Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 3 mal mami am 31.08.2005, 4:38 Uhr

2.KLasse wie gehts dort weiter?

kommen schon in der 2. klasse neue lernfächer dazu?
erhöt sich die unterrichtsstunden-Anzahl?
was kommt denn in der 2.klasse so dran?

*neugierigbin*

 
5 Antworten:

Re: 2.KLasse wie gehts dort weiter?

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 31.08.2005, 8:50 Uhr

Hallo

Neue Fächer gab es bei uns nicht (erst jetzt in der 3. Klasse). Die Stundenzahl hat sich von 20 auf 22 erhöht (jetzt in der 3. Kl. sind es 27 Std.)

LG
Marion mit Flo & Nessi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2.KLasse wie gehts dort weiter?

Antwort von RenateK am 31.08.2005, 8:52 Uhr

Hallo,
bei uns ändert sich die Stundenzahl erst in der 3. Klasse (1./2. Klasse täglich 4 Stunden, 3./4. Klasse täglich 5 Stunden). Neue Fächer gibt es in der 2 Klasse nicht, allerdings hat jetzt gerade der Schreibschriftlehrgang begonnen und sie beginnen nach mit der Rechtschreibung (bisher wurde rein nach Gehör geschrieben).
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2.KLasse wie gehts dort weiter?

Antwort von chrissyf.71 am 31.08.2005, 10:06 Uhr

Hallo!

Bei uns ändert sich die Stundenzahl von 22 auf 25 Wochenstunden. UNsere werden jeden Tag 5 Stunden haben. Neue Fächer kommen aber keine hinzu.

LG!
Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2.KLasse wie gehts dort weiter?

Antwort von Birgit 2 am 31.08.2005, 21:34 Uhr

Hallo,
neue Fächer sind bei meiner Tochter nicht dazugekommen, allerdings hat sie zwei Wochenstunden mehr, wobei eine davon Förderunterricht ist, an dem sie bislang nicht teilnehmen muss. Also für sie dann nur einmal 5 Stunden und den Rest der Woche 4 Stunden.

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2.KLasse wie gehts dort weiter?

Antwort von Sylvia1 am 01.09.2005, 13:05 Uhr

Hallo,

auf dem Stundenplan meiner Tochter hat sich die Stundenanzahl von 20 Unterrichtsstunden im 1. Schuljahr auf 25 Stunden pro Woche im 2. Schuljahr erhöht. Sachuntericht ist (im Rahmen des Klassenunterrichtes) neu hinzugekommen.

Als neues Fach ist Schwimmen mit 2 Wochenstunden hinzugekommen. Da beim Schwimmunterricht die Klasse jedoch in 2 Gruppen geteilt wird, kommt jede Gruppe nur alle 14 Tage mit dem Schwimmunterricht dran, so dass die Kinder im Prinzip im Durchschnitt 24 Stunden pro Woche haben (also eine Woche 25 und die nächste nur 23 Stunden, wenn sie nicht mit Schwimmen dran sind).

Weggefallen ist beim Stundenplan meiner Tochter die Hausaufgabenstunde (das war im 1. Schuljahr jeden Tag die 5. Stunde), in der die Kinder in der Schule mit Lehrerbetreuung die Hausaufgaben gemacht haben. Die Hausaufgaben werden jetzt im Hausaufgabenraum in der Schulbetreuung nachmittags gemacht, aber ohne Lehrerbetreuung sondern nur unter Aufsicht der Erzieherinnen in der Betreuung.

Außerdem hat sich geändert, dass sie jetzt nur noch 2x pro Woche Sport (zusätzlich zum Schwimmunterricht) haben (vorher 3x, aber dafür kein Schwimmen) und sie haben jetzt 2 Wochenstunden Religion bzw. türkischen Sprachunterricht (für die türkischen Kinder zeitgleich mit den Religionsstunden), vorher hatten sie nur 1 Stunde Religion bzw. Türkisch.

Meine Tochter geht auf eine städtische offene Ganztagsgrundschule in NRW.

Viele Grüße
Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.