Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von aeonflux am 15.01.2021, 21:50 Uhr

Nur Aufgaben oder Onlineunterricht?

Hallo,
kein online Unterricht, aber: täglich ein kurzes Video zu jedem Fach das bearbeitet werden muss. Also pro Woche 5 Videos für Mathe, 5 für deutsch, 2 für Englisch, 2 für Sachkunde.Je Video 2-5 Minuten.

2 mal wöchentlich 30 Minuten freiwilliges online Treffen mit jeweils der halben Klasse. Also 2 Treffen für jedes Kind, die Lehrerin macht 4. Da wird gequatscht, gesungen und die Lehrerin liest vor.

Außerdem hat sie alle Eltern angeschrieben und erfragt wie es klappt. Meine Tochter (2.Klasse) tut sich schwer mit der Rechtschreibung. Die Lehrerin bot an, mit ihr per Telefon oder Videokonferenz (1:1) zu lesen, sollte die Motivation einbrechen. Ich schrieb zurück, dass es meist gut klappt, besonders bei individueller Post von der Lehrerin ans Kind. Nun schreibt sie meiner Tochter täglich 1-2 kurze Briefe per e Mail, die meine Tochter handschriftlich beantwortet und ich schicke ein Foto davon per Mail zurück. Sie korrigiert keine Fehler, das mache ich. Aber so hat das Kind nicht den Eindruck, es muss ständig üben, sie schreibt einfach 1-2 kurze Briefe (4-5 Sätze) an die wirklich super nette Lehrerin, freut sich über die Antwort und liest diese mit Begeisterung.

Top!!! So viel individuelle Unterstützung wünsche ich allen Kindern!

Gruß Aeonflux

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.