Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kullerbauch am 22.04.2007, 15:14 Uhr

Kann das schon einer Regelblutung ähnlich sein??

Hallo!

Ich bin etwas verunsichert und ich hoffe, Ihr könnt mir etwas weiterhelfen. Meine große Tochter wird im Oktober 10Jahre und hat mir heut früh etwas schüchtern gesagt, daß sie gelegentlich kleine Blutflecken auf dem Toilettenpapier findet. Sie hat sie mir dann auch gezeigt. Kaum zu sehen aber eben doch vorhanden. Jetzt vor ca. 1h meinte sie dann auch noch, sie habe etwas Bauchweh unterhalb des Bauchnabels. Ich mache mir jetzt richtig gedanken, die ich meiner Tochter natürlich nicht zeige. Kann denn das schon auf den Beginn der regelblutung hindeuten?? Ich meine, sie ist doch erst 9Jahre!!! Ich war damals 12Jahre als es losging. Oder kann sich etwas anderes dahinter verbergen? Beim pullern tut es ihr nicht weh, was wohl auch eine Blasenentzündung ausschließt. Ich habe ihr schon geraten, in einer ruhigen Minute mal mit dem Spiegel selber nachzuschauen und sie meinte, das hätte sie schon getan-aber alles völlig normal. Hat irgendeine Mami hier im Forum damit schon eine Erfahrung gemacht? Ich würde mich sehr über Eure Tips und Hinweise freuen und bedanke mich schonmal im Vorraus dafür.

Liebe Grüße

 
10 Antworten:

Re: Kann das schon einer Regelblutung ähnlich sein??

Antwort von dhana am 22.04.2007, 16:11 Uhr

Hallo,

ich denke schon, das es möglich ist.
Meine erste Mens bekam ich mit 10 Jahren.
Und so ungewöhnlich war das damals in der Klasse nicht - da waren schon einige Mädels, die sich auskannten und die Mens schon hatten.

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon einer Regelblutung ähnlich sein??

Antwort von TineS am 22.04.2007, 17:04 Uhr

natürlich kann das sein.

Bei uns hat damals eine 4. Klässlerin ihre Periode bekommen. Sie war damals gerade 9 geworden. Für alle ist wohl das erlebnis im Kopf geblieben, weil sie genau an dem Tag eine weiße Hose anhatte.

Meine erste Periode bekam ich mit nicht ganz 11 jahren.

viele grüße
tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier in der Nachbarschaft hat ein Maedchen mit 8 angefangen (o.T.)

Antwort von Carola&Liisa am 22.04.2007, 17:46 Uhr

..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon einer Regelblutung ähnlich sein??

Antwort von Cassie am 22.04.2007, 20:23 Uhr

also auch wenn es beim pipimachen nicht wehtut, könnte es aber dennoch eine blasenentzündung sein.

ich weiss nicht, wie es bei euch war, aber meine erste regelblutung legte damals von jetzt auf gleich so richtig los, quasi wie ein sturzbach und nicht immer mal ein tröpfchen.

vielleicht konsultiert ihr doch mal einen arzt? muss ja nicht gleich der fa sein, aber sprich doch mal mit deinem hausarzt...

ist sie denn schon in der pubertät?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann das schon einer Regelblutung ähnlich sein??

Antwort von Yvonne25 am 22.04.2007, 22:38 Uhr

ruf doch mal deinen (kinder? Frauen?) arzt an und frage ihn/sie wie sie das einschätzen. einfach um auszuschlissen, das sie eine krankheit hat.
Im übrigen finde ich es ganz toll, das sich deine Tochter dir anvertraut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei kleinen Tröpfchen tippe ich eher auf...

Antwort von Trini am 23.04.2007, 8:14 Uhr

Einrisse am After.
Sowas hat mich auch schon füh geärgert.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bevor du dich jetzt...

Antwort von Tathogo am 23.04.2007, 10:06 Uhr

...mit Spekulationen verrückt machst rate ich dir:Suche den Kinderarzt auf!

Es KANN natürlich schon auf die erste Regelblutung hindeuten,MUSS es aber nicht...Blasenentzündungen können zB A-Typisch auch schmerzfrei verlaufen,es könnten Pickelchen sein in der Scheide,Einrisse am After und,und,und...

Also mein Rat:Arzt(Kinderarzt,oder evtl sogar Frauenarzt)

LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tochter eine Freundin...

Antwort von lenamama99 am 23.04.2007, 11:54 Uhr

hat mit 6 Jahren angefangen, wurde dann aber für 4 Jahre Hormonell "geblockt", da die Pupertät das Wachstum beendet und sie eben dann nicht größer als 140 cm geworden wäre.

Geh zum Arzt und laß über eine Blutuntersuchung den Hormonstatus bestimmen.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tochter eine Freundin...

Antwort von palisade am 23.04.2007, 13:24 Uhr

Wenn sie wirklich schon ihre Regel bekommt, dann wirst Du es ja auf alle Fälle merken. von daher würde ich mir jetzt nicht allzu viele Gedanken machen. ZUm Kinderarzt würde ich trotzdem gehen, um eine Blasenentzündung auszuschließen, da sie ja auch Bauchschmerzen hat. Ansonsten denke ich, daß es sicherlich nicht allzu ungewöhnlich ist, daß Mädchen heute schon relativ früh ihre Regel bekommen. Vg pali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das merkst du nicht unbedingt...

Antwort von lenamama99 am 23.04.2007, 14:10 Uhr

bei der Kleinen waren es auch ab und an 1-2 Tröpfchen im Slip und nicht so eine richtige Blutung.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.