Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Dezemberbaby2012 am 30.01.2021, 19:39 Uhr

Homeschooling auch am Wochenende

Ich finde, es ist ein bisschen vom Kind abhängig. Du weißt ja, mein Sohn hat auch ADHS, und für ihn ist es motivationstechnisch wichtig, auch mal verlässlich Pause von der Schule zu haben So kann ich auch während der Woche leichter argumentieren „Heute ist Schultag und die Sachen müssen erledigt werden. Am Samstag hast du dann wieder Pause von der Schule und kannst spielen, solange du willst.“

Wir arbeiten daher grundsätzlich am Wochenende nichts, es sei denn, das Kind hätte während der Woche extrem boykottiert.

Wenn es einfach zu viel Stoff ist, würde ich vor dem Hintergrund ADHS dringend mit der Lehrerin sprechen und eine Einzellösung einfordern. Vielleicht kann er statt dem xten Arbeitsblatt zu einem Thema lieber eine entsprechende App (freiwillig am Nachmittag oder Wochenende) bearbeiten? Mein Sohn liebt z.B. „Rechenkönig Junior“ und die „Conni“ Apps. Anton habt ihr ja schon. Liest er gerne? Da lernt man doch auch zusätzlich Deutsch (Rechtschreibung, Grammatik, Sprachstruktur) quasi nebenbei. Vielleicht kannst du so der Lehrerin schmackhaft machen, dass er nicht weniger lernt als die anderen, wenn er nicht alle Arbeitsblätter ausfüllt, sondern ANDERS lernt.

Liebe Grüße

Dezemberbaby

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.