Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sunnymausi am 26.01.2006, 11:16 Uhr

computer?

was haltet ihr davon?
ab wann würdet ihr eure kinder an einem computer lassen, oder vielleicht ihnen sogar einen kaufen?

 
12 Antworten:

Re: computer?

Antwort von krümelliese am 26.01.2006, 11:47 Uhr

Also meine sind 8. Sie dürfen Computer spielen. Natürlich begrenzt und Programme die ich kenne. Ins Internet gehen sie noch nicht. Einen Computer würde ich nicht vor ca. 13/14 kaufen. Kommt aber natürlich auch auf das Kind drauf an.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von Mandy2 am 26.01.2006, 12:52 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird jetzt 9 Jahre und hat unseren alten PC in ihrem Zimmer zu stehen, PC-Spiele holen wir uns überwiegend aus der Bibiliothek. Die Zeiten sind begrenzt und mit uns abgesprochen.

Ich fange jetzt auch langsam damit an, sie mit anderen PC-Programmen wie z.B. Word u.ä. vertraut zu machen. Das Internet (sie hat keinen eigenen Anschluss) nutzt sie nur für die Schule, um sich mal was auszudrucken o.ä.


Lg. Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von Daggi2511 am 26.01.2006, 13:05 Uhr

ich weiß das hört sich jetzt wieder fürchterlich an aber meiner durfte schon mit 4 an den Computer aber nur seine Spiele für sein alter spielen und seit dem er 6 Jahre alt ist hat er seinen eigenen Computer (liegt vieleicht auch daran das sein Vater nur sowas macht) und darf auch ins internet aber ins internet geht er meist nur mit mir zusammen und nicht Jugendfreie Seiten sind bei ihm sowie so gespert. Und ich finde er spielt da nicht zuviel mit. Mal mit Kumpels 1 Stunde manches mal läuft er eine Woche lang garnicht also ich kann nicht sagen er würde damit zuviel Spielen.Mein Mann sagt immer damit kann man nicht früh genug anfangen. Die haben bei uns ab der 1 Klasse in der Schule auch schon an den Computer gearbeitet und die Programme aus den Arbeitsheften laufen bei uns auch auf den Computer. Dafür ist er fast der einzige in seiner Klasse(3) der sich damit auskennt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von ladyIndiana am 26.01.2006, 13:26 Uhr

Meine Tochter hat mit 4 Jahren einen eigenen Internet Namen bekommen, so daß sie ,nach Absprache, alleine an den Computer konnte (hat sich selbst eingewählt, angeschaltet, sogar das Paswort hat sie sich gemerkt, obeohl sie net lesen konnte). Eigenen Namen deshalb, wir haben alles Kinder gesichert. Keine Mails, und nicht jugendfreie Seiten etc. Heute spielt sie ab und zu mal ein Spiel, ins Ebay geht sie auch, um nach Disney Sachen zu stöbern, wie bieten geht weiß sie net. Meine Kinder würden eh nichts tun, ohne zu frAGEN: iCH FINDE; cOMPUTER BILDET; HAB ICH ERST VORHIN IM tv GESEHEN; DA? kINDER; DIE GEGENÜBER kLASSENKAMERADEN AM cOMPUTER ARBEITEN; BESSERE nOTEN HABEN: Ups, worauf bin ich denn da gekommen...Tja, man sieht, ich hab meinen ersten PC erst mit 20 gekauft....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von jokasilemi am 26.01.2006, 13:42 Uhr

Hallo, meine Kinder sind 2,6 und 8 jahre alt. mit etwa 3 jahren durften sie für kurze zeit am pc spielen, die jüngste schaut heute ein paar minuten bei den großen zu. unser pc steht im arbeitszimmer und die kids dürfen höchsten 1/2 stunde am tag ran. einen pc im eigenen zimmer würde ich erst ab etwa 10 jahren oder lieber noch viel später stellen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von Biggi+Jungs am 26.01.2006, 14:54 Uhr

Hallo,

mein 7jähriger darf schon an den Computer. Wir haben einige Lern-CDs, die er sehr mag. Er ist aber nicht häufig am PC, vielleicht 2mal in der Woche.

Ein kaufen? Erst in der weiterführenden Schule denke ich.

Viele Grüße
Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von mini man am 26.01.2006, 15:33 Uhr

Hallo,

also: mein Mann hat beruflich auch mit Computern zu tun und interessiert sich zudem sehr für Astronomie. Unser Sohn (4) darf nur mit Papa zusammen an den Computer. Sie sehem sich dann Bilder von anderen Planeten an oder auch Familienfotos die wir mit der Digitalen Kamera gemacht haben. Er hat auch schon mal Bilder von der Maus oder dem Elefanten am Computer ausgemalt.

Alleine würde ich ihn so schnell nicht an den Computer lassen vielleicht mit 8.

Einen kaufen würde ich erst mal gar nicht, wir haben ja schließlich einen im Arbeitszimmer stehen.

Außerdem glaube ich, daß es dann umso schwieriger ist zu kontrollieren wie lange, das Kind davor sitzt. Die Söhne (10 Jahre) meiner Schwägerin, haben z.B. schon seit Jahren Fernseher in ihrem Zimmer stehen, und schauen viel zuviel, spielen auch zuviel Gameboy, obwohl die Mutter es nur auf Fragen erlaubt.

Daher würde ich schon von vorne herein dafür sorgen, daß mein Sohn weder Fernsehen, noch PC ins Zimmer bekommt.

LG Isabel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine haben beide einen eigenen PC

Antwort von Claudia36 am 26.01.2006, 15:37 Uhr

Hallo,

ich finde das man da nicht früh genug anfangen kann.
Sandra hat den PC schon seit der 1.Klasse bei sich im Zimmer und meine Große hat ihren auch schon so lange.
Seit kurzem haben wir Sandra auch den Internet anschluß freigeschalten.
Beide Kinder haben in ihren Zimmern, Internetanschluß, PC, Fernsehen und eigenen Telefonanschluß.
Das klappt sehr gut, bei der Kleinen überwachen wir auch so was sie schaut und was sie Im Internet sich anschaut( sie nutzt es noch nicht so oft)
Sandra hatte in letzter Zeit so oft Hausaufgaben auf , wo sie was im Internet nachschauen sollten, das wird zur Zeit vorausgesetzt das in jeder Familie mind. ein PC vorhanden ist.
Ansonsten macht sie manchmal am PC Spiele auch Lernspiele.
Aber alles in Maßen,da sie noch viele andere Hobbys hat.
Liebe Grüße
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von Birgit 2 am 26.01.2006, 19:14 Uhr

Hallo,
ich finde das gar nicht fürchterlich, unsere große Tochter durfte auch schon in dem Alter an den PC und fand es sehr interessant, Buchstaben zu tippen,...

Mittlerweile ist sie 8 Jahre alt und hat zu Weihnachten einen eigenen PC bekommen. Sie fragt aber immer, ob sie dran darf und das auch nur zeitlich begrenzt, so das die Zeit davor nicht zu lang wird. Sie hat eine gewisse Auswahl an Spielen, meistens Bibi und Tina Spiele und ins Internet kann sie auch, macht sie aber weniger. Den Zugang hat mein Mann irgendwie kindersicher geschützt, so dass sie nicht auf dubiose Seiten kommt.

Ich bin auch der Meinung, das man nicht früh genug damit anfangen kann und den kontrollierten Zugang ermöglicht. Der PC ist nun mal in der Berufswelt nicht mehr wegzudenken und von daher ist ein sicherer Umgang bestimmt nicht von Nachteil...

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: computer?

Antwort von Birgit 2 am 26.01.2006, 19:19 Uhr

Hallo,
das hat aber auch was mit Vertrauen zu tun und meine Tochter ist da schon sehr genau. Wenn ich ihr sage, um 18 Uhr ist der Computer aus, dann macht sie das auch.

Sie ist aber auch nicht stundenlang in ihrem Zimmer, sondern verabredet sich täglich oder geht zu einem Kurs. Von daher hat sie auch gar nicht die Möglichkeit, so viel davor zu sitzen.

Also wage ich schon zu behaupten, auch wenn der Computer im Zimmer steht, so habe ich die Kontrolle darüber.

Ansonsten hat mein Mann ein Firmennotebook, wo natürlich keine Kindersoftware drauf sein darf. Und auf meinem muss das auch nicht so wirklich sein, denn der ist eh schon so voll gepackt ;-)

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine haben beide einen eigenen PC

Antwort von vallie am 27.01.2006, 14:29 Uhr

in der klasse ( 4.) meiner tochter haben fast alle kinder einen eigenen pc....sie nicht, da wir keinen platz für zwei solche ungetüme haben.
sie darf aber immer an unseren, in abstimmung mit mir ins internet, chattet öfter auf diddl.de.
ohne internetzugang und pckenntnis sind die kinder heutzutage verratzt...schon in der grundschule...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine haben beide einen eigenen PC

Antwort von mink am 31.01.2006, 10:40 Uhr

unsere haben auch pc unterricht und manchmal auch hausaufgaben die sie am pc machen düfen mein mann ist strickt dagegen das sie an seinem pc arbeitet weil sie schon mal unordnung gemacht hat und das aufreumen der daten lagwierig war na ja die kids haben jetzt einen alten gebrauchten aber ich finde es aucin der heutigen zeit nicht selbstverständlich das sie inen eigenen pc besitzen die lehrer gehen einfach dafon aus das en pc im haus ist ich finde das nicht selbstverständlich uns fehlt auch oft das geld auch wenn wir nicht vom staat leben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.