Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Princess01 am 19.04.2011, 13:06 Uhr

Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Suche einen schönen Onlineshop vorallem mit Hosen ab der 62.
Jako-o hätte nur eine die passen würde und bei Hess Natur lohnt sich eine Bestellung auch nicht wirklich, brauche ja viele Hosen.

 
11 Antworten:

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Zweizahn am 19.04.2011, 13:07 Uhr

hab leider auch keine andere empfehlung. leider ist mir vieles zu teuer. schau doch mal bei limango - manchmal kannst du dort glück haben und es gibt entsprechende angebote für kinder...aber selten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Princess01 am 19.04.2011, 13:10 Uhr

Teuer ist klar, haben gestern schon in dem Laden der die Windeln hat geschaut. Geht bei 15 Euro los. Aber uns wird nix anderes übrig bleiben und Jogginghosen in dem Sinn zieh ich ihr nicht an(max. die Baumwollhosen mit Fuß wenn bunt aber das geht auch nicht mehr sooo lange).
Dann lieber weniger aber eben passende Hosen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Bio-Gärtnerin am 19.04.2011, 13:11 Uhr

Die meisten haben oft nur ein paar schöne Sachen. Vereinzelt findest du etwas bei Lotties. Ich kaufe viel bei alnatura. Weiß aber nicht, ob es das online gibt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Princess01 am 19.04.2011, 13:13 Uhr

Bei DM hab ich jetzt 1 Baumwollhose bekommen, dunkelblau aber es passt erstmal. Alles ist viel zu eng geschnitten und ewig größer kaufen geht bei den noch kurzen Beinen auch nicht.
Dawanda hat Tolles aber eben auch noch teurer als so schon(was aber nachvollziehbar ist, macht ja auch alles Arbeit).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Zweizahn am 19.04.2011, 13:16 Uhr

ich glaube, auch h und m hat öko-kinderbekleidung im angebot, fragt sich nur, was das wert ist? du könntest auch mal bei www.livipur.de schauen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Bio-Gärtnerin am 19.04.2011, 13:17 Uhr

Also die Sachen von alnatura (BioBaby) finde ich eher groß geschnitten. In der Winterkollektion war viel in türkis dabei. Das steht meiner Tochter ganz gut
Jetzt sind eher rot und blau vertreten. Und beim DM hat ich auch schon einiges gekauft. Aber auch H&M führt organic cotton. Nur nicht so viel... Aber das ist auch immer eher größer. Und passt über unsere Stoffwindeln ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von kuechenchefin am 19.04.2011, 13:17 Uhr

laß dir doch auch welche schenken für deinen zwerg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Princess01 am 19.04.2011, 13:22 Uhr

livipur hat nix und die von H&M sind alle zu eng für den dicken Pops. Hab schon die mit dem breiten Bund immer gekauft, aber die spannen total, gehen kaum drüber. Nur die Stoffhosen mit Fuß gehen, was für draußen momentan noch zu kalt ist.
Es ist wirklich schwer irgentwas zu bekommen. Vielleicht sollte ich doch anfangen selber zu nähen(aber soviel Talent hab ich nicht).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ein guter grund anzufangen zu nähen

Antwort von 32+4 am 19.04.2011, 13:23 Uhr

biostoff kann man kaufen

und dann evtl. die zwergenverpackung von farbenmix, wenn die größe noch stimmt

dann paßt es auch über den hintern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kauft Öko-Kinderkleidung!?

Antwort von Princess01 am 19.04.2011, 13:24 Uhr

Ich hab grad hellgrün und rosa als Kombi entdeckt. Sieht garnicht mal so doof aus.
Werden immermal schauen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ein guter grund anzufangen zu nähen

Antwort von Princess01 am 19.04.2011, 13:25 Uhr

Es muss nicht zwingend Biostoff sein, nur eben über den Hintern passen. Aber die Stoffe die schön sind sind eh Bio.
Ich kann nichtmal ne Nähmaschine bedienen, nähe nur per Hand(was wohl ein Jahrhundertwerk werden würde).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.