Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mausebär2011 am 26.03.2020, 16:11 Uhr

Homeschooling

Wenn auch nicht Pädagogisch wertvoll... aber bei uns hat es schon immer geholfen mit Bestechung


Mein Sohn (9) hat generell ein Problem seine Hausaufgaben zu machen. Sieht er nicht für nötig. Selbst wenn Strafarbeiten oder Nachsitzen daraus resultierten. War ihm egal.
Also habe ich hier mit Bestechungen angefangen.
Erschlagt mich ruhig. Aber das war/ist mir keinen Kampf wert.

Hier ist es übrigens die Medienzeit.
Er darf hier ausschliesslich am Wochenende, also nur Samstag und Sonntag Tablet und Konsole nutzen.
Dafür hat er pro Tag 2 Stunden.
Hier gibt es von Montag bis Donnerstag Hausaufgaben, Freitags ist immer frei.
Pro Tag an dem er gewissenhaft (!) seine Hausaufgaben erledigt (und dazu zählt nicht nur ordentlich und vollständig, sondern auch in einem angemessenem zeitlichen Rahmen), bekommt er 1 Stunde Medienzeit fürs Wochenende.
So kann er auf max 4 Stunden kommen. Also 2 Stunden pro Tag.
Meint er schludern zu müssen, hat er halt Pech und die Konsole bleibt aus.
Das kam am Anfang 2-3x vor. Seitdem nicht mehr. Seine Switch ist ihm heilig seitdem er von Oma Minecraft bekommen hat.


Statt Medienzeit kann man ja auch Alternativen nutzen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.