Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 4+mehr-Mama am 15.06.2006, 10:17 Uhr

Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Ab wann würdet Ihr Eure Kinder alleine ins Schwimmbad lassen, mit einer Gruppe Gleichaltriger? Ab welchem Alter, ab welchem Schwimmabzeichen?

Wir hatten gestern die Situation, dass unser Sohn, der gerade von der 3. in die 4. Klasse gesprungen ist, das erste Mal mit einem neuen Klassenkameraden - der natürlich 2 Jahre älter ist, sprich 10 Jahr alt - ins Schwimmbad wollte.

Ich habe es abgelehnt, weil er zum einen erst 8 Jahre alt ist und zum anderen noch keinen Freischwimmer/Schwimmabzeichen Bronze hat. Wir haben dann mit der anderen Mutter einen Kompromiss gefunden - sie ist für 2 Stunden mit gegangen, so war es für mich völlig o.k.

Jetzt stellt sich für mich die Frage: Er wird ja nun mehr und mehr mit 1-2 Jahre älteren Schulfreunden zusammen sein wollen. Würdet Ihr ein 8 3/4jähriges Kind alleine ins Freibad (kein Naturbad) lassen, wenn es den Freischwimmer hätte? Ich bin da total unsicher und weiß auch gar nicht, ob man da nicht seine Aufsichtspflicht massiv verletzt? Andererseits gehen die Älteren Kinder fast alle alleine dort hin :-/

Lg Andrea

 
14 Antworten:

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von Biggi+Jungs am 15.06.2006, 10:44 Uhr

Hallo,

das ist eine schwierige Frage.
Mein großer Sohn ist auch 8 und will alleine ins Schwimmbad. Ich habe es ihm auch noch nicht erlaubt, obwohl er mit 4 schon das Seepferdchen gemacht hat und mit 6 das Bronze-Abzeichen. Ich mache mir auch keine Sorgen, dass er ertrinken könnte, dazu schwimmt er wirklich absolut sicher und ausdauernd (übt gerade fürs Silberabzeichen).
Aber ich habe Bedenken, dass die Jungs irgendwelchen Blödsinn machen, wie
untertauchen, an den Beinen runterziehen, vom Sprungbrett auf den anderen draufspringen usw.

Dann vielleicht noch, dass sie ihm das Geld klauen und was weiß ich.

Ich denke mal ab nächstes Jahr mit 9 werde ich wohl nicht mehr darum herumkommen, ihn gehen zu lassen, aber dann würde ich die Kinder hinbringen und abholen, damit ich oder eine andere Mutter noch mal alles nachkontrolliert, ob auch alles wieder eingepackt ist.
Alleine mit dem Fahrrad hin und wieder zurück, würde ich nicht wollen.

Grüße
Biggi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von Mandy2 am 15.06.2006, 11:03 Uhr

Hallo,

diese Frage wollte ich hier auch schon stellen. Meine Tochter ist 9 (3 Kl.) ich denk schon, dass ich sie mit einer Gruppe von mehreren Kinder gehen lassen würde. Sie hat jedoch auch ihr Bronze-Abzeichen. Kinder kommen bei uns ab 8 Jahre ohne Begleitung von Erwachsenen ins Freibad.

Lg. Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 15.06.2006, 11:15 Uhr

Hallo

Florian ist 9 Jahre und darf seit er das Silberabzeichen hat alleine ins Schwimmbad.
Mit dem Bronzeabzeichen durfte er noch nicht

LG
Marion mit Flo & Nessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von KatjaR am 15.06.2006, 11:39 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist 10 Jahre und hat das Goldabzeichen. Ich möchte nicht, dass sie alleine ins Schwimmbad geht. Wir wohnen in der Großstadt und dementsprechend geht es dort auch zu.


Grüße
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von mamaj am 15.06.2006, 16:32 Uhr

Hallo,
leider kann ich auch nicht wirklich helfen.
Vieleicht hilft aber das ein wenig: Bei uns im Schwimmbad dürfen Kinder nicht unter 10 Jahren alleine rein, und das obwohl Bademeister dort sind.
Ich weiß von einigen Müttern, die das blöde finden, aber wo soll die Grenze liegen? Bei 9..8...7...6..???

Ins Freibad kann man sie bei uns schicken, wann man es für richtig hält.

Ich weiß aber auch nicht...8 fände ich zu früh. Meine Tochter ist 7 1/2, kann sehr gut schwimmen, aber das ist ja nicht alles.... Ich würde sie sicher nicht im nächsten Sommer alleine dorthin lassen.

Schwere Entscheidung...

LG
mamaj

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von Mama Heike am 15.06.2006, 21:18 Uhr

Unsere Tochter ist neun und ich würde sie auch noch nicht alleine gehen lassen. Sie ist selbständig, keine Frage, aber unser Freibad ist enorm groß. Wenn ich auf der Decke bin, weil die kleinen Freundinnen plantschen, findet sie kaum die richtige Decke wieder. Sie kommt mir recht orientierungslos vor und ds ist bei der Größe des Freibades auch verständlich: Toilette, Duschen, Imbiss, Ausgang, drei Schwimmbecken, Sprungturm, viele Liegewiesen...

Keine Frage, ein Erwachsener geht immer mit, auch wenn die Kinder ein paar Meter weiter weg liegen und ansonsten ihr eigenes Ding machen.

Liebe Grüße
Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von sechsfachmama am 15.06.2006, 21:22 Uhr

nicht so leicht ...
Wir haben ein Bad in der Nähe, wo wir mit dem Sächsischen Familienpass (diese gibt es in jedem Bundesland - meist auf dem Pass- und Meldewesen, bei uns für Fam. ab 3 Kinder, Alleinerz. ab 2 Kinder kostenlos - damit kann man in Sachsen alle staatl. Museen, Burgen, Schlösser kostenlos besuchen und glücklicherweise auch das Bad in der Nähe) reinkommen. Das geht aber nur, wenn mind. ein Elternteil mitgeht, ansonsten zählt das normalerweise nicht.
Heute war es aber so heiß, ich bin am Geburtstag vorbereiten, so dass ich gefragt hab, ob die Kinder mal ausnahmsweise alleine rein dürfen. Ausnahmsweise durften sie.
Der Große ist 12, hat Silber, die (morgen) 11jährige und der 7jährige haben nur das Seepferdchen, die Kleine (5) mit Schwimmärmel.
Sie sind sehr zuverlässig, machen keinen Blödsinn, die Kleine geht nur unter Aufsicht bzw. Begleitung der Großen ins Kinderbecken, im Bad geht es sehr ordentlich zu usw.
Deshalb hab ich sie auch mal gelassen.
Allerdings, wenn es nur ein Kind ohne größere Geschwister gewesen wäre, dann hätte ich ihn nicht gelassen, das wäre mir zu riskant.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von SabineL am 16.06.2006, 0:08 Uhr

Ich würde mein Kind mit 8 nicht allein ins Schwimmbad schicken, einmal bin ich zu ängstlich, zweitens ist mein Kind allein doch noch etwas unsicher und orientierungslos und kein guter Schwimmer.
Ich selbst wäre beinahe mal ertrunken, ich konnte zwar recht gut schwimmen, aber das Freibadbeckken war irre voll, größere Jungs spielten Wasserball und ich rutschte im tiefen Becken irgendwie dazuwischen und kam zwischen all den spielenden Jungs nicht mehr hoch und fand mit den Zehspitzen auf den glatten Fliesen auch keinen Halt, um mich nach oben zu stoßen und in Panik konnte ich keinen klaren Gedanken mehr fassen - von daher bin ich da sehr vorsichtig.
Ab 10 und mit einem Silberabzeichen würde ich ihn schon alleine schicken, vorher nicht, da würde ich mitgehen.
Dass mit der Aufsichtspflicht hat mich auch interessiert und habe daher im Internet mal gesucht und was auf der Seite elternforum-kindersicherheit.de gefunden:
---

Wenn Ihr Kind mehr als 7 Jahre alt ist, darf es nach den Richtlinien des Bundesfachverbands Öffentliche Bäder grundsätzlich allein - oder auch mit gleichaltrigen Freunden/innen - ins Schwimmbad. (Vorher ist eine Aufsichtsperson von mindestens 16 Jahren erforderlich.)

Diese Altersgrenze kann aber nicht alleiniger Entscheidungsfaktor sein. Sie sollten als Eltern sehr genau einschätzen, was Sie ihrem Kind zutrauen können. Ist es selbständig und geübt in ähnlichen Lebensbereichen, weiß es in neuen Situationen zu reagieren und zu handeln, hält es sich an Regeln und vemeidet Risiken?

Über die Fähigkeit des Schwimmens hinaus beschreibt die DLRG eine "Wassersicherheit" bei Kindern, wenn sie:
- sich unter Wasser genauso gut zurecht finden wie über Wasser
- 15 Minuten ohne Halt und ohne Hilfen im tiefen Wasser schwimmen können
- auf dem Rücken genauso gut schwimmen können wie auf dem Bauch
- mehrere Sprünge beherrschen
- beim Wasserschlucken nicht anhalten müssen
(Quelle: www.dlrg.de)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

noch mehr DLRG Empfehlungen

Antwort von SabineL am 16.06.2006, 0:17 Uhr

findest Du übrigens auf folgender Seite

http://www.dlrg.de/Rund_um_die_Sicherheit.3624.0.html

und eben auf www.kindersicherheit.de

Viele Grüße
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von max am 16.06.2006, 7:21 Uhr

Lisa wird erst 7 und ich kann mir nicht vorstellen dass sie nächstes oder übernächstes Jahr allein ins Bad gehen will. Ich denke mal sie kommt gar nicht auf die Idee. Das ist bei uns hier nicht üblich. Allerdings gehe ich sehr viel mit ihr ins Bad, wir haben eine Saisonkarte mit Kabine und es sind eigentlich meistens befreundete Familien da und wir liegen alle zusammen. Und da ist eben auch die 13jährige Tochter noch dabei. Die liegt viell. mit Freundin etwas abseits aber trotzdem

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von palisade am 16.06.2006, 13:00 Uhr

Hallo, meine Große wird im Juli 9 Jahre und sie geht inzwischen auch allein ins Schwimmbad. Sie hat das Schimmabzeichen in Bronze und kann auch ziemlich gut und weit schwimmen. Allerdings darf sie nicht vom 3-Meter-Turm springen, wenn ich nicht dabei bin. Außerdem ist bis 16 Uhr die Aufsicht durch den Hort gewährleistet, dann komme ich meist mit der Schwester dazu, aber wenn es eben mal nicht klappt, bleibt sie auch allein da. Wie fast alle in dem Alter, da die meisten Eltern ja arbeiten müssen. VG pali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von palisade am 16.06.2006, 13:03 Uhr

Habe gerade gelesen, daß viele in der Großstadt wohnen. Da würde ich mein Kind auch nicht allein ins Bad lassen. Wir haben hier ein kleines Schwimmbad, und die meisten kennen sich untereinander, so daß auch immer Erwachsene außer dem Bademeister ein Auge auf die Kinder haben. VG pali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von 4+mehr-Mama am 17.06.2006, 10:13 Uhr

Danke für Eure Antworten!

LGAndrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann alleine ins Schwimmbad?

Antwort von Sylvia1 am 22.06.2006, 1:02 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 8 Jahre alt uns hat seit vorgestern ihr Silber-Abzeichen (kann also nachgewiesenermaßen recht gut schwimmen) und ich würde garantiert nicht auf die Idee kommen, sie alleine ins Schwimmbad gehen zu lassen, bis sie nicht mindestens 15, 16 Jahre alt ist. Wenn überhaupt.

Ich selber durfte auch nicht eher alleine mit gleichaltrigen Freunden ins Schwimmbad gehen. Und selbst im Alter von ungefähr 17 Jahren ist mir einmal ein recht dicker Badeunfall passiert, der auch schlimmer für mich hätte ausgehen können. Da war ich nämlich im Wasser (tief natürlich, Freibad am Baggersee) und es ist mir jemand, der nicht geguckt hat, von oben auf den Kopf gesprungen. Gott-sei-Dank nur vom Steg aus, also nicht von sehr viel höher als der Wasseroberfläche, und nicht vom Sprungturm aus, sonst wäre es sicher schlimmer für mich ausgegangen. In diesen Sekunden, die ich dann (völlig orientierungslos) unter Wasser war, habe ich wirklich gedacht, das war es jetzt, jetzt ist das Leben vorbei, schade eigentlich, ich bin doch noch so jung ...
Irgendwann, es müssen Sekunden gewesen sein, es kam mir aber vor wie Stunden, kam ich wieder an die Wasseroberfläche und mir taten der Kopf, der Hals und die Schulter weh. Diesen Badeunfall hat übrigens kein Bademeister (es waren auch welche da) mitbekommen. Und der Knabe, der mir auf den Kopf gesprungen ist, hat sich dann gerade mal ein "Schuldigung" rausgenuschelt und ist verschwunden. Und wahrscheinlich hätte mich auch sooo schnell keiner vermisst, wenn ich nicht wieder aufgetaucht wäre, denn ich war ja, wie gesagt, schon fast erwachsen.

In solche und andere brenzlige Situationen kann jeder Schwimmer kommen. Und sei er noch so gut von der Leistung her und noch so vernünftig vom Verhalten her! Daher ist es immer äußerst ratsam, wenn noch jemand Verantwortungsvolles mit im Schwimmbad ist, der auch mal guckt, wo denn die anderen (bzw. die Kinder) sind bzw. sich auch mal auf die Suche macht, wenn man jemanden länger nicht gesehen hat.

Schöne Grüße
Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.