Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von huevelfrau am 01.02.2007, 15:07 Uhr

Was würdet ihr machen???

Meine Tochter (2. Klase) ist heute mit einem Diktat nach Hause gekommen. 2 Fehler offensichtlich. Beim 3. angestrichenen Fehler habe ich mich gefragt, was ist denn daran falsch. Gut habe im Fara und Fu Heft nachgeschaut und bin drauf gekommen. Und zwar hat sie "will" nicht das i oben am w weitergeführt sondern unten. Hm, ich hoffe das kann man verstehen. Es wird aber lt. Schulausgangsschrift oben weitergeführt. Habe das aber auch nicht gewusst und ihr deshalb beim üben nicht verbessert. Selbst die Lehrerin hat es in der Schule bei zwei Übungen übersehen und ihr da keinen Fehler angestrichen. Habe jetzt eine Notiz ins Heft geschrieben, das ihr das vorher nicht angestrichen wurde und sie es somit auch nicht wissen konnte. Hättet ihr es auch so gemacht???

 
9 Antworten:

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von mamaj am 01.02.2007, 15:12 Uhr

Hallo,
Frage ..hat sie nun 2 oder 3 Fehler?

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann 2 Fehler (Rechtschreibung) und die nicht richtig geschriebene Verbindung zwischen w und i wurde angestrichen...oder?

Das ist jedenfalls bei uns so...

Das eine sind die Rechtscheibfehler ... woraus sich dann die Note fürs Diktat ergibt.

Das andere ist ein Schriftfehler...woraus sich dann die Note für die Schrift ergibt.

Bei uns wird Rechtschreibung und Schrift zensiert, daher auch angestrichen...

LG
mamaj

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich hätte nix gemacht ... o.T.

Antwort von Ulli am 01.02.2007, 16:10 Uhr

o.T. = ohne Text

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mamaj

Antwort von huevelfrau am 01.02.2007, 17:24 Uhr

Ne, es wurde ihr als Fehler angekreidet. Hat somit auch "nur" ein Befriedigend bekommen. Finde es nur nicht gut, das es jetzt im Diktat angestrichen wird und bei den Übungen nicht. Ich finde die 3 Fehler nicht besonders schlimm, da unsere Tochter voraussichtlich ein ADHS-Kind ist. Aber trotzdem fuchst es mich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von Birgit 2 am 01.02.2007, 17:31 Uhr

Hallo,
hm, bei meiner Tochter ist das auch mal vorgekommen. Ich habe damals nichts unternommen, fortan wußte sie dadurch genau, wie die Anbindung ist.

Ich habe es unter "dumm gelaufen" abgehakt und meine Tochter dann auch. Auch bei ihr wurde es vorher schon mal nicht angestrichen - kann passieren, denke ich.

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von mamaj am 01.02.2007, 20:17 Uhr

Okay, so ist es bei uns nicht...Schriftfehler werden zur Benotung dazugezählt.

Also bei uns wäre das eine 2 im Diktat(rechtschreibung), eine 2 in Schrift..

Soviel ich weiß können aber Lehrer nach ermessen benoten.

Ich würde auf jedenfall nicht zum Lehrer gehen, denn der wird seine Art der Benotung ja nicht ändern.
Nun wißt ihr, das es immer ordentlich geschrieben werden muß.

LG
mamaj

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von Geburtstagsmama am 01.02.2007, 21:11 Uhr

Es ist höchstens ein Stil-Fehler, aber definitiv kein Rechtschreibfehler! Außer es ist nicht lesbar, dann kann es als Fehler gewertet werden. Ich würde die Lehrerin daruf ansprchen und fragen.

LG Violetta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sehe das auch nicht so eng

Antwort von mini99 am 02.02.2007, 7:19 Uhr

Hallo!
Ich finde 2 oder 3 Fehler in einem Diktat nicht schlimm, aber wenn eine Note davon abhängt, würde ich auch was sagen denke ich. Obwohl ich schon finde, dass eine 3 bei 2 oder 3 Fehler sehr streng benotet ist, ich würde bei so einem Flüchtigkeitsfehler ein Auge zudrücken und würde es auch von der Lehrerin verlangen. Wenn sie es nicht so sieht, würde ich ihr die Freude lassen, in der 2. Klasse geht es ja um nichts (außer die Motivation die ev. verloren geht), brenzlich wirds in der 4 denke ich.
Liebe Grüße
Traude

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von Graupapagei3 am 02.02.2007, 7:21 Uhr

Man darf ja nicht vergessen, dass so wie es Deine Tochter gemacht, das große W mit dem i verbunden wird (von unten), jedenfalls bei uns.

Insofern sehe ich die Enscheidung der Lehrerin nicht so problematisch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Graupapagei

Antwort von huevelfrau am 02.02.2007, 8:26 Uhr

Ja, ist bei uns auch so. Aber die Lehrerin hat es ja bei den Übungen auch nicht angestrichen. Deshalb wusste ich gestern erstmal gar nicht was falsch ist. Habe dann in dem Fara und Fu Schreibbuch nachgesehen und da ist es mir dann aufgefallen. Aber ich kann ja auch nicht ständig mit dem Buch die Wörter vergleichen. Wenn sie das in den Übungen schon angestrichen hätte, dann hätten wir es ja gewusst und ich hätte meine Tochter auch nochmal drauf hingewiesen. Hab ihr einen Vermerk ins Heft gegeben, daß das in den Übungen nicht angestrichen wurde, warum dann im Diktat. Bin mal gespannt, was rauskommt. Werde euch unterrichten.

Liebe Grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.