Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

beim kaiserschnitt ist der milcheinschub ja später...kann man da was machen ?

ich bin mutter von drei kindern,alle hatte ich gestillt ohne probleme.ich bekomme jetzt das vierte kind per kaiserschnitt und habe mit bekommen das die milch erst später einschießt...kann man da nichts machen?
ich dachte mir vieleicht mit der milchpumpe schon bevor das kind da ist zu pumpen,bringt das was?
ich war vor zwei wochen im krankenhaus und habe mitbekommen, dar meine bettnachbarin stillen wollte was das für eine prozedur war sie mußte zufüttern damit die klene mal satt wurde.
und das möchte ich nicht so gern aber ich will mein baby auch nicht hungern lassen.

von schnullerschnute am 24.02.2012, 10:46 Uhr

 

Antwort:

beim kaiserschnitt ist der milcheinschub ja später...kann man da was machen ?

Liebe schnullerschnute,

wir reden hier über eine Verzögerung von 24 Stunden - wenn überhaupt.

Wenn Sie drei Kinder gut gestillt haben, wird das vierte (auch nach Kaiserschnitt) kein Problem!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.02.2012

Antwort:

beim kaiserschnitt ist der milcheinschub ja später...kann man da was machen ?

Hallo,
Wusst ich gar nicht mit dem milcheinschuss... Bist du da sicher?
Hatte auch einen Kaiserschnitt und habe von Anfang an ohne
Probleme gestillt! Gleich nach dem zunähen in kreissal und mein Baby wurde angelegt!
Alles gute!

von ma_ri am 24.02.2012

Antwort:

beim kaiserschnitt ist der milcheinschub ja später...kann man da was machen ?

Das muss nicht sein! Ich hatte auch einen kaiserschnitt und den Milcheinschuß schon am 2. tag danach! Das Wichtigste ist, das du dein Baby immer an die Brust lässt, wenn es will ( quasi immer wenn es wach wird...)

von MaSchie26 am 24.02.2012

Antwort:

beim kaiserschnitt ist der milcheinschub ja später...kann man da was machen ?

Also ich hatte auch einen Kaiserschnitt und habe am nächsten Morgen schon den Milcheinschuss gehabt.

von Baby_2011_Xx am 24.02.2012

Antwort:

beim kaiserschnitt ist der milcheinschub ja später...kann man da was machen ?

Nein, das muss nicht sein. Bei beiden KS kam der Milcheinschuss bei mir am 2. Tag. Einfach direkt nach der OP anlegen und "trotz" des KS das Baby in vollen Zügen geniessen!

von Lina_100 am 24.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Muss Kaiserschnitt sein?

Hallo Frau Höfel, was bedeutet: Nabelschnur- Insertio velamentosa - nicht Praevia, an HW, Abstand 1,9 cm. Plazenta: Fundus Grannum Grad 0. Plazentastuktur unauffällig. Bin in der 38+0 ssw. und im Krankenhaus meinte der Arzt wo ich mich zum Entbindungstermin vorgestellt habe, ...

von 1969 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Wenn Einleitung nicht anschlägt, wann danach Kaiserschnitt?

Guten Morgen! Erstmal vielen Dank für die ausführliche Erklärung von Priming. Nun meine Frage, wenn es nach meherern Einleitungsversuchen nicht anschlägt,wann wird ein Kaiserschnitt gemacht? Bei uns im Krankenhaus wo ich entbinden möchte wird nach 10 Tagen über Termin ...

von Balou536 30.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt bei BEL, wie weit vor ET angesetzt?

Hallo, ich bin zurzeit in der 31. SSW, meine Maus liegt in der BEL. Mein Sohn ist jetzt 17 Monate und wurde per Kaiserschnitt entbunden nach Geburtsstillstand, da er ein Sternengucker war. Nun möchte ich vorab schon mal Infos sammeln, wenn es doch wieder zu einem ...

von verena244 25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt bei BEL, wie weit vor ET angesetzt?

Hallo, ich bin zurzeit in der 31. SSW, meine Maus liegt in der BEL. Mein Sohn ist jetzt 17 Monate und wurde per Kaiserschnitt entbunden nach Geburtsstillstand, da er ein Sternengucker war. Nun möchte ich vorab schon mal Infos sammeln, wenn es doch wieder zu einem ...

von verena244 23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Spontangeburt nach Kaiserschnitt wegen Stirnlage möglich?

Liebe Frau Höfel, am 21.12.2011 kam unsere erste Tochter Luise trotz geplanter (und auch sehr gewünschter) Spontangeburt per Kaiserschnitt zur Welt. 3 Tage vor dem ET hatte ich spontan Wehen, die über ca. 20 Stunden bei regelmäßiger kräftiger Wehentätigkeit zu einer Eröffnung ...

von JulianeM 18.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Hallo Frau Höfel, meine Nachbarin hat Ende August einen Kaiserschnitt bekommen wegen BEL. Es ist ihr 2. Kind gewesen. Ihr 1. Kind kam spontan. Nun hat sich wieder ein Baby angekündigt (ungeplant) aber die Entscheidung ist ganz klar für das Kind. Der Kaiserschnitt ist aber ...

von Emilia77 15.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Nun doch Kaiserschnitt- kann ich mich mit Homöopathie darauf vorbereiten?

Hallo Frau Höfel! Ich bin in der 31. Woche mit Zwillingen schwanger, leider haben sich die Mädels jetzt beide in BEL gedreht und eine sitzt schon so tief unten, dass mein Arzt meinte, das sie sich wohl nicht mehr drehen wird. Außerdem ist der führende Zwilling kleiner als ...

von Cure 14.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ev. Kaiserschnitt bei Symphysenschmerzen?

Hallo Ich habe seit etwa der 20. Ssw Symphysen- und Leistenschmerzen, die immer stärker werden. Sehr oft kann ich vor Schmerzen nicht auftreten. Schon kurze Gehstrecken sind lange nicht mehr möglich. Ich bin jetzt in der 33. Ssw und es ist mein ERSTES Kind. Im MRT wurde ...

von Lilisu 08.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt Ja/Nee??

Hallo Frau Höfel Ich kämpfe momentan mit mir selber und könnte ein wenig Rat gebrauchen. Meine schwangerschaft verlief bis jetzt soweit ganz gut. Nun bin ich in der 35. Woche und meine Ärtzin hat mir gestern berichtet das das Kind +2 Wochen entwicklung hat. Dieses ist ...

von ellenotte 01.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

geplanter kaiserschnitt??

Hallo Frau Höfel Ich kämpfe momentan mit mir selber und könnte ein wenig Rat gebrauchen. Meine schwangerschaft verlief bis jetzt soweit ganz gut. Nun bin ich in der 35. Woche und meine Ärtzin hat mir gestern berichtet das das Kind +2 Wochen entwicklung hat. Dieses ist ...

von ellenotte 29.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.