Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Baerchie90 am 14.01.2021, 18:04 Uhr

Nur Aufgaben oder Onlineunterricht?

Wir (1. Klasse) bekommen von den Lehrerinnen Material in Papierform, welches zum Teil wieder abgegeben werden soll, zusätzlich dürfen die Kinder über die Anton-App gepinte Aufgaben machen, das ist aber optional. :-)

Zusätzlich gibt es pro Woche 3 verbindliche Termine für Video-Konferenzen (einmal Mathe, einmal Deutsch, einmal Sachkunde) und 2 freiwillige (einmal Deutsch, einmal Mathe) für Probleme und Fragen. Die Klasse ist in 4 Gruppen eingeteilt, damit es überschaubar bleibt.

Die 1. Mathe-Konferenz war recht "produktiv", die Kinder haben ein neues Thema begonnen und gut mitgearbeitet.
Die 1. Deutsch-Konferenz (ebenfalls mit neuem Thema) war da deutlich "chaotischer", da eines der 6 Kinder technische Probleme hatte und es überwiegend darum ging, dass es das Mikrofon an- bzw ausschalten müsse, die Seite neu laden solle und ob es überhaupt was hören könne...
Die 1. Sachkunde-Konferenz war ganz gut, allerdings war mein Kind an dem Morgen null aufnahmefähig und überwiegend mit anderen Dingen beschäftigt.

Alles in allem kann ich nicht meckern, die Lehrerinnen sind sehr bemüht, erwarten jetzt aber auch keine Wunder. Die Kinder geben ihr bestes und freuen sich über den Kontakt mit ihrer Klasse. Ich denke mit der Technik werden auch alle nach und nach irgendwie zurecht kommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.