Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von HSVMarie am 24.06.2021, 13:34 Uhr

kann kind mit 5

Ich würde zuerst mit den Erziehern in der Kita sprechen, wie sie das Kind einschätzen. Dann wird dein Kind sicherlich zur Schuluntersuchung gehen müssen.

Meine Kinder mussten dort einen Sehtest machen. Oben, unten, rechts, links kennen. Mengenverständnis (wo sind mehr Perlen), eine Bildergeschichte nacherzählen. Hüpfen, Balancieren. Da waren noch mehr Sachen, aber ich weiß nicht mehr alles.

Meine Jüngste ist total taff. Sie wird im Oktober 6 und dennoch haben wir sie nicht früher einschulen lassen. Die Einschulung dieses Jahr ist Anfang August. Obwohl sie im Vergleich zu den Schwestern (beide sind Junikinder und wurden mit gerade 6 eingeschult), etwas mehr Vorwissen hat. Ich würde das nicht vom Wunsch des Kindes abhängig machen. Ist ja gut, dass es jetzt mit 4 gerne schon in die Schule gehen will, aber ich würde mir das sehr genau überlegen, ob ihr dem Kind damit wirklich einen Gefallen tut. Die Altersspanne ist schon groß. Teilweise können Kinder in der Klasse sein, die 2 Jahre älter sind.

Auch die Frustrationstoleranz, Durchhaltevermögen, Konzentration und emotionale Reife ist zu beachten!

Besonders im Hinblick auf die Coronasituation im Herbst und wie genau die Schulen dann tatsächlich in Präsenz unterrichten oder eben doch nicht, weil man sie wieder zu macht, würde ich an eurer Stelle lieber warten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.