Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama76 am 20.05.2007, 16:06 Uhr

Die anderen ärgern mich immer kam heute.

Guten Tag zusammen.

Mein Sohn erzählt nicht viel von der Schule auch wenn man ihn fragt ob was war oder so (man merkt ja wenn was nicht so stimmt)hat er nie was gesagt.

Heute kam dann das andere Kinder ihn immer ärgern würde und sagen würden seine Klamotten wären nicht "cool" und überhaupt wäre er ja auch nicht cool und hässlich.

Erstens ist mein Sohn nicht hässlich (er ist weder zu dick oder zu dünn) und an ihm ist alles ganz normal ;o)

Ja die Klamotten die er anzieht sind halt ganz normale und keine Markenklamotten(könnten wir uns auch gar nicht leisten)
Er geht sauber und gepflegt in die Schule.

Fängt das jetzt schon in der ersten Klasse an das Kinder nach Klamotten aussortiert werden? Fand das heute schon häftig als mein Sohn mir das gesagt hat und er scheint auch drunter zu leiden.
Wir (er wollte das) haben dann eben seinen Kleiderschrank aussortiert halt die "coolen" Klamotten sollen in den Kleiderschrank. Die anderen zieht er nicht mehr an :-(

Ich habe dann versucht ihm zu erklären das wenn er Dinge "cool" findet das andere das noch lange nicht cool finden und das er drüber stehen soll das andere das anders sehen.
Oder das andere seine Sachen cool finden es aber nicht haben und ihm dann sagen würden es wäre nicht cool.

Habt Ihr vielleicht noch ein paar Tips wie ich sein Selbstbewusstsein stärken kann und wie ich ihm klar machen kann das man nicht cool sein muss (hab gedacht das das erst viel später kommt mit dem Klamottenwahn).

Grübelnde Grüsse
Mama

 
7 Antworten:

Re:

Antwort von MamaMalZwei am 20.05.2007, 17:53 Uhr

Hallo Mama, das würde ich zum Thema machen mit den Elternvertretern bzw. dem Lehrer. Ich weiß, das ist nicht einfach, mein Sohn leidet auch unter Ärger-Verhalten anderer Kinder. Leider ist sein Lehrer keine große Hilfe, weil er viel zu spät eingeschritten ist. Solche Dinge müssen sofort zum Thema gemacht werden, bevor sich Ärgerstrukturen verfestigen. Meine Tochter hat einen Lehrer, der sofort und massiv einschreitet, wenn er auch nur denkt, dass andere leiden. Das ist für sie und ihre Mitschüler eine Erlösung und es trägt dazu bei, dass das Klassenklima bei ihr wirklich gut ist. Die Ärger-Kinder werden in ihre Schranken verwiesen und die anderen, die sich zu Grundschulzeiten nie trauten, was zu sagen, blühen auf. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von dhana am 20.05.2007, 17:57 Uhr

Hallo,

ich weiß natürlich nicht, wie es bei euch ist - aber wirklich Markenwahn haben wir in der 2. Klasse (mein Sohn ist 8 Jahre) noch nicht.

Cool - damit sind bei uns Klamotten gemeint, die eher Zahlen oder so haben - verpöhnt sind inzwischen Comicfiguren oder Bob der Baumeister oder sowas.
Oder in Kombi mit Tarnflecken oder so.

Jungs dürfen absolut nix in rosa haben - oder "niedliche" Kleidung.

Wir haben keine Marken, die kann ich mir nämlich auch nicht leisten, aber war bisher auch noch nie ein Thema.

Vom Selbstbewustsein her - was kann er denn gut?
Vielleicht ein Musikinstument wo er selber Erfolge findet - oder eine Sportart.
Vielleich ja auch eine Sportart, in der er andere gleichaltige Jungs findet (Fußball ist bei uns so ein Klassiker, und wird auch in der Schule oft gespielt) oder auch eine Kampfsportart.

Ansonsten würde ich das ganze nicht überdramatisieren - das mein Sohn jemand "blöd" findet - oder er "blöd" gefunden wird wechselt bei uns täglich.
Und mit denen Kinder spielt er heute und sie sind die besten Freunde - und morgen hänseln sie sich alle miteinander wieder.

Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von MamaMalZwei am 20.05.2007, 17:59 Uhr

Upps, jetzt hab ich auf versenden gedrückt, wollte aber noch eins hinzufügen: Kinder, die ärgern, wollen ihren sozialen Status innerhalb der Klasse heben, auf Kosten anderer. Man muss versuchen, die zu unterstützen, die sich neutral verhalten bzw. nicht mitmachen. Und die zu isolieren, die so das Klaseenklima kaputtmachen. Es gibt Untersuchungen dass die Rechnung der "Ärgerer" aufgeht: Sie sind in weiterführenden Klassen deutlich beliebter als die Kinder, die ihre Opfer wurden. Auch meine Tochter lud z.B. Kinder zum Geburtstag ein, die sie geärgert hatten. Aber das hat sie heute nicht mehr nötig. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

cool heiß nicht teuer...

Antwort von lenamama99 am 21.05.2007, 10:46 Uhr

sondern dass es bestimmte Dinge nicht mehr sein dürfen.

Wie dhana schon geschrieben hat nicht mehr Bob der Baumeister höchstens noch sponge bob, Zahlen, Hubschrauber.

LG UTe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: cool heiß nicht teuer...

Antwort von Mandy2 am 21.05.2007, 12:09 Uhr

Hallo,

meine Tochter (4 Kl.) ist auch gern "cool" angezogen, kann mit Marken jedoch kaum was anfangen, obwohl sie das eine oder andere Markenteil hat. Bei uns sind z.B. auch H&M-Klamotten sehr angesagt und cool, es darf halt nicht mehr so babyhaft sein, klar sollen sich die Kids nicht über ihre Klamotten definieren, es gehört halt ab nem gewissen Alter mit dazu, bei uns war das damals die "Westklamotten".

Lg. Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Haarschnitt, Klamotten....

Antwort von eva+kids am 21.05.2007, 19:22 Uhr

....
hi,klar
sollte er drüber stehen...
aber das ist schon von einem Erwachsenen viel verlangt...
bis er das lernt, würde ich ihn aus der Schusslinie nehmen.
Beispielsweise der Haarschnitt...
zur Zeit sollen sie ein bisschen länger sein und/oder etwas Gel rein.

Klamotten:

Die Motive sind wichti.
Bob oder Tiere gehen garn nicht mehr, auch irgendwelche Pseudo-College-Teile sind nicht mehr...
die Länge der Pullis ist wichtig und t-Shirts werden nicht in die Hose gesteckt.
Auch keine Hemden unter Pullis und so etwas....
schau` Dir doch mal ein paar Webseiten an oder noch besser:
die Jungs aus seiner Klasse.
eva

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine haben zwar fast nur Marken, aber sie wissen es nicht - und die anderen in der Klasse auch nicht. Die Optik ist wichtig.ot

Antwort von eva+kids am 21.05.2007, 19:23 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.