Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von yl2 am 18.03.2011, 8:07 Uhr

würd ich mir bei dem, was du schreibst, durchaus überlegen

ja, so empfinde ich es eigentlich auch, dass ihr das jahr vielleicht einfach noch gut tun würde! aber in der klasse fühlt sie sich mittlerweile sehr wohl...

die lehrer haben mir gesagt, dass sie sie im mittleren bereich eher "vorn" sehen...sprich sie gehört beim mittelmaß zu den guten...und dass sie -ihrer meinung nach- viel mehr könnte, als sie zeigt, dass sie aber eben so unsicher ist...was meiner meinung nach ein kreislauf aufgrund der häufigen fehlzeiten ist...bevor sie was falsches sagt oder schreibt, sagt oder schreibt sie eben gar nichts, um bloß nichts lächerliches zu sagen...

ich habe mit den lehrern/innen leider die erfahrung gemacht, dass theorie und praxis leider nicht unbedingt konform laufen müssen...
von meinem großen kind bin ich -was lehrer angeht- so absolut verwöhnt, der hatte -im nachhinein betrachtet- durchweg immer ein mordsglück...

sie hatte viele lehrerwechsel, neue schüler, schüler die wieder rausgingen, viele soziale faktoren in der klasse, klassenlehrer war viel krank, die klasse hatte den stempel "problemklasse"...da war einfach viel mist...

ich für mich denke nur, wenn sie jetzt schon eher kämpfen muss, wie wird es dann später sein?

und um das nur einmal zu sagen, ich würde sie nicht wiederholen lassen wollen, wegen einer gym-empfehlung...ich würde sie so oder so auf eine gemeinschaftsschule hier bei uns geben...da könnte sie auch mit einer H-empfehlung hin, klar, aber mir geht es ja auch darum, dass sie die sachen kann und beherrscht...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.