäuste, Suchreflex)? Oder bekommt Sie die Flasche, sobald sie sich muckt?

Ansonsten können Sie sie nicht hungern lassen, deshalb muss Sie Nahrung haben - auch wenn es etwas größere Mengen sind.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 05.05.2009

Antwort:

Flasche ( gerne auch an alle )

Guten Abend,
bitte lass dich nicht beirren davon, was auf den Packungen draufsteht.
Das sind Durchschnittswerte. Ein Baby was bei der Geburt 2800g gewogen hat, trinkt ja zb. weniger als ein´s, was schon 3700g gewogen hat...
Wie groß und schwer war deine Kleine denn?
Wir hatten das gleiche Problem, mein Lütter hat auch immer mehr getrunken als es ``angegeben`` war. Es kann auch ein Wachstumschub sein. Wir haben nach der 3.Lebenswoche mit der 1er Milch angefangen, weil er auch fast alle 2Std. kam und gar nicht satt wurde. Damit hat´s besser geklappt. Er trinkt HiPP brobiotik, weil wir auch so viel mit Bauchkrämpfen und Blähungen zu tun hatten. Aber damit hat es echt super geklappt.
Nun ist er schon 12,5Wochen alt, wie die Zeit vergeht...

Hoffe konnte dir bißchen weiter helfen und viel Spaß mit deiner Kleinen...

Alles Gute und liebe Grüße

von mamanoel am 04.05.2009

Antwort:

Flasche ( gerne auch an alle ) NACHTRAG

Hallo,

sie hatte bei der Geburt 3740g und war 53cm groß was sie jetzt wiegt das weiß ich nicht

Lg

von Wüstenblume am 04.05.2009

Antwort:

Flasche ( gerne auch an alle ) NACHTRAG

Siehste, meiner war bei der Geburt 52cm groß und hat 3730g gewogen. Und ich denke das sie denn ruhig bißchen mehr trinken darf. Sie nehmen ja sowieso nur soviel wie sie wollen, also überfüttern kannst du sie nicht.

Wie gesagt, bei uns war´s mit der 1er Milch besser, die ist sättigender, somit hällt er länger durch, jetzt kommt er ca alle 3-3,5std, manchmal auch erst nach 4std. Er hat auch schon mit 7Wochen durchgeschlafen. Von halb sieben abends, bis sechs Uhr morgens... Und von der 1er Milch hat er dann ja auch nicht soviel ml getrunken, ich denke das war auch besser für den Magen. Denn wenn sie zwischendurch nicht bäuern kann, kann der Magen auch so ne große Menge nicht halten.

LG

von mamanoel am 04.05.2009

Antwort:

Bitte KEINE 1er Milch!

Bitte gibt Deiner Maus weiterhin Pre, das reicht vollkommen aus, und nur DIE darf sie nach BEDARF trinken, da musst Du Dir überhaupt keine Gedanken machen!
1er Milch enthält zusätzliche Stärke, die wohl etwas satter macht, aber das ist nicht das Gelbe vom Ei, denn irgendwann reicht ihr die auch nicht mehr und dann??
Viele Mamas wechseln gleich auf 1er um, weil sie denken, das Kind wird nicht satt.
Aber bei Stillkindern ist es so, dass man ja auch nicht umsteigen kann, Muttermilch ist Muttermilch und dann wird bei Bedarf eben öfter angelegt, so ist es mit der Pre auch.
Deine Kleine hat wahrscheinlich einen Schub und trinkt darum eben mehr!

Bleib mal bei der Pre, meine Kleine hat auch die komplette Flaschenzeit mit Pre super überstanden, mal trank sie mehr, mal weniger, mach Dir da mal keinen Kopf, echt...
Wie gesagt, Pre darf sie trinken, so viel sie mag!

LG Nadine

von 2Kids0507 am 05.05.2009

Antwort:

Anhang

Wenn Deine Kleine jetzt eh mit Bauchweh zu kämpfen hat, macht ihr das die Stärke in der 1er Milch nur noch schlimmer.
Die Verdauung braucht einfach eine Weile, bis sie sich eingependelt hat.
Du kannst ihr mit Bäuchleinmassage, Fahrradfahren (also Du fährst mit ihren Beinchen Fahrrad, während sie auf dem Rücken liegt) und Kümmelzäpfchen gut helfen, eine Nahrungsumstellung würde da nicht weiterhelfen!!
Das Durchschlafen hat mit der Nahrung übrigens auch nichts zu tun, meine Kleine hat mit 6 Wochen durchgeschlafen und auch nur Pre bekommen.
Manche Kinder machen das früher, andere später und ein Rhythmus von 3 Stunden nachts ist doch mit 2 Wochen eine echte Leistung! :-)

LG Nadine

von 2Kids0507 am 05.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wasser trinken bei Flaschenkind

Hi, seit ca. einem Monat bekommt meine Tochter nun Flaschenmilch und trinkt daher leider kaum noch was anderes. Da sie aber zu wenig zugenommen hatte, gab es keinen Weg daran vorbei. Nun wird mir ber von allen Seiten gesagt, das meine Tochter neben der Flaschenmilch auch ...

von minimal 26.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Nebenplazenta und Flasche/Milchpulver

Hallo! Ich hätte nochmal 2 Fragen. 1. Mein Mann hat der kleinen heute (5Tage alt) die Flasche gefüttert. Die Flasche stand allerdings eine Weile im Flaschenwärmer (genaue Zeit wusste er nicht mehr-ca 1 Stunde?). Nun steht ja aber auf der Verpackung, man soll frisch ...

von Dracul19 26.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Flasche

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist am 17.04 geboren und sie bekommt Flasche ( Hipp Pre ) Sie trinkt von anfang an sehr gut und ich habe manchmal das Gefühl sie wird nicht satt, sie schläft nicht, weint und "schnappt" nach ihrem Schnuler und das schon gleich nach der ...

von Honiggeist 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Beikkost oder Flasche?

Liebe Frau Höfel, seit einer Woche komme ich kaum noch zum Schlafen, weil die Kleine (5,5 Monate) hustet und Schnupfen hat und permanent angelegt werden will. Untertags ist die Verkühlung gar nicht schlimm, aber im Liegen wacht sie vom Husten regelmäßig auf. Ich wollte erst ...

von vuckeline 15.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

unsere kurzer will keine flasche mehr

unser sohn ist jetz fünf monate alt war ein frühschen und bekommt seit einer woche nach der geburt Flaschennahrung, seit zwei monaten haben wir seine nahrung von milumil1 auf milumil 2 Folgenahrung umgestellt davon trank er bis vor kurzen fünf mal am tag 150ml, weiterhin ...

von _pumi_ 13.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Flasche in der Nacht

Hallo Frau Höfel, ich hätte eine Frage und zwar ist es so das mein Sohn (knapp 11 Wochen) seit einer Woche nachts wieder sehr häufig aufwacht und dann auch jedesmal zwischen 100 und 150 ml trinkt. Er bekommt Aptamil pre und tags trinkt er wann er mag,das stört mich auch ...

von PoisonLady 02.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

flasche etc. nochmal + stuhlgang

liebe frau höfel, ich bin nochmal am start :-). also ich mache mir langsam wirklich ein wenig sorgen wegen ben`s stuhlgang. es tut sich nichts. versuche schon, ihn öfter anzulegen, in der hoffnung das die muttermilch das ein bisschen reguliert. habe seinen brei verdünnt mit ...

von claudia2406 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

flasche und noch mehr :-)

liebe frau höfel, schön das sie wieder da sind :-). habe mal wieder (:-)) eine frage die meinen kleinen schatz ben betrifft. wir versuchen ja seit geraumer zeit, ihm andere flüssigkeiten (wasser, verdünnter saft, ungesüßter tee, pre-nahrung) anzubieten. flasche, ...

von claudia2406 30.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Meine Tochter verweigert die Flasche!

Hallo! Meine Tochter war volle 5 Monate. Nachts kommt sie so alle 2-3 Stunden zum essen, davor schlief sie teilweise schon sieben stunden am stück. Daher vermute ich das ihr "nur die Muttermilch" nicht mehr genügt! Ich wollte gerne tagsüber nocht so etwa 2 Monate stillen und ...

von Bianca10 20.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Welche Flaschennahrung

Liebe Frau Höfel, meine Tochter ist nun 4 Monate alt. Ich stille voll, was für mich sehr anstrengend ist, da ich nach Bedarf stille und dies tagsüber wirklich alle 2 Stunden ist. Bin aber hoch motiviert dies auf jeden Fall volle 6 Monate durchzuhalten (beide Eltern sind ...

von rica21 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.