Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mika82 am 12.05.2021, 20:46 Uhr

Genervt von Nachbarskind

Wir handhaben das hier so mit den Nachbarskinder, dass man höflich fragt, ob man mitspielen kann, wenn man schon Besuch hat.
Ansonsten hat der Besuch Vorrang.

Ich würde dem Kind auch sagen, dass deine Tochter Besuch hat und es an einem anderen Tag wieder fragen kann. Ich finde auch, dass du deine Tochter ruhig noch dabei unterstützen kannst.
Oder direkt einen bestimmten Tag ausmachen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Nachbarskinder verstecken sich vor meinen Kindern im Bushäuschen - Mobbing?

Hallo zusammen, ich hab da mal eine Frage an euch: Meine Kinder gehen jetzt beide zur Schule, der Große in die 3. Klasse, die Kleine in die 1. Klasse. Sie fahren täglich mit dem Schulbus. Nun haben mir meine Kinder am Mittwoch erzählt, dass sich wohl schon 2 x alle anderen ...

von Kickboxer 18.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachbarskind

Nachbarskinder.....

Habe mal ne Frage wie ihr das mit Besucherkindern handhabt.... Wir wohnen in einer Spielstraße, wo einige Familien mit Kindern wohnen. Angrenzend ist ein Mehrfamilienhaus, wo ein Mädchen aus unserem KiGa wohnt. Die wohnen im obersten Stock und können immer sehen, wenn unsere ...

von vesna 30.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nachbarskind

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.