Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Anna3Mama am 30.08.2019, 11:57 Uhr

Ich kann aus, auch leidvoller Erfahrung, sprechen...

Nein, das ist mir klar, mich hätte jetzt ganz ehrlich und offen die Meinung von Maxikid interessiert, denn da hat das Mädel ja keine Diagnose, ist nicht unter-oder überfordert gewesen, so wie ich Maxi lese, würde ich auch nicht annehmen, dass sie erziehungstechnisch hier viel "falsch" macht... aber was kann es dann für einen Grund geben, dass ein Kind so gar nicht in der Grundschule "funktioniert"? Ganz ehrliches Interesse.
In der Klasse meiner Jüngsten sind gleich einige schwierige Kinder, eins mit Diagnose und I-Kraft, noch ein oder zwei könnten bzw. sollten wohl lt. Lehrerin eine bekommen, eins ist vielleicht tatsächlich unterfordert, wird die Zukunft zeigen (kommen jetzte alle in die 3. Klasse)… bleiben aber noch drei, vier übrig, wo ich mich frage, was da los ist.

Und ja, so viele "renitente" Schüler (alles Jungs) in einer Klasse hatte die KL wohl in den letzten über 20 Jahren nicht, sie geht mit dieser Klasse auch nicht ins Landschulheim, die Verantwortung kann sie nicht übernehmen.

Da geht es nicht um "Schuld" aber man braucht schon einen "Grund" damit man Lösungen finden kann, wo willst Du denn sonst ansetzen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Salus Schlaukraft
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.