Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Keuco am 01.09.2007, 15:43 Uhr

Taschengeld

Wieviel Taschengeld bekommen Eure Kids eigentlich so? Leon ist 7 Jahre alt und bekommt wöchentlich 1,50 EUR. Findet ihr das angemessen?

 
16 Antworten:

Re: Taschengeld

Antwort von huevelfrau am 01.09.2007, 15:44 Uhr

Johanna ist 8 und bekommt seit ihrem 8. Geburtstag 1,50 €. Mit 7 hat sie 1 € bekommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von two_kids am 01.09.2007, 16:10 Uhr

in der ersten klasse gab es 1,50 € pro woche. nun in der zweiten klasse gibt es 2 € pro woche.

lg two_kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von monam am 01.09.2007, 16:10 Uhr

Meine bekommen 2,50€ pro Woche, sie sind 7 und 10 J.

gruß
mona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von +emfut+ am 01.09.2007, 16:28 Uhr

Bei uns gibt es pro Schuljahr wöchentlich 0,50 Euro. Also 0,50 Euro in der 1. Klasse, 1,00 Euro in der 2. Klasse, 1,50 Euro in der 3. Klasse und so weiter.

Wir liegen damit nach meinen Recherchen an der unteren Grenze der Empfehlungen. Aber ich kenne mich, ich lasse mir immer mal wieder was außer der Reihe aus dem Kreuz leiern, deswegen finde ich es okay. Und als es zwischendrin finanziell sehr eng war, weil ich lange krank war, mußte ich das Taschengeld nicht kürzen, da wäre mehr nicht dringewesen *schiefgrins*.

Irgendwann demnächst werde ich Fumi auf monatliche Zahlung umstellen. Aber letztes Jahr hat es einfach zu gut gepaßt: Sie war in der 5. Klasse, bekam demnach 2,50 Euro Taschengeld, und brauchte 17,50 Euro pro Woche für das Schulessen. Also hat sie jeden Sonntag einen 20-Euro-Schein bekommen, ich mußte kein Kleingeld vorhalten und das Thema war durch. Ab diesem Schuljahr paßt es dann nicht mehr so gut. Da müssen wir einen neuen Modus finden.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von sunnymausi am 01.09.2007, 16:40 Uhr

2€ bekommt unsere Süße nun jeden Montag von uns. (ist in der 3.Klasse und bald 9 Jahre alt)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von Anna´s und Emilia´s Mama am 01.09.2007, 17:26 Uhr

Anna (8 Jh.)ist seit Donnerstag in der 3.Klasse und bekommt ab sofort 3 € pro Woche.
Im 2.Schuljahr waren es noch 2,50 € in der Woche.


Liebe Grüße
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von Tathogo am 01.09.2007, 18:41 Uhr

Meine bekommen 1 Euro die Woche,ich finde das völlig außreichend(sie sind 9 und 7 J).

Das Taschengeld ist aber wirklich nur zum"verplempern" also wie der Name schon sagt,es kommt Freitags in ihre Taschen und dann dürfen sies auch ausgeben-wers in die Sparbüchse tun möchte darf das natürlich machen ;o)

Meist geben sie einen Teil aus(für Süsskram oder mal nen Tatoo oä) der Rest wandert ins Schwein ...

LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von dunkletaube am 01.09.2007, 20:00 Uhr

mein sohn bekommt seit er jetzt in der 2. klasse ist 1,70€ in der woche. vorher waren es 1,50€. wenn er im dezember geburtstag hat, erhöhe ich es auf 2€.
im sommer bekommt er außerdem 2,40€ fürs schwimmbad pro woche (das ist zweimal baden, trinken und obst bekommt er von mir mit, wenn er ein eis will, muss er das vom TG zahlen), und wenn wir zum jahrmarkt gehen (1-2 mal im jahr), darf er für 10€ karussel fahren oder was auch immer.
und zum spartag hin sorge ich dafür, dass er mindestens 25€ im schwein hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von Claudia36 am 01.09.2007, 20:14 Uhr

Meine ist 11 6 Klasse und bekommt seit neustem 20€ im Monat( vorher 15)
das erhöht sich jetzt pro Klasse immer um 5€.
Außerdem bekommt sie ihre Handyrechnung von uns bezahlt (Partnerkarte)
Sie tel. aber fast garnicht.

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von Ebba am 01.09.2007, 21:16 Uhr

Hallöchen,

unsere Tochter (9 J.) bekommt wöchentich 2,50 €.
Was von den Jugendämtern so im einzelnen für angemessen gehalten wird kann man u.a. hier nachlesen:

http://www.jugendamt.nuernberg.de/downloads/taschengeld.pdf

http://www.familien-wegweiser.de/wegweiser/stichwortverzeichnis,did=38294.html

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von max am 02.09.2007, 11:56 Uhr

Lisa (8) 3. KLasse bekommt 1,--/ Woche. Das reicht vollkommen weil sie außerturlich immer wieder mal 10,-- von den Verwandten bekommt. Von daher hat sie sowieso immer viel zu viel Geld.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von Tadewi am 02.09.2007, 16:24 Uhr

Ich schreibs lieber nicht.
Ich meine wenn der Betrag von 1,50 für euch ok ist. Fein.
Ich gebe meinem Sohn (10J.) einiges mehr. Man kanns ja nicht mit früher vergleichen. Ist ja auch alles viel teurer heute.

LG Tadewi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von +emfut+ am 02.09.2007, 16:35 Uhr

Ist ja gut, wenn Du es Dir leisten kannst. Aber für manche ist mehr einfach nicht drin. Das zu kritisieren finde ich unangebracht. Irgendwie ist ein ausgewogenes Essen doch wichtiger als Taschengeld.

Und auch ansonsten finde ich Dein Posting unangebracht. Wenn Du es nicht sagen willst, ist doch okay, aber dann halt doch einfach die Finger still.

Im übrigen gibt es Empfehlungen von nicht ganz unbedarften Pädagogen, die nicht weit davon entfernt sind. Links wurden bereits genannt.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von Tadewi am 03.09.2007, 10:38 Uhr

Weisst du ich schreibe wenn ich das mag.:o)
Danke für deinen Hinweis, aber ich brauch ihn nicht.

Nebenbei bemerkt mein Sohn wird sehr gesund ernährt.
Ich habe hier einmal geschrieben wieviel mein Sohn bekommt, und holla dann gings ja los.
Ich meine DAS geht keinen was an.
Er ist so unendlich sparsam, also von wegen Kinder die mehr bekommen geben auch mehr aus oder haben hochgestochene Ansprüche.
Und Empfehlungen von "Experten". ???
Ich glaube man muss seinen eigenen Mittelweg finden.

Wie du geschrieben hast man muss es sich auch leisten können.
Bei nur einem Kind sind da die Möglichkeiten sicher andere. Hätte ich mehrere Kinder würde alles dasselbe bekommen.

Und sorry, nur weil man mehr hat muss man sich nicht in die Ecke stellen und heulen.

LG Tadewi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Taschengeld

Antwort von +emfut+ am 03.09.2007, 11:04 Uhr

Keiner erwartet, daß Du Dich in die Ecke stellst und weinst.

Aber diese Zeile:
"Ich meine wenn der Betrag von 1,50 für euch ok ist. Fein."
empfinde ich als extrem ärgerlich und herabsetzend.
Für manche mag der Betrag nicht okay sein, sondern einfach - leider - den Umständen gedankt.

Und was hat die Bemerkung zum Süßkram damit zu tun?

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Alle dasselbe???

Antwort von Trini am 03.09.2007, 12:27 Uhr

Ich meine NEIN.

Mein Kleiner (7, 2. Klasse) bekommt wöchentlich 1,5 €, wie es der Gruße in der 2. Klasse bekam.
Der Große (10, Sexta) bekommt jetzt monatlich € 15. In der 4. Klasse hatte er noch € 10. Der große Sprung ist, damit er sich auch mal was in der Cafeteria kaufen kann.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.