Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 12.09.2007, 7:33 Uhr

Christkind

Hallo!

hab grad gelesen dass es 8jährige gibt die auch noch ans Christkind glauben.
Also Lisa hat ja schon zeitweise stark gezweifelt ("Opa, gell, die Schlange hast DU beim Ikea gekauft"). Aber als wir das so vehement verneint haben war das Thema erstmal wieder durch und letztes Jahr war es kein Thema wegen Christkind.
Also zumindest sagt sie nichts mehr dahingehend. Keine Ahnung ob sie das nur wegen uns tut oder wirklich wieder/noch dran glaubt.

lg max

 
7 Antworten:

Re: Christkind

Antwort von Mama76 am 12.09.2007, 9:01 Uhr

Hallöchen,

mein Sohn hat letztes Jahr auch noch dran geglaubt *G* (7Jahre) so mehr oder weniger. Komischerweise kamen immer die Geschenke wenn Oma mit ihm draussen war*lach*

Es war mal ein Arbeiter vom Jugendamt hier und hat mich auch gefragt ob er noch an sowas glaubt oder ob ich ihm sowas erzählen würde. Ich sagte ja und er meinte dann nur zu mir ich würde mein Kind anlügen *grummel*

Soweit ich weiss glaubt bis zu einem bestimmten Zeitpunkt jedes Kind daran und ich finde es gehört zum Kind sein dazu. Alt und vernünftig werden sie noch schnell genug.

LG Mama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Christkind

Antwort von Petra Sch. am 12.09.2007, 9:17 Uhr

Hallo max,

also letztes Jahr glaubte Nicole noch ans Christkind und ich denke es hat sich noch nicht viel daran geändert. Aber klar, über den Sommer hat man auch nicht darüber gesprochen. Letztes Jahr erzählte Nicole ein paar Mal von Kindern, die nicht ans Christkind glauben, z. B. Moslems aus ihrer Klasse oder Kinder, die nicht mehr daran glauben. Ich sagte dann immer, die sind selber schuld, denn wenn man nicht daran glaubt, kommt das Christkind auch nicht mehr. Aber sie war auch von sich auch felsenfest überzeugt, dass es das Christkind gibt.
Um aber langsam "die Kurve zu kriegen", habe ich ihr erzählt, dass das christkind hautsächlich für die kleineren Kinder mit Geschenken zuständig ist und die großen teueren Geschenke vone den Eltern gekauft werden. z. B. hat sie den Nintendo ausdrücklich von mir zu Weichnachten bekommen.
Wie es dieses Jahr mit ihrem Glauben daran sein wird kann ich noch nicht sagen. Aber ich versuche sie zumindest langsam und behutsam an die Wahrheit zu bringen und ihr den christlichen Hintergrund hautpsächlich nahe zu bringen.

LG
Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Christkind

Antwort von romina99 am 12.09.2007, 9:42 Uhr

Hallo Max,
wir hatten das Thema letztes Jahr zu Nikolaus. Meine Tochter (7, jetzt 3. Klasse) meinte, andere Kinder sagen, der Nikolaus wäre irgendjemand aus der Nachbarschaft. Sie hat mich gefragt, was denn jetzt stimmt. Ich habe ihr erklärt, dass es viele Menschen gibt die nicht an den Nikolaus, das Christkind, Gott oder Wunder glauben und fragte sie, was sie möchte, ob sie glauben will oder nicht. Sie wollte und will immer noch glauben. Natürlich weiß sie, dass die meisten Geschenke, bsp. an Weihnachten von Eltern, Oma u. Opa usw. kommen, aber ein kleines Geschenk ist immer noch dabei, wo keiner weiß von wem.
Meine Schwägerin z.B. ist weiterhin der Meinung, dass man ausgelacht würde, wenn man in der 3. Klasse noch an den Nikolaus glaubt, aber für uns ist Glaube = Hoffung und die werde ich ihr nicht nehmen, die lasse ich mir auch nicht nehmen....

LG Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ja, mein Sohn glaubt auch noch ans Christkind

Antwort von mini99 am 12.09.2007, 9:42 Uhr

Hallo!
Mein Sohn glaubt auch noch ans Christkind und das finde ich auch schön so.
Er hat schon länger Freunde, die nicht daran glauben und deshalb hat mein Sohn auch schon mal nachgefragt. Ich finde es aber schön, wenn unsere Lieblinge noch ans Christkind glauben, groß werden sie schnell genug.

Mein sohn schreibt (früher malte er) immer einen Wunschzettel und klebt oder zeichnet seine Wünsche dazu.

Liebe Grüße
Traude

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, meine tochter will auch noch..

Antwort von lenamama99 am 12.09.2007, 11:14 Uhr

an das Christkind glauben.

Natürlich weiß sie, dass z.B. die Nikoläuse verkleidete Männer sind, aber das muß so sein, wie soll der das sonst alles schaffen.

Sie sagt, wir helfen dem Christkind in dem wir die Geschenke kaufen und sie zu ihm schicken.

Sie möchte noch daran glauben und versucht sich ihre Logik auf ihre Wünsche zurechtzubiegen.

Ach ja, sie wird jetzt im Oktober 8 und ist in der 2. Klasse.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich glaube auch daran

Antwort von ora am 12.09.2007, 12:48 Uhr

nicht das ich spinne oder so, aber an die Geschichte und die Errinerungen daran sind einfach zu schön um sie aus meinem Herzen zu lassen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Christkind

Antwort von ups am 12.09.2007, 15:07 Uhr

..meine Tochter glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.

Obwohl ihr schon Zweifel gekommen sind. Sie sagte, der Weihnachtsmann in der Schule hat wie Papa gesprochen und seine Stiefel angehabt.

Die anderen Kinder haben nichts gemerkt - übrigens glauben ALLE in dieser Klasse noch an Weihnachtsmann und Co.

Ich finde es schön und würde das nicht als Lüge bezeichnen. Man verbindet doch selbst tolle Erinnerungen daran, oder?!

Übrigens kommt auch dieses Jahr der Weihnachtsmann wieder in die Schule und natürlich auch zu uns nach Hause.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.