Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von muffelzahn am 20.12.2006, 20:34 Uhr

Weihnachtsfeier = Chaos

Hallo,
Ich hatte diese Woche schon was über die Lehrerin von meinen Sohn geschrieben.
Nun waren wir heute nachmittag zur Weihnachtsfeier in der seiner Klasse.
DAs ist das reinste Chaos. Die Kinder sollten was vorsingen, die Jungen untereinander fingen an sich gegenseitig zu rempeln, die Mädchen hüpfen da rum. Ich kann da nur noch mit dem Kopf schütteln. Die machen alle was sie wollen. Diese Frau schafft es nicht Ruhe und Ordnung darein zu bringen. Im Kindergarten wurden doch auch Theaterstücke, Lieder usw. vorgetragen, aber was da in dieser klasse abgeht, das versteh ich nicht mehr.
Die Lehrerin setzte sich später mal kurz an unseren Tisch, an mich richtete sie kein Wort. Aber fing dann mit einer anderen Mutter an über meinen Sohn zu reden. Wenn sie allein mit ihm ist, sei er total lieb usw. aber mit den anderen Jungen zusammen... da zeigte sie einen Vogel und sagte das er dann spinnt. Mein Sohn und ich saßen dabei, ich wollte aber keine Diskussion vor den Eltern beginnen. Denn das werd ich ihr verbieten, mit Eltern über andere Kinder zu reden.

Ich dachte eigentlich das sie mich mal kurz anspricht, wegen dem Anruf vom Schulpsychologen. Aber nichts.
Werde aber morgen den Schulleiter anrufen, und nach den Namen und Tel.nr des Psychologen fragen.
Aufgefallen ist mir heute, das die Mütter von den Jungen die die Lehrerin mir gegenüber als "ach der x,y und z, die sind ja so ruhig und lieb, das ist richtig schön" am Tisch zusammen sitzen und auch mit anderen keinen Kontakt suchten.
So nach dem Motto, ihr habt die schlechten kinder, also haltet Abstand!

Werde heute eine Schlaftablette brauchen, sonst bin ich um 3 Uhr wieder munter. Mich regt sowas auf.
viele Grüße

 
2 Antworten:

Re: Weihnachtsfeier = Chaos

Antwort von Pauline04 am 21.12.2006, 11:24 Uhr

Also mal ehrlich, selbst wenn sie das nicht böse gemeint hat oder das lustig gebracht hat oder sogar gemeint hat, sie "lobt" deinen Sohn in dem sie sagt, er sei so lieb, wenn er allein ist:

Das ist allerhand!

Frag sie mal was sie erst erzählt, wenn Du NICHT dabei bist ?

Hätte mich auch geärgert. Finde das geht nur Euch 3 was an, wie er sich verhält. Dich, ihn und seine Lehrerin. Es gibt keinen Grund warum andere Mütter wissen sollen ob Dein Sohn "einen Vogel hat" (überspitzt gesagt) oder nicht. GLaubs mir, ich hab in den letzten Wochen sehr lernen müssen das nicht nur MEIN Kind etwas besonders schlecht/gut/außergewöhnlich macht. Ich dachte, er stände mit seinen spez. Problemen (anderes Thema) allein.

Dabei gehts den anderen oft nicht anders. Kinder von denen man es nicht denken würde. Das die Mütter nicht bei dir gesessen sind und du nun denkst, es seien die MÜtter der "braven" Kinder - das glaub ich nicht. Das war vielleicht Zufall oder sie kennen sich.

Jedes Kind bringt sich auf irgendeine Weise in die Klassengmeinschaft ein. Und das auf mal mehr mal weniger positive Art !!

Sag ihr mal, das dir das auch recht egal ist wie die anderen Kinder sind. Freut dich für sie, wenn sie "liebe" Kinder hat. Dich interessiert nur Dein Sohn und ihre Meinung über ihn. Aber die hat dann widerrum nicht die anderen Mütter zu interessieren.

Sowas auch.....
Grüße & ärgere dich nicht.

Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weihnachtsfeier = Chaos

Antwort von tachpost am 21.12.2006, 15:08 Uhr

Das ist ein absolutes No go,was die Lehrerin sich da raus nimmt,und ich hätte ihr das an ort und Stelle auch so gesagt.

Hab ich bei uns noch nie erlebt,und wird es auch nicht geben.
Wenn es was zu besprechen gibt wird das unter vier Augen gemacht,und selbst da wird nicht über andere Kinder gesprochen.

Finde ich das allerletzte.

Gruss
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.