Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 01.08.2007, 20:53 Uhr

Harry Potter

Hallo!

Lisa liest seit heute begeistert und fast ohne Pause an Harry Potter 2 (den 1. band haben wir vor 1 Jahr noch gemeinsam gelesen). Sie ist jetzt 8 und hat eigentlich keine Angst wenns mal gruslig wird oder so.

Bis zu welchem Band kann sie "gefahrlos" lesen denn zumindest bei den Filmen heißt es ja immer wieder die werden von Film zu Film düsterer und nichts mehr für jüngere Kinder.

lg max

 
13 Antworten:

Re: Harry Potter

Antwort von mamaj am 02.08.2007, 8:38 Uhr

Ich denke das ist von Kind zu Kind verschieden.

Mein Neffe ist 10 und kennt alle bisherigen Filme, auch schon den neuen im Kino.
Er fängt nun an die Bücher zu lesen, und ist überrascht, wie toll doch die Bücher sind.

Meine Tochter wird im Herbst 9 und liest gerade den 3.Teil, sie hat aber für sich, nach einem Gespräch mit meinen Neffen, beschlossen, den 4.Teil erst viiieel später zu lesen.

Sie hat aber eine blühende Phantasie und meist Angst vor gruseligen, aufregenden Sachen...

Da wir alle Bände hier stehen haben, darf sie es selber entscheiden.
Ich persönlich finde aber auch, dass das Lesen des 4.Teils gerne noch warten kann...

LG
mamaj

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das kommt sicher aufs Kind an

Antwort von mini99 am 02.08.2007, 9:22 Uhr

Hallo!
Wir haben die Bücher nicht gelesen, aber die Filme alle die es auf DVD gibt (1-4) gesehen. Den 5 Teil würden wir uns auch gerne im Kino ansehen, aber der ist ab 10, also werden wir dann wieder die DVD kaufen.

Es kommt sicher auf das Kind an, ob es ängstlich ist oder nicht. Mein Sohn ist garnicht ängstlich, einer seiner Lieblingsfilme ist Jurassic Park, weil er Dinos liebt.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich find's zu früh...

Antwort von Bonnie am 02.08.2007, 9:51 Uhr

Hallo,

es gibt ja bei Harry Potter irgendwann auch Tote, und selbst ich als Erwachsene (und großer Harry-Potter-Fan!!!) fühle mich manchmal beim Lesen und der Beschreibung von Voldemorts Grausamkeiten und Menschenquälereien arg beklommen. Ich würde nach dem zweiten Band erstmal Schluss machen. Meine eigene Tochter darf erst mit 12 meine Harry Potters lesen.

Grüßle,

Bonnie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich find's zu früh...

Antwort von dhana am 02.08.2007, 11:03 Uhr

Hallo,

mein 8jähriger kennt Harry Potter noch nicht - weder als Buch und erst recht nicht als Film.

Zum einen intressiert ihn Fantasy nicht und zum anderen find ich Harry Potter nicht unbedingt als Kinderbuch.

Da wird zwar ein riesen Wirbel und Werbung drumrum gemacht, aber es gibt wirklich bessere Geschichten und Bücher.
Filme kenn ich selber nicht, da kann ich auch nicht mitreden.

Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magie fasziniert Kinder einfach

Antwort von mini99 am 02.08.2007, 11:08 Uhr

deshalb sind die Filme bzw. Bücher auch gut. Bei ängstlichen Kindern ev. nur der 1 Teil, aber dass besonders Jungs Harry Potter cool finden kann ich schon verstehen.

Genauso wie die meisten Mädels Feen und Elfen lieben, das Magische daran ist einfach schön und da passt das Volkschulalter einfach besser dazu als wenn sie dann 12 oder älter sind.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harry Potter

Antwort von Pauline04 am 02.08.2007, 12:22 Uhr

Mein Sohn hat auch mit 8 Band 1 und dann gleich 2 gelesen. Er war bei Band 3 als ich grad den fünften gelesen habe, in dem Dumbeldore (oder wars der 6.?) stirbt. Ich sag ihm das und er, mitten im lesen, klappt das Buch zu und sagt: "was? Der stirbt? Dann les ich nicht weiter ! DAs find ich ja voll blöd".

Und fertig war :-))

Also ich find auch, das kommt auf's Kind an. Den fünften Band fand ich selbst zäh und düster. Und den sechsten (ah da starb er, jetzt weiß ichs wieder) schon krass und bedrückend. Von daher denk ich 3 ist noch okay, ab Band 4 wirds schon heftiger.

Vielleicht lest ihr den zusammen ?

Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harry Potter

Antwort von RenateK am 02.08.2007, 14:19 Uhr

Hallo,
mein Sohn ist 9 und will jetzt Harry Potter lesen, er ist absoluter Fantasy-Fan. Ich finde die Bücher auch toll. Die ersten drei darf er jetzt auf jeden Fall lesen.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harry Potter

Antwort von KatjaR am 02.08.2007, 14:42 Uhr

Hallo,

ich hätte keine Bedenken die Bücher lesen zu lassen, die Filme würde ich nicht erlauben.

Grüße
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harry Potter

Antwort von TineS am 03.08.2007, 9:36 Uhr

mein 7 jähriger (kommt jetzt in die 2.)meinte letztens, das er gerne den^1. Teil lesen möchte. Allerdings hat er dann schon an der 1. Seite aufgehört und gemeint, das ist noch zu schwer.

Er liest jetzt lieber seine Baumhausbücher :-)

Die Filme würde er gerne sehen, aber das will ich nicht. Genauso wie ich nicht begeistert war das er den 6. Teil Star Wars bei einer Übernachtung woanders sehen durfte. Mag sein, das der ab 6 ist, aber ich denke das müssen wir selber für jedes Kind extra bestimmen können.

viele grüße

tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Altersfreigabe bei Verfilmungen ist oft unsinnig, weil...

Antwort von Hexhex am 03.08.2007, 18:29 Uhr

...weil sie nämlich von der Filmwirtschaft SELBST festgelegt werden dürfen (sog. freiwillige Selbstkontrolle). Und das es der Filmindustrie ausschließlich ums Geld geht, werden die Filme fast ausnahmslos altersmäßig sehr und zu niedrig angesetzt. Harry Potter ab sechs Jahren zuzulassen, ist reiner Quatsch. Die Bilder sind auf jeden Fall schädlich und eine Belastung für so junge Kinderseelen. Ich orientiere mich nie an diesen Empfehlungen, sondern entscheide das auch immer selbst.

Grüße,

Hexe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Altersfreigabe bei Verfilmungen ist oft unsinnig, weil...

Antwort von Sturmkind am 03.08.2007, 21:30 Uhr

Meine Tochter ist sieben und wir werden, wenn unser jetziges Buch "durch" ist, mit dem ersten Band anfangen. Ich denke, dass wir dieses Buch noch komplett vorlesen, das heisst, dass ich immer dabei sein werde, falls es gruselig wird.

Die Filme sind hier definitiv noch tabu, ich finde sie allerdings auch schlecht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Harry Potter

Antwort von MAriakat am 03.08.2007, 22:00 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist 8 und liest gerade den 2. Band. Den ersten hatte sie in 3 Tagen gelesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@MAriakat

Antwort von max am 03.08.2007, 23:00 Uhr

hallo!

wow...noch so eine schnelleserin! Lisa ist jetzt nach 2 Tagen auf seite 205.
Den Sammelband vom kleinen Vampir hat sie zu weihnachten in 1 Woche ausgelesen und der ist ja echt dick. Ich dachte schon, sie kann ja vom Inhalt gar nichts mitbekommen haben aber das stimmt wohl nicht.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.