Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von monschischi am 21.09.2006, 15:34 Uhr

schlimm

...........ist es für mich, dass meine tochter gerade die familie durchnimmt und sie nur mit mir zusammen lebt. ihr vater lebt in einem anderen ort. hier sind nur noch oma und opa, wein

 
6 Antworten:

Re: schlimm

Antwort von dhana am 21.09.2006, 18:36 Uhr

Hallo,

warum? Diese Art von Familie ist nicht mehr und nicht weniger wert als jede andere Form auch.

Das es Familien gibt, bei denen Vater und Mutter zusammen sind - und vielleicht noch Großeltern, Tanten, Onkeln,... mit da sind - ist einfach eine andere Familienform.


Lass Dich davon nicht traurig machen.

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimm

Antwort von *Aquilina* am 21.09.2006, 19:05 Uhr

Hallo,

wir sind zwar eine recht große Familie (von meiner Seite), aber der Kontakt ist nicht sehr gut. Von daher haben meine Kids nur ihre Geschwister, Mamas große Schwester mit Sohn, Papa und Mama.

Die Mutter meines Vaters ist leider verstorben.

LG Cathy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von *Aquilina* am 21.09.2006, 19:07 Uhr

Hallo,

also, für mich ist es nicht wichtig wie groß eine Familie ist, sondern wie harmonisch eine Familie ist.

Man muß sich in der Familie wohl fühlen.

In vielen Großfamilien, mit Omas, Tanten etc. gibt es viel Streit was Kinder mitbekommen. Dann lieber eine kleine Familie in Harmonie.

LG Cathy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimm

Antwort von Edda3 am 21.09.2006, 21:50 Uhr

Ist sie etwa die Einzige, die 'nur' die Mutter am Ort hat?
Also das ist doch gar kein MAkel und auch nicht schlimm. Viele Kinder kennen das und selbst wenn sie in einer 'normalen' Familie leben, heißt das nicht, dass sie im Bekannten/Verwandtenkreis nicht auch solche Familien kennen.
Da gibt es doch noch viel mehr Facetten. Und Kinder finden das auch nicht schlimm sondern eher spannend (solange dein Kind einen normalen Konktakt zum Vater hat, wird es dein Kind auch nicht als schlimm empfinden. Es sei denn du lebst ihm das vor).

Liebe Grüße

Edda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimm

Antwort von chrispi am 21.09.2006, 22:50 Uhr

Ich habe eher das Gefühl, dass das Thema für dich nicht ist, dass deine Familienform nicht "der Norm entspricht", sondern dass du einfach traurig bist. Das Thema in der Schule holt vielleicht Sachen hoch, die du erlebt hast und Wünsche, die du hast und hattest.

Ich kann das gut verstehen, dass du, wenn das Thema Familie behandelt wird, dann einfach ziemlich traurig wirst, vielleicht denkst, mensch, wie schön wäre es gewesen, wenn Dinge anders gelaufen wären...

Aber du hast ja auch alles Recht dazu, andererseits wird das für dein Kind wahrscheinlich gar nicht so schwierig sein (haben die anderen Postings ja auch betont) wie für dich?

Und ganz wichtig ist wirklich, welche Wärme in deiner kleiner Familie ist, da gibst du deinem Kind wahrscheinlich mehr, als andere Kinder jemals haben werden!!

Liebe Grüße
Chrispi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke ihr seid lieb

Antwort von monschischi am 22.09.2006, 7:50 Uhr

o.t

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.