Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von teichlein am 13.12.2005, 22:06 Uhr

@claudia36

Gut,das Du jetzt begründet hast,warum Deine Tochter auf´s Gym soll,nun verstehe ich es besser.Ich wohne auf dem Land und hier herrschen solche Verhältnisse noch nicht,alle drei Schulformen sind möglich und ich habe von keiner Schule was schlechtes gehört.
Wie das mit der Benotung genau vor sich geht,weiss ich nicht,denn meine ist erst in der 2ten Klasse,aber wenn dann keine 4,dann ne 3-,denke ich.
Aber nun hast Du den anderen da unten nicht geantwortet,mich interessieren die Antworten na klar auch,und warum denkst Du,das mit nur einer 4 der 2er durchschnitt versaut ist,das kann eigentlich nicht sein.

 
3 Antworten:

Re:claudia,oh genau unter dem

Antwort von teichlein am 13.12.2005, 22:08 Uhr

anderen posting,ist aber ein neues,bitte das dadrunter lesen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @claudia36

Antwort von Claudia36 am 13.12.2005, 22:12 Uhr

Sie hat bis jetzt eine 2 -, eine 2-3 und eine 2 und nun eine 4.
Das einzige was sie noch schreiben vor dem Zeugniss im Januar ist ein Aufsatz und davor graut es mir... da wird dann Gramatik, Rechtschreibung, Ausdruck und Inhalt bewertet.
Deshalb denke ich wird das wohl nix mehr mit 2.
Schönen Abend noch
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @claudia36

Antwort von MiniMama am 14.12.2005, 8:07 Uhr

Hallo Claudia,

zunächst mal tut mir das sehr leid, dass Ihr solche Sorgen habt. ich kann die Panik vor der Hauptschule ein bisschen verstehen, meine Tochter (1.Klasse) ist auf einer Grund-/Hauptschule und obwohl das noch eine "gemäßigte" Schule ist, geht's da schon ganz schon zu auf dem Pausenhof und so....

Also bei uns gibt es glaube ich für solche Kinder, wo's eben auf der Kippe steht und die bisher eigentlich immer bessere Noten geschrieben haben noch die Möglichkeit eine Art Aufnahme-Test zu machen, mit dem sie's dann doch noch schaffen können.

Erkundige Dich doch mal bei Eurer Schule, ob's die Möglichkeit bei Euch auch gibt? WENN sich das Problem überhaupt stellt, vielleicht machst Du Dir umsonst Sorgen? Ich würde auf jeden Fall mal das (unaufgeregte) Gespräch mit der Lehrerin suchen

Und irgendwo schreibst Du ja, dass es zumindest die Möglichkeit gäbe mit einer längeren Bus-Anfahrt auf eine Realschule zu gehen. Und ich denke einer Fünftklässlerin ist eine längere Busfahrt locker zuzumuten. Ich selbst war ab der 5. Klasse jeden morgen über 1Std. unterwegs, die Hälfte Zugfahrt, die andere Hälfte laufen. Und obwohl oder vielleicht gerade weil ich ziemlich behütet aufgewachsen bin, fand ich das damals eigentlich nie lästig sondern eher lustig... :-)

Gruß und alles Gute für Euch,
das wird schon :-)
Minimama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.