Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zweimäusemama am 25.06.2008, 12:56 Uhr

Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Wir haben grad die Liste für die Schulmaterialien in der 2. Klasse bekommen.

Wir können 3 Bücher leihen. Alles andere kaufen wir, wir arbeiten viel mit diesen Übungsheften. Leihpreis 20,00 Euro und Kaufpreis 50 Euro.

Wie entscheidet ihr das? Ich selber hatte früher immer geliehene Bücher (DDR und kinderreiche Familie).

Mandy

 
18 Antworten:

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von Anna´s und Emilia´s Mama am 25.06.2008, 13:16 Uhr

Wir kaufen alle Bücher und Arbeitshefte,wir können die Bücher zwar auch ausleihen aber in der Grundschule werden wir alle Bücher kaufen.
Das werden jetzt fürs 4.Schuljahr rund 110 €.
Ich hatte in der Schule (DDR-Kind + 1 Bruder) immer nur gekaufte Bücher.
In der weiterführenden Schule nächstes Jahr werden wir wohl die wichtigsten Bücher (Mathe,Deutsch,Englisch) auch kaufen.

Liebe Grüße
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und warum? Welcher Gedanke steckt dahinter?

Antwort von Zweimäusemama am 25.06.2008, 13:21 Uhr

Sorry wenn ich so frage, ich bin nämlich auch eher fürs kaufen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von HeidiRahm am 25.06.2008, 13:54 Uhr

Ich leihe die Bücher aus. Das ist bei uns ganz normal und kostet NIX.

Zu meiner Schulzeit (DDR) habe ich die Bücher immer gekauft bekommen, war auch noch nicht so teuer wie jetzt.

Außerdem steht bei uns garnicht drauf, welche Bücher die Kinder zum Arbeiten nehmen, es stehen nur die Arbeiteshefte drauf und diese kosten schon 70,70 EUR, das reicht doch, oder??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von Zweimäusemama am 25.06.2008, 14:01 Uhr

Wow das ist heftig. Welche Klasse?

Unsere Arbeits und Übungshefte kosten 17,50 und dann kommen die normalen Hefte noch dazu. Aber die sind ja nicht teuer! Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von sunnymausi am 25.06.2008, 14:11 Uhr

Früher hatte ich mit meiner Schwester auch immer geliehene Bücher, aber heute muss man mindestens die Arbeitshefte kaufen und 1Buch.
Ansonsten °kann° man den Rest kaufen, muss man aber nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Arbeitshefte 3. Klasse

Antwort von HeidiRahm am 25.06.2008, 14:56 Uhr

und Deutsch noch mit für die 4. Klasse. Insgesamt sind es 3 Deutschheft, die zusammen 50,00 EUR kosten und dann noch 3 Arbeitshefte (Mathe, Sachkunde und Englisch), die zusammen 20,70 EUR kosten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von Tathogo am 25.06.2008, 15:18 Uhr

Wenn ich die Wahl hätte NARÜRLICH leihen.

Brauchst die Teile doch eh nie wieder...

LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von karamell am 25.06.2008, 15:44 Uhr

die Schulbücher meiner Tochter haben wir in der Grundschule immer geliehen. Außer die die wir nur kaufen konnten, weil zB in der ersten Klasse auch ins Mathebuch und nicht nur ins Arbeitsheft geschrieben wurde. Die Bücher waren jetzt vier Schuljahre durch immer in Topzustand, wenn wir sie bekommen haben (und natürlich auch, wenn wir sie abgegeben haben ) Von der Leihgebühr wird an der GS die Schulbbliothek aufgestockt, so das möglichst alle Bücher die geliehen werden neuwertig sind.
Wie es jetzt an der weiterführenden ist weiss ich noch nicht, aber ich tendiere nach wie vor zum leihen.

D.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von bea+Michelle am 25.06.2008, 15:46 Uhr

Hallo,

fürs erste schuljahr sind es noch nicht viele Bücher, die kaufen wir, aber bei der Großen noch 7. Klasse) leihen wir die, das müssen dann aber alle sein.(sind auch wieder 59,00)

lg bea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von krümelliese am 25.06.2008, 16:09 Uhr

Ich oute mich auch als LEIHER...
Bei Zwillingen in einer Stufe müsste ich ja immer doppelt kaufen. Und wofür??????
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kauft oder leiht ihr Eure Bücher???

Antwort von dunkleTaube am 25.06.2008, 18:38 Uhr

Wir hatten weder in der 1. noch in der 2. Klasse überhaupt ein Buch, außer dem Wörterbuch, das geliehen wurde.
Bin mal gespannt, wie es nun in der 3. wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alsooooo

Antwort von Misty am 25.06.2008, 19:39 Uhr

Hallo,

wir leihen auch NOCH! die Bücher aus. Ich werde aber später, auf der weiterführenden Schule kaufen. Ich merke grade selber (hab grad ein Studium angefangen), dass mir viele Bücher fehler, in denen ich doch gern mal nachlesen würde. Es könnte zwar auch jedes andere beliebige sein, aber den SToff aus genau diesem Buch kenn ich ja (auch wenn ich mich nicht mehr ganz dran erinnere) Mir fehlen z.B. einige Mathebücher, die ich jetzt nur zu gut gebrauchen könnte...
lg
misty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir wohnen in Hessen

Antwort von Hofi2 am 26.06.2008, 6:24 Uhr

und bekommen die Schulbücher von der Schule. In den weiterführenden Schulen muß dann zwar ab und an mal eine Extralektüre gekauft werden - aber im Groben brauchen wir nix zu kaufen. Hat aber Nachteile: die Bücher sind nie aktuell.
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

In S.-H. wird geliehen

Antwort von Trini am 26.06.2008, 8:52 Uhr

Außer Wörterbüchern, Atlas und (am Gym) Liederbuch, dass dann aber auch bis zum 13. Jahrgang verwendet wird.
Arbeitshefte und lektüre müssen auch gekauft werden.

Auch ich hatte in DDR immer eignene Bücher. Und??? Wo sind die jetzt?? Wahrscheinlich irgendwo im Klopapier.

Habe mitr damals so schöne Zusammenfassungen des Abi-Stoffs gekauft. "Wissensspeicher" Mathe, Bio Chemie und Pysik. Die und das "Tafelwerk" stehen jetzt hier im Büro.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir müssen kaufen in RLP, da geht kein Weg dran vorbei

Antwort von Sabine,benleo am 26.06.2008, 12:53 Uhr

LG
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wir, Saarland, müssen kaufen...

Antwort von ChrissyF.71 am 26.06.2008, 13:33 Uhr

Hallo!

WIr haben im Saarland nciht die Möglichkeit, die Bücher zu leihen. Ich kenne es gar nicht anders als zu kaufen.

LG!
Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bayern - leiht aus

Antwort von dhana am 26.06.2008, 17:26 Uhr

Hallo,

ich kenn das gar nicht anders als ausleihen. Ich wüsste auch gar nicht welche Bücher die Kinder haben, das man die kaufen könnte. Ist ganz normal, das am ersten/zweiten Schultag die Bücher klassenweise ausgeteilt werden.

Die einzigen Bücher, die ich in meiner Schullaufbahn selber gekauft habe, waren meine Englischbücher - in englisch war ich grottenschlecht und da hat es schon geholfen, reinschreiben zu können. Nur der Lehrer hat es im Unterricht verboten.

Arbeitshefte werden gekauft und da kommt auch schon einiges zusammen.

Grüße Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bayern - leiht aus @dhana

Antwort von ChrissyF.71 am 26.06.2008, 19:55 Uhr

Bei uns, halt im Saarland, ist es so, dass man, entweder am letzten Schultag oder ca 1 bis 2 Wochen vorher, eine SChulbuchliste erhält, auf der die Bücher für´s kommende Schuljahr stehen. Und danach gehts dann halt zum Buchhändler und es wird gekauft.

Bei uns ist es halt so, dass die Buchhändler der Umgebung bereits lange vorher die Listen erhalten und die Bücher demnach vorrätig haben.

LG!
Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.