Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 15.10.2019, 20:20 Uhr

Und zum 3. - Bezugnehmend auf deinen Post in Erziehung/Kinderpsychiater

Mir fiel gerade ein: Du hast dort mal darüber geschrieben, welche Probleme es schon immer mit eurem Sohn gab und auch zwischen deinem Mann und dir bzgl. der Erziehung.

Das Wichtigste aber: da schreibst du, ihr wart sogar schon bei einem Kinderpsychiater.
Unabhängig davon, ob das wirklich schon notwendig war oder nicht - auf jeden Fall gibt es die Probleme doch nicht erst seit gestern?
Du schriebst da, ihr wäret fix & fertig, er wäre allen immer zu viel, auch den Erzieherinnen etc.

Und dann wunderst du dich, dass es in der Schule nicht anders ist? Wieso ist denn da plötzlich nur die KL schuld?

Nein sorry - ich glaube, da solltet ihr evt. doch noch mal einen Fachmann aufsuchen. Um eurem Kind helfen zu können! Es wird nichts nutzen, hier im Forum weiter auf gutes Zureden zu hoffen und darauf, dass jemand schreibt, die KL ist aber ein Drachen.

Wie gesagt: Unterrichtsausschluss mit Abholen ist eine disziplinarische Maßnahme, abgesegnet vom Schulleiter. Danach kommt eh die Aufforderung, das Kind im SPZ vorzustellen, Gespräch mit Sozialarbeiter/Psychologe etc.
Werdet doch lieber selber jetzt aktiv und versucht alles, um eurem Kind zu helfen. Die Hilfe kann aber nicht so aussehen, alle Schwierigkeiten, die es schon länger gibt, auszublenden/schön zu reden und es der Kl auf´s Auge zu drücken, damit klar zu kommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.