Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mugi0303 am 03.02.2020, 21:13 Uhr

YouTube gucken bei Zweitklässlern?

Also ich würde es schon mit den Eltern besprechen, ansonsten Sohn da nicht mehr hinlassen. Aber YouTube an sich jetzt nicht verteufeln. Mein jüngster ist 6 und schaut da schon seit langem, aber nur wenn wir in der Nähe sind. Er hat auch noch nie was nicht altersgerechte gefunden. Schaut da meist Serien, die sonst auch im TV laufen, wir haben aber kein Privatfernsehen. Heute zb pocoyo. Er lädt sich oft auch tolle Spiele runter, so Geschicklichkeitsdinge. Das tablet nutzt im wesentlichen nur er oder ich für Sport und Yoga. Wüsste gar nicht wie er auf pornos oder so kommen sollte. Ihm wird nur altersgerechte vorgeschlagen. Höchstens englische Videos schaut er manchmal, da lernt er auch spielerisch. Fragt mich dann was das heißt und so.

An der Stelle der Eltern würde ich mal den Verlauf kontrollieren, denn man bekommt bei Youtube ja das vorgeschlagen, was man auch öfters anklickt.

Mugi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.