Dr. med. Stefan Kniesburges

Placenta accreta

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Guten Morgen, kurz vorweg: Ich bin nicht schwanger, musste aber unten eine SSW angeben. Ich habe 2015 meine Tochter zur Welt gebracht. Ich habe nach der Geburt viel Blut verloren und 3 Wochen danach eine Not-OP (Kürettage) mit Bluttransfusionen aufgrund eines Plazentarestes gehabt. 2017 hatte ich eine Fehlgeburt und eine Absaugung. 2019 kam mein Sohn zur Welt. Nach der Geburt wurde 1,5 Stunden auf die Plazenta gewartet. Die Plazenta musste manuell entfernt werden und 2 Wochen später wurden wieder Plazentareste mithilfe einer Kürettage beseitigt.

Nun habe ich das Asherman Syndrom Grad 4. Ich habe bereits 2 OPs bei Dr. Nugent hinter mir und er glaubt, meine Gebärmutter wieder „hinzubekommen“. Er schätzt mein Accreta-Risiko allerdings auf 99%. Nun möchte ich gerne wissen, wie hoch mein Risko ist, bei einer 3. Geburt zu sterben. Ich lese immer von 6-7%, allerdings sind das sehr alte Statistiken. Und wie gefährlich wäre eine Hysterektomie direkt nach der Geburt? Ich würde an einer großen Uniklinik entbinden und dort würde alles für mich vorbereitet werden. Aber da ich bereits eine Frühgeburt hatte, nehme ich an, dass das Risiko für eine weitere hoch ist. D.h. eventuell muss der Kaiserschnitt und die mögliche Hysterektomie doch spontan und als Notfall-OP ablaufen. Wie hoch ist da das Risiko, dass ich es nicht überleben werde?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort und Ihre Arbeit hier!

von Ally721983, 1. SSW   am 17.02.2021, 12:14 Uhr

 

Antwort auf:

Placenta accreta

Hallo,
zu dieser speziellen Frage kenne ich leider keine aktuellen Daten.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 18.02.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Placenta accreta - Auswirkung auf Folgeschwangerschaft/-geburt

Hallo, ich hatte nach meiner ersten Geburt eine Plazentalösungsstörung. Es wurde nach der Geburt 75min gewartet und alles Mögliche versucht (Akupunktur, Injektion in die Nabelschnur, Drücken auf den Bauch), da sich die Plazenta aber dann immer noch nicht löste, musste ich in ...

von SilverNight 22.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Schwangerschaft nach Placenta accreta

Guten Abend, ich habe 2015 meine Tochter geboren. Direkt nach der Geburt hatte ich eine Sickerblutung und einen Hb von 5,9. Im Wochenbett hatte ich eine Sturzblutung mit einem Hb von 4,6. Es wurde eine Ausschabung vorgenommen und ich habe 2 Bluttransfusionen erhalten. Es ...

von Ally721983 12.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Placenta Accreta Wiederholungsrisiko?

Hallo, am 6.1.18 kam mein erstes Kind innerhalb von 3,5 Stunden auf natürlichem Weg zur Welt. Ich hatte eine Placenta Accreta (dies konnte vor Geburt nicht festgestellt werden) - ich habe bei/kurz nach der Geburt 4-4,5 l Blut verloren. Ich hatte meine Tochter 5 Minuten auf ...

von Chrissi1985de 08.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Angst vor Geburt da Placenta accreta

Hallo, Kurz zu meiner Vorgeschichte: ich hatte die letzten 4-5 SS-Wochen immer wieder Blutungen (viel hellrotes Blut mit dunklem Blutklumpen) und war mehrmals im KH. Keiner wusste wo es herkommt oder ob es sich um eine vorzeitige Plazentalösung handelt. In SSW 40+2 kam meine ...

von Chrissi1985de 03.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Placenta accreta - Erneute Schwangerschaft

Liebes Beratungsteam Bei meinem zweiten Kind (beides natürliche Geburten) war meine Plazenta festgewachsen, was vorher nicht diagnostiziert wurde. Als sich die Plazenta nach 15min nicht gelöst hatte, wurde sofort eine manuelle Plazentalösung / Currettage durchgeführt. Ein ...

von pregnant 26.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Plazentareste nach Ausschabung bei Placenta accreta

Hallo, ich habe vor 9 Wochen spontan entbunden und hatte eine unentdeckte Placenta accreta. Nach der Geburt hatte ich direkt eine Ausschabung. Danach war eigentlich alles ok, Wochenfluss normal, nach 6 Wochen hatte ich die erste Regel wieder und die Nachsorge beim FA war ...

von Amy00 10.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Placenta Accreta - Abtragung des Myometriums bei Ausschabung?

Guten Tag, einige Wochen nach der Entbindung meiner Tochter wurden bei mir Plazentareste in der Gebärmutter festgestellt. Nach der daraufhin erfolgten Ausschabung konnte die Blutung nicht gestoppt werden, so dass am selben Tag nochmals eine Ausschabung erfolgte. Mir wurde ...

von winterwunder123 11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Noch eine Frage zur Placenta accreta

Liebe Experten, ist eine Placenta accreta bei Zustand nach Sectio nur dann gefährlich, wenn es gleichzeitig eine Placenta previa ist oder sonst auch? Eine Placenta previa liegt bei mir nicht vor, aber möglicherweise eine Placenta accreta in der Nähe der alten Narbe. Ich ...

von Murmel880 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta accreta

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.